Telefon (Mo-Mi+Fr 10:00 – 18:00 Uhr & Do 10:00 – 17:00Uhr) +49(0)89 - 62 81 67 0

Tunesien – Djerba

ANGEBOT ANFORDERN

Ideal für:
Anfänger und Aufsteiger die kostengünstig Urlaub machen möchten
Könnenstufe:
Wind: März-Oktober

Nichts für:
Familien und Surfer die Station direkt vor dem Hotel wünschen.

Eines der größten Stehreviere der Welt.

Galerie-Spot Djerba

Aktuelle Beispiel-Angebote

Januar
Februar
März
April
Juli
All-Inclusive
1824 EUR
17 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 27.07.22 ab Frankfurt schon ab € 1824 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
Oktober
All-Inclusive
847 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 03.10.22 ab Düsseldorf schon ab € 847 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
995 EUR
14 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 15.10.22 ab Düsseldorf schon ab € 995 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1141 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 09.10.22 ab Zürich schon ab € 1141 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
6398 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 09.10.22 ab Zürich schon ab € 6398 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
3587 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 08.10.22 ab Genf schon ab € 3587 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
5099 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 09.10.22 ab Genf schon ab € 5099 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
764 EUR
7 Tage Hotel Vincci Helios Beach z.B. ab 08.10.22 ab Frankfurt schon ab € 764 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1060 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 22.10.22 ab Frankfurt schon ab € 1060 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
832 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 15.10.22 ab Frankfurt schon ab € 832 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1198 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 22.10.22 ab Nürnberg schon ab € 1198 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
687 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 07.10.22 ab Stuttgart schon ab € 687 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
791 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 29.10.22 ab Frankfurt schon ab € 791 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
594 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 15.10.22 ab Düsseldorf schon ab € 594 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
600 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 10.10.22 ab Frankfurt schon ab € 600 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
669 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 10.10.22 ab Düsseldorf schon ab € 669 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1315 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 09.10.22 ab Zürich schon ab € 1315 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
661 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 14.10.22 ab Stuttgart schon ab € 661 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
August
All-Inclusive
1357 EUR
10 Tage Djerba Sun Club z.B. ab 11.08.22 ab München schon ab € 1357 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
687 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 29.08.22 ab Düsseldorf schon ab € 687 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1249 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 04.08.22 ab Zürich schon ab € 1249 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
848 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 27.08.22 ab Frankfurt schon ab € 848 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1307 EUR
7 Tage Hotel Mouradi Melia Menzel z.B. ab 01.08.22 ab Düsseldorf schon ab € 1307 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1234 EUR
7 Tage Hotel CALIMERA Yati Beach z.B. ab 12.08.22 ab Frankfurt schon ab € 1234 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
1205 EUR
12 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 26.08.22 ab Frankfurt schon ab € 1205 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
September
All-Inclusive
829 EUR
9 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 24.09.22 ab Düsseldorf schon ab € 829 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
684 EUR
7 Tage Hotel Sentido Palm Azur (ex-Clubhotel Palm Azur) z.B. ab 16.09.22 ab Amsterdam-Schiphol schon ab € 684 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
0 EUR

November
All-Inclusive
1219 EUR
7 Tage Club Aldiana Djerba Atlantide z.B. ab 05.11.22 ab Düsseldorf schon ab € 1219 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive

Anreise

Die Anreise erfolgt von fast allen deutschen, österreichischen und schweizer Flughäfen mehrmals pro Woche. Flugzeit 2-3 Stunden. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert dann nur noch etwa eine halbe Stunde.

WindKlima

Djerba ist kein Starkwindrevier, da der Wind stark thermikabhängig ist (und dadurch in den Wintermonaten weniger zuverlässig). Er entsteht überwiegend aus Hochdruckgebieten, die sich über dem Mittelmeer bilden und deren östliche Winde durch die lokale Thermik verstärkt werden. Die beste „Windzeit“ ist April–September bei Windstärken von 3-5 Bft, aber auch in den Wintermonaten habt ihr eine Windwahrscheinlichkeit von über 50%. Meist kommt der Wind schräg auflandig von links. Die Wassertemperaturen in der Lagune bewegen sich im Winter um die 17-20°C und im Sommer um die 27-30°C. Da Djerba richtig sonnenverwöhnt ist und die Lufttemperaturen im Winter selten unter 20°C fallen, ist es auch in den kalten Monaten angenehm warm. Und im Sommer ist es trotz 30-35°C Lufttemperatur wegen der geringen Luftfeuchtigkeit und einem kühlen Nordostwind sehr erträglich (angenehmes Mittelmeerklima). Das Paradies für jeden Kiter befindet sich südlich hinter der Hotelzone Richtung Römerdamm (Straße von Djerba zum Festland).

