Boavista

Kombirevier mit Flachwasser und anspruchsvollen Dünungs-/Brandungswellen.
Ideal für:wer Ursprünglichkeit und Ruhe sucht, gepaart mit Einsamkeit (Rest der Insel) oder höchste Hotelansprüche, besonders auch für Familien mit Kindern.
Könnenstufe:4-6
Wind:Dezember-Mai
Nichts für:Nachtleben- und Starkwindfans

Aktuelle Beispiel-Angebote

All-Inclusive 1246 Euro - ähnliches Angebot für meinen Termin?
7 Tage RIU Karamboa ClubHotel z.B. am 09.03.23 ab Stuttgart schon ab € 1246 p.Person im DZ All-Inclusive
Von A bis Z . Familienangebote . PDF-Revierbericht . Express-Angebot anfordern

TurleBay Richtung RIU
TurleBay Richtung RIU

Vorwort

Boavista - heißt übersetzt „Schöne Aussicht“! Diesen Namen hat diese Insel wirklich verdient. Abseits vom Massentourismus findet ihr auf der drittgrößten Insel der Kapverden Ursprünglichkeit, einsame, schöne Strände und Ruhe. Neben anspruchsvollen Revierbedingungen könnt ihr an traumhaften Sandstränden entspannen. In der Turtle Bay könnt ihr – je nach Windrichtung und Swell – auf langen Strecken cruisen, lange oder steile Wellen abreiten, oder euch ganz nah am Strand entlang dem Speedrausch hingeben und das einzigartige Robinson-Crusoe-Feeling der Insel erleben.

Anreise

Wöchentlich starten mehrere TUIfly-Flüge im Dreiecksflug via Sal nach Boavista, sowie 2x wöchentlich die TAP via Lissabon. Angekommen auf dem kleinen Flughafen taucht man schnell in eine andere Welt ein – „no Stress“ ist hier das ungeschriebene Motto. Vom Flughafen geht es für euch in nur wenigen Minuten zu eurer Unterkunft.

Welle
Welle

WindKlima

Wie auch Sal liegt Boavista im winterlichen Passatgürtel des Nordatlantiks. Es handelt sich um dasselbe Windsystem, das im Winter und Frühjahr auch die südliche Karibik, z.B. Tobago versorgt. Dort heißt er dann „East Caribbean Trade Wind”, aber seine Wurzelzone hat er über den Kapverden. Die Windhäufigkeit ist damit annähernd gleich wie in der südlichen Karibik, nur die Windstärke differiert durch lokale Effekte, so dass Sal und Boavista im Durchschnitt gute 5 Bft haben. Die beste Windsaison beginnt Ende Dezember und zieht sich weit in den Mai hinein. Der direkte Vergleich der Windstatistiken von Sal und Boavista zeigt nur wenig Unterschiede.

Revier

Revier I: Sieht man sich die Insel und die Westküste von Boavista aus der Luft an, so fällt auf, dass der Strandabschnitt vor dem RIU Hotel parallel zur ca. 2km entfernten Landebahn verläuft (kein Fluglärm, da der Strand nicht in der Einflugschneise, sondern parallel zur Landebahn liegt). Diese Ausrichtung ist ein Garant dafür, sich in der Hauptwindrichtung zu befinden, so dass der Wind am RIU Spot sideshore bis side-offshore bläst. Die Bucht vor dem RIU Hotel, die Turtle Bay, erstreckt sich von der Station aus 3km nach Norden und gut 600 Meter nach Süden. Dort schließt sich nach einer Felsnase noch mal eine gut 5km lange Bucht an. Alles aus reinstem, feinem Sandstrand mit nur ganz wenigen, gut sichtbaren Felsenstellen (je nach Strömung und Swell können einzelne Steine wie in Sal tageweise freigespült werden, aber eigentlich braucht man keine Schuhe).
Turtle Bay - im Hintergrund Sal Rei
Turtle Bay - im Hintergrund Sal Rei
Durch die kleine vorgelagerte Insel Ilho do Sal Rei wird der Atlantik-Swell am Nordende des Reviers sauber „geordnet“ und kommt in der Turtle Bay – nördlich vom RIU – als saubere Dünungswellen, die meistens erst am Strand brechen und bis zu 500m oder breiter sein können, an. Außerdem erwarten die Wellenfreaks auch zwei gute, aber nicht ungefährliche Point Breaks, direkt zwischen Sal Rei und der Ilho do Sal Rei. Die Brandungswellen können hier gute 2–3 m erreichen, der Wind kommt side-offshore. Dreht der Wind mehr auf östliche Richtungen und lässt der Atlantik-Swell nach wird die Turtle Bay vor allem im nördlichen Bereich – zwischen den Dünungswellen – zu einer Speedpiste, welche die Finne glühen lässt. Einen Wermutstropfen gibt es: Je nach Stärke des Swells kann sich unmittelbar vor dem RIU ein Shorebreak mit einer Höhe von gut 1,5m bzw. an ganz harten Tagen auch bis zu 3m aufbauen. Direkt vor dem RIU können es auch zwei bis drei Wellen hintereinander sein. Für diese Verhältnisse empfehlen wir den bekannten Shorebreak-Service, bei dem euch die Helfer das Material hinter die erste – und meist einzige – Shorebreak-Welle surfen und ihr danach aufsteigen könnt. Einfacher wird es, wenn man an solchen Tagen einfach rund 400m nördlich vom RIU startet – dort ist der Strand infolge eines zeitweise ins Meer laufenden Flusses, der hier eine Lagune geschaffen hat, äußerst flach abfallend. Dadurch wird der Shorebreak auch an harten Tagen kaum über einen halben Meter hoch und es bildet sich meist nur eine Welle.
Spot vor der Planet Station