Revier

Nach nur 2,5 Std setzt die Maschine in Djerba auf. Für mich bislang der kürzeste Flug in ein “Winter-Revier”. Entlang der Hauptstraße vom Flughafen Richtung Tourie-Zone wird eins schnell klar: Eine ägyptische Wüstenlandschaft gibt es auf Djerba nicht. Die platte Mittelmeerinsel im Süden Tunesiens ist von jahrhundertealten Olivenbäumen mit krumm gewachsenen Stämmen und tausenden von großen Dattelpalmen bewachsen. Kristallklares, teilweise grüntürkises Wasser und der feinkörnige, breite Sandstrand im Nordosten der Insel verzaubern jeden Urlaubstouristen. Des Kiters Glück ist die ganzjährige Belüftung mit frischem Wind. So lässt sich gerade der lange Winter in Deutschland unterbrechen. Selbst im Winter gibt es noch Kurzarm-Temperaturen und auch im Wasser holt man sich bei 17°C keine Frostbeulen. Das Paradies für jeden Kiter befindet sich südlich hinter der Hotelzone Richtung Römerdamm. Das Revier & die Station an der Südlagune: Nach ca. 10 - 15 Fahrminuten mit dem Shuttle (Kleinbus) erreichen wir unsere Spielwiese. Durch eine Landzunge vom Meer abgeschottet, öffnet sich nach Süden hin eine riesige Lagune mit einer Ausdehnung von ca. 5 x 9 km. Ideal für Einsteiger, da das Wasser fast überall stehtief ist und die Kites mit konstantem, meist schräg auflandigem Wind von links angeblasen werden. Beim ersten Anblick sieht das Ganze wie ein riesiger See aus. Man weiß sofort, hier ist es absolut sicher. Nur an den weichen, schlickigen Untergrund muss man sich gewöhnen. Der Fußmarsch nach Luv ist daher nicht immer ganz angenehm, mit Schuhen aber kein Problem. Platzmangel wird es bei ca. 40 Quadratkilometer, stehtiefer Wasserfläche auch in Zukunft nicht geben. Der Sandstrand ist sehr breit und bietet enorm viel Platz um seinen Kite aufzubauen. Fast die ganze Lagune ist mit Land umgeben. Sitzt man an der Kitestation und blickt auf das Meer hinaus, so sieht man links eine 7 km lange Landzunge die ins Meer hinausragt. Nur als kleines Rechteck lässt sich, ca. 5 km von der Station, am Ende des Fangarmes (Landzunge) das Kastell am Horizont ausmachen. Dahinter kommt in ca. weiteren 13 km Entfernung das Festland und rechter Hand befindet sich der Römerdamm (Straße von Djerba zum Festland). 100% Sicherheit, fast überall stehtief & totales Glattwasser, das macht diesen Spot einzigartig. Wer lange Schläge liebt ist hier absolut richtig. Wem die 5 km bis zum Kastell nicht genug sind, der verlässt beim Kastell den ersten Teil, die Lagune, und begibt sich in den ebenfalls fast immer stehtiefen zweiten Teil. Hier könnte der Schlag auf satte 18 km verlängert werden*. Umkehren muss man erst wenn das Festland kommt. (*aber nicht vergessen: auch hier kann der Wind einschlafen) Befindet man sich innerhalb der Lagune ist auch ein Nachlassen des Windes kein Problem. Egal aus welcher Richtung der Wind bläst, man kann immer beruhigt aufs Wasser oder zurück an Land zur Kitestation gehen. Sogar bei ablandigem Wind können Anfänger ihre ersten Wasserstarts oder die ersten Fahrübungen machen. Im schlimmsten Falle treibt es einen zur Landzunge. Man hat überall unendlich viel Platz um sein Material zusammen zu packen und dann am Strand entlang zurück zu gehen. Für alle, die mit Familie unterwegs sind und diese nicht den ganzen Tag alleine im Hotel zurücklassen wollen besteht natürlich auch die Möglichkeit direkt vor dem Hotel Calimera aufs Wasser zu gehen. Hier kommt der Wind schräg auflandig von rechts. Der Stehbereich ist hier aber nur ca. hundert Meter gross deshalb sollte man hier sicher kiten können. Die Calimera Wassersportstation übernimmt gerne die Start & Landehilfe und behält euch auch im Blick, sodaß auch hier die Sicherheit gegeben ist. Notfalls steht auch ein Rettungsboot bereit. (In den Sommermonaten aber ist es sehr voll im Wasser - Schwimmer, Segler und Schnorchler) Die Kitestation an der Lagune hat Toilette, Dusche und Elektrizität (220 Volt). An der Station gibt es mittlerweile gekühlte alkoholfreie Getränke, Kaffee, Sandwiches & Obst. Es besteht die Möglichkeit mit einem Hochdruckreiniger das Material mit Süßwasser zu reinigen. Ein Kompressor für das Aufblasen der Kites steht bereit. Ein Motorboot für Schulungen und für die Rettung ist vorhanden. Das Center hat zusätzlich einen bewachten Lagerraum für privates Material, so dass das Kitematerial nicht jeden Tag zurück zum Hotel mitgenommen werden muss. Zum Relaxen laden Liegen und Sonnenschirme am Strand ein. Der Sandton-Boden in der Nähe der Station wurde mit feinem Sand aufgeschüttet. Schulung Solch optimale Bedingungen wie man sie hier vorfindet sind wahrlich einzigartig. Für schnellen Lernerfolg sorgen mehrere deutsche und/oder deutschsprachige Lehrer die nach VDS und VDWS Standard ausbilden. Das Center ist mit aktuellen Boards & Kites der Marken North, Cabrinha & F-One ausgestattet. Es wird mit Bowkites geschult und für den Verleih stehen Bowkites und C-Kites in allen Größen zur Verfügung. Wer ohne Neopren oder Trapez anreist muss zusätzlich nicht in den Geldbeutel greifen. Bei Buchung eines Kurses ist auch das “all inklusive”. Die Wassertemperaturen in der Lagune bewegen sich im Winter um die 16 - 19 Grad und im Sommer um die 25 - 30 Grad. Da Djerba richtig sonnenverwöhnt ist, die Lufttemperaturen im Winter selten unter 18 - 20 Grad fallen, ist auch in den kalten Monaten nicht frösteln angesagt. Und im Sommer ist es trotz 30 - 35 Grad Lufttemperatur wegen der geringen Luftfeuchtigkeit sehr erträglich. (angenehmes Mittelmeerklima) Der tägliche Transfer (Hotel - Lagune) wird in Kombination, eigenes Fahrzeug und Taxis, 1x vormittags & 1x nachmittags, durchgeführt. Dabei gilt: Abhängig von der Lage des Hotels ist die Abfahrt Morgens zwischen 9:00 und 9:30 Uhr. Abends: abhängig von der Jahreszeit und vom Wind zwischen 17:00 und 18:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten besteht die Möglichkeit jederzeit mit dem Taxi gegen Berechnung ins Hotel zu fahren. Fahrtkosten je nach Entfernung zwischen 4 und 7 Euro eine Strecke. Fahrzeit vom CALIMERA ca. 15 min., vom Sangho ca. 10 min. Günter & Kahled sind auch euere Ansprechpartner für Alternativen. Egal ob ihr eine Mountainbike Tour machen, einen Catamaran VDWS Schein erwerben wollt. Alternativen: An Flautentagen hat man die Qual der Wahl: Tauchen, Wasserski, Wakeboarden und Parasailing hinter einem Motorboot, Quadbike-Touren - alles ist machbar. Auch Golfer kommen nicht zu kurz. Pferdeliebhaber werden die Ausritte durch faszinierende Palmenlandschaften und Lagunen genießen. Am CALIMERA Yati Beach Aktivhotel befindet sich ein Fahrrad- & Rollerverleih. Hier werden auch geführte Touren angeboten. Zum Shoppen geht es in das Herzstück der Insel, der Hauptstadt Houmt Souk. Auf den Straßen der 40000 Einwohner-Stadt pulsiert das Leben. Der Handel ist dabei die Lieblingsbeschäftigung der Tunesier. Töpfe, Teppiche, Gewürze, Obst und Gemüse kann man hier auf einem Basar (den Souks) günstig einkaufen. Mit 1/7 des erstgenannten Preises sollte man das Feilschen beginnen und immer standhaft bleiben. (“Nur wer verflucht wird hat ein gutes Geschäft gemacht”). Zweimal die Woche ist grosser Markt in Midoun mit dem wohl größten Angebot an Töpferwaren auf Djerba. Die Insel hat auch historisch sehr viel zu bieten. Nicht weit vom Spot entfernt findet man römische Spuren der Stadt Meninx und unterirdische Höhlengräber. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Töpferdorf Guellala. Hier kann man den Djerbi in ihren Menzeln, beim Töpfern zusehen und sich das Handwerk erklären lassen. Für 15 Dinar kann z.B. eine einstündige Kutschfahrt unternommen werden. Gerade die Gegend um Midoun, hinter der Touristen-Zone bietet mit tausenden von Dattelpalmen und einer Vielzahl alter Brunnen landschaftliche Reize. Sportlicher wird es beim Golfen. Gleich gegenüber vom Hotel Royal Garden liegt ein herrlicher 18 Loch Golfplatz. Clubmitgliedschaft ist keine Pflicht, jedoch sollte man Platzreife besitzen. Für 50 Dinar kann es dann losgehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Wassersport-Angebote u.a. bei Les Dauphins vor den Hotels; Calimera Yati Beach, Royal Garden, Mehari, Meninx & Diana Rimel sind Windsurfen, Cat-Segeln (20 TopCats - F2, K2, K1 & Spitfire / VDWS Schule), Wasserski, Wakeboarden und Parasailing. Wohnen: Djerba bietet für jeden etwas. Für Singles und Pärchen die Kontakt oder Ruhe suchen, Familien und Großfamilien. Von all inklusive bis zur Übernachtung mit Frühstück. Für Familien mit bis zu 4 Kindern, Singles die Kontakt suchen sowie alle die das Clubleben bevorzugen ist das CALIMERA Yati Beach Aktivhotel erste Wahl. Die großzügige all inklusive Anlage liegt direkt am Strand, verfügt über einen Süßwasser Swimmingpool mit Kinderbecken & Pool-Snackbar. Für die Kleinen von 4 - 12 Jahre gibt es einen Spielplatz & einen Calimerini Club. Das CALIMERA verfügt über 335 Zimmer. Alle mit Klimaanlage, Föhn, Telefon, Bad, Dusche, WC und Balkon. Internet Corner, Shop, Diskothek, Aerobic, Beach-Soccer, Bogenschießen, Whirlpool, Fuß- & Volleyball sowie 4 Tennis-Sandplätze. Hallenbad mit Sauna und ein Theater sind ebenfalls vorhanden. Am Strand des Hotels befindet sich auch unsere professionelle VDWS Wassersport-Partnerstation (Material für Einsteiger & Fortgeschrittene) mit 6 Top Cats, ca. 15 Windsurfboards & 20 Riggs, Motorboot für Wakeboarden, Wasserski & Banane fahren, Jetski, Seekajak´s und Tretbooten. Alle Hauptmahlzeiten in Buffetform, Langschläfer-Frühstück bis 11:00 Uhr, Snacks zwischen den Mahlzeiten. Alle nationalen Alkoholika und Softdrinks von 10:00 bis 24:00 Uhr inklusive. Entfernung zum Kitespot ca. 15 Kilometer. Bei Buchung eines Kite-Kurses oder bei Privat-Material Lagerung ist ein Shuttleservice im Preis enthalten. Service, Rescue und Lagerung an der Kitestation können mit und ohne Shuttle sowie ab allen anderen Hotels gebucht werden. Vorausbuchung natürlich bei uns. Das komplett neu renovierte 4 Sterne Hotel Diana Rimel mit Märchenwelt Charme haben wir neu ins Programm aufgenommen. Der ehemalige Club Aldiana bietet im Haupthaus eine schöne Eingangshalle mit Rezeption und Sitzgelegenheiten, Boutique, Souvenirshop, Hauptbar, Maurisches Cafe und Disco. In einem der Nebengebäude befindet sich das Hauptrestaurant mit sep. Nichtraucherberiech und Theaterbar. In der weitläufigen Gartenanlage befindet sich der große Süßwasserpool mit sep. Kinderbecken und Pool/Snackbar sowie eine Bar am Strand. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool und am Strand ohne Gebühr, Badetücher gegen Kaution. Temperierbares Hallenbad. Ihr wohnt in gemütlichen Doppelzimmern mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Klima/Heizung, Safe (gegen Gebühr) und Balkon/Terasse. Die größeren Dreibettzimmer haben bei gleicher Ausstattung einen Schlaf/Wohnraum und ein sep. Schlafzimmer mit Zwischentür. Die Familienzimmer sind etwas größer und bestehen aus zwei Doppelzimmern mit Verbindungstür. Die all inklusive Verpflegung beinhaltet Frühstücksbuffet und Langschläferfrühstück, abwechslungsreiches Mittags- & Abendbuffet, 1x pro Woche abends als Themenbuffet. Nachmittags Kaffee, Tee und Kuchen, Nationale alkoholische Getränke von 10 bis 24 Uhr. Auch Sport & Fitness kann sich sehen lassen. All Inklusive ist auch Tischtenneis, 8 Tennisplätze, Bälle & Schläger, Bogenschießen, Minigolf, Boccia, Dart, Fußball, Basketball, Aerobic, Gymnatik, Wassergymnastik, Beachvolleyball, Beachfußball & Wasserball. An der hoteleigenen Wassersportstation (von Günter Schwerfeld) kann man sich gegen Gebühr auch Katamarane ausleihen oder einen Kurs machen. Ebenso gegen Gebühr gibt es Wasserski, Banana Boot, Reitmöglichkeit & Fahrradverleih. Ca. 7 km vom Spot entfernt befindet sich das Barceló SANGHO Village Djerba Hotel. Für Familien, Pärchen sowie Singles gleichermaßen geeignet. Hier gibt es neben Vollpension auch Halbpension. Im Umkreis von wenigen Kilometern findet man einige nette Restaurants in denen man sehr gut und günstig essen kann. Das Hotel hat 212 Zimmer, alle mit Zustellbett, Bad & Klimaanlage ausgestattet. Auf der großzügig angelegten Anlage befindet sich ein Süßwasser-Swimmingpool, zwei Bars, Diskothek, Shop, Restaurant, Hallenbad mit Sauna und Wellnessbereich, Kinderclub (Betreuungsalter 3-12 Jahre), sechs Tennisplätze, Bogenschießanlage sowie ein Wassersportcenter. Die Mahlzeiten werden auch hier in Buffetform angeboten. Die Getränke sind während der Mahlzeiten inklusive. Am nächsten zum Kitespot liegt der KiteClub Aghir, ehemals Hotel Rais. Das Hotel wurde komplett umstrukturiert und hat sich voll auf Kiter eingestellt. Kitergruppen werden sich hier wohlfühlen. Keine lästige Animation oder Geklimpere aus den Lautsprecherboxen sondern abends öfters mal BBQ unter Kiterfreunden. Da aber hier nur Kiter wohnen, ist auch manchmal wenig los. Oft wohnen nur 10 - 20 Leute im Club. Wer aber den Rummel von anderen Hotels nicht braucht, ist hier genau richtig. Der KiteClub Aghir hat 72 großräumige Zimmer mit Bad/WC, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage & Balkon mit Meerblick. Es gibt 2 Tennisplätze, einen 400 qm großen Süßwasserpool, ein maurisches Café und zwei Bars. Das Frühstück gibt es in Buffetform. Das Beste: Hier bezahlen Alleinreisende KEINEN EZ Zuschlag (außer Sommerferien). Wer möchte kann auch gleich hier los kiten da der Bereich vor dem KiteClub Aghir sehr gut angeblasen wird und es einen großen Stehbereich gibt. Vom Hotel zum Kitespot gilt das gleiche, wie in allen anderen Hotels. Bei Buchung eines Kite-Kurses oder bei Privat-Material Lagerung ist ein Shuttleservice im Preis enthalten. Der Shuttle kann auch separat von allen anderen Hotels gebucht werden (alles vorab schon bei uns). Essen: In den Hotelanlagen werden Frühstück, Mittag- und Abendessen immer in Buffetform angeboten. Das Ganze meistens unter einem Motto. z.B.: Maurisch, Karibisch, Italienisch etc. Das Essen ist sehr gut verträglich. (nicht zu ölig oder zu stark gewürzt) Hat man nur Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension gebucht, so hat man die Möglichkeit in eines der zahlreichen Restaurants in der Umgebung zu gehen. Orientalisches Ambiente und tunesische Spezialitäten findet man im Restaurant Casino. Elegantes Silberbesteck und eine Einrichtung wie aus 1001 Nacht versüßen den romantischen Abend zu zweit. Zwei Gänge und ein guter Wein kosten zwischen 40-50 Dinar. Es gibt in der näheren Umgebug eine Vielzahl an unterschiedlichen, günstigen und guten Restaurants. Sandwich ca. 2 Dinar, Pizza ca. 5 Dinar. Etwa einen Kilometer vom CALIMERA entfernt ist liegt “Der Garten von Djerba” (Djerba Explore). 8 Restaurants & Themen-Cafés, die größte Krokodil-Farm im gesamten Mittelmeer-Raum (mit 400 Krokos), sehr schöne Kunst-Galerie mit 3000 ausgestellten Exponaten und ein Museum “Lalla Hadria”, in dem man 10 Zeitalter der Insel erleben kann. Langeweile dürfte auf Djerba eigentlich bei niemandem aufkommen. Die Insel bietet nicht nur einen der besten Kite-Anfänger- & Aufsteigerspots überhaupt (hier lernst Du in einer Woche mehr als an anderen Spots in drei Wochen), sondern eine Unzahl an Alternativen. Und alles zu einen wirklich fairen Preis.

Unterkunft

Für Familien mit bis zu 4 Kindern, Singles die Kontakt suchen sowie alle, die das Clubleben bevorzugen ist das CALIMERA Yati Beach Aktivhotel die erste Wahl. Die großzügige All-Inklusive Anlage liegt direkt am Strand, verfügt über einen Süßwasser Swimmingpool mit Kinderbecken und Pool-Snackbar. Kinderclub/Miniclub vorhanden. Die 326 Zimmer sind alle mit Klimaanlage, Föhn, Telefon, Bad, Dusche/WC und Balkon ausgestattet. Das Clubhotel bietet zahlreiche kostenfreie Leistungen. Alle Hauptmahlzeiten werden in Buffetform angeboten. Und alle nationalen Alkoholika und Softdrinks sind von 10 bis 24 Uhr inklusive. Die Entfernung zum Kitespot beträgt ca. 15 Kilometer (Shuttle kann über die Kitestation organisiert werden). Unser Tipp: Die komfortable all inclusive 4-Sterne Ferienanlage Hotel Club Palm Azur. Sie besteht aus einem Haupt- und mehreren Nebengebäuden, verteilt auf je drei Etagen. Das Haupthaus bietet drei à-la-carte-Restaurants (asiatisch, tunesisch und mediterran), Bars, einen Friseur und Geschäfte. Im Rezeptionsbereich ist WLAN inklusive. Die 391 geräumigen Zimmer sind freundlich und modern eingerichtet, mit Klimaanlage/Heizung, Telefon, SAT-TV, Safe, Minikühlschrank, Bad/WC/Föhn und Balkon oder Terrasse. Wahlweise sind Zimmer mit Meerblick buchbar. In der weitläufigen Gartenanlage befinden sich zwei Swimmingpools mit Kinderbecken, Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen sowie ein Spielplatz. Neben einem Hallenbad, SPA- und Wellness-Center mit Massagen (gegen Gebühr), Hamam, Beautysalon und diversen Beauty- und Wellnessanwendungen (gegen Gebühr) warten unzählige (kostenfreie) Sportmöglichkeiten auf euch. Der Robinson Club Djerba Bahiya (ca. 6km nach Midoun) liegt direkt am breiten feinsandigen Sandstrand. Die weitläufige Clubanlage (396 Zimmer), gestaltet in schöner landestypischer Architektur, teilt sich in ein Haupthaus und darum gruppierte Nebengebäude im Bungalowstil auf. (WLAN in vielen öffentlichen Bereichen und teilweise in den Zimmern inklusive). Gewohnt wird in gemütlichen Doppelzimmern (Standard sowie Superior bzw. gegen Aufpreis mit Meerblick), in verschiedenen Familienzimmern oder in Junior Suiten (mit Meerblick). In der Gartenanlage befinden sich der große Süßwasserpool, ein Kinderbecken und eine Poolbar. Der Club bietet ein großes Animations- und Sportprogramm. Der WellFit-Spa-Bereich mit (gegen Gebühr: Massagen, Hamam, Beautyanwendungen) finnischer Sauna, Ruhepool und vieles mehr lädt zur Entspannung ein. Windsurfleihmaterial und Katamaran sind bei Vorlage eines anerkannten Surf- bzw. Katamaran Scheins mit Praxiserfahrung kostenfrei (Kurse gegen Gebühr buchbar).


Des Weiteren stehen euch im Robinson Club zwei verschiedene Restaurants aufgeteilt in Haupt- und Strandrestaurant und vier Bars: Haupt-, Pool- und Strandbar sowie das Café „Maure“ zur Verfügung. ALL-Inklusive made by Robinson bedeutet bei diesem Club das Vollpension-Plus inkludiert ist. Das Hotel El Mouradi Melia Menzel ist wie eine Ferienanlage aufgebaut und verfügt über 635 Zimmern, aufgeteilt in ein Hauptgebäude und einzelne Pavillons. Die Zimmer sind alle mit Klimaanlage, Dusche/Badewanne, SAT-TV, Safe, Internet-Anschluss und Terrasse oder Balkon ausgestattet. Eine Internetecke und Boutiquen stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Das Hotel hat mehrere Bars und Restaurants, eine Poolbar, zwei Außenpools, ein Meerwasserpool, zwei separate Kinderbecken und ein Hallenbad mit Whirlpool und bietet zahlreiche Sportarten an. Weitere Hotels bietetn wir euch gerne auf Anfrage an. Kitekurse, Lagerung an der Kitestation und Rescue können mit und ohne Shuttle ab allen Hotels über uns gebucht werden.

Umgebung Alternativen

Langeweile dürfte auf Djerba eigentlich bei niemandem aufkommen. An Flauten-Tagen hat man die Qual der Wahl: Tauchen, Wasserski, Jetski, Wakeboarden und Parasailing (hinter einem Motorboot), Quadbike-Touren, Reiten, Golfen, etc. – alles ist hier möglich. Zum Shoppen geht es in das Herzstück der Insel, in die Hauptstadt Houmt Souk. Auf den Straßen der 45.000-Einwohner-Stadt pulsiert das Leben. Der Handel ist dabei die Lieblingsbeschäftigung der Tunesier: Töpfe, Teppiche, Gewürze, Obst und Gemüse kann man hier auf einem Basar (den Souks) günstig einkaufen. Mit 1/7 des erstgenannten Preises solltet ihr das Feilschen beginnen und immer standhaft bleiben. Zweimal die Woche ist ein großer Markt in Midoun, mit dem wohl größten Angebot an Töpferwaren auf Djerba. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Töpferdorf Guellala. Sportlicher wird es beim Golfen. Gleich gegenüber vom Hotel Royal Garden liegt ein herrlicher (am Meer gelegener) 27-Loch-Golfplatz. Clubmitgliedschaft ist keine Pflicht, jedoch solltet ihr Platzreife besitzen. Hier könnt ihr günstige Greenfees kaufen und direkt loslegen (Anmeldung erforderlich).

 

Spot Lagune, alles Stehbereich
Spot Lagune, alles Stehbereich

Spot Lagune, alles Stehbereich
Spot Lagune, alles Stehbereich

Spot Lagune, alles Stehbereich
Spot Lagune, alles Stehbereich

Spot Lagune, alles Stehbereich
Spot Lagune, alles Stehbereich

Überblick
Überblick

Wind- und Klimakalender
Wind- und Klimakalender

Reviervideo:

Leider gibt es noch kein Video ...

Kommentar schreiben

Zustimmung: Ich bin damit einverstanden, dass meine hier gemachten Angaben gespeichert und als Kommentar im jeweiligen Revier unter Kommentare veröffentlicht werden. Meine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen kann.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserern Datenschutzhinweisen.


Kommentare :

Service

Onlinekatalog

„Surf around the World 2022“ Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden 

Online-Version

Newsletter

Maximal einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung

Hier eintragen

Gutschein

Anderen eine Freude zu bereiten
kann so einfach sein ...

Zum Bestellformular

MyClimate

Kompensieren Sie Ihre
Flug-Emissionen!

Zum Flugrechner

Adresse / Kontakt

Surf & Action Company Touristik GmbH

Keltenring 7
82041 Oberhaching

Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10

E-Mail: info@surf-action.com

Facebook Instagram

Fragen

Wir werden Eure Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung Eurer Anfrage verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit Euren personenbezogenen Daten findet Ihr in unseren Datenschutzhinweisen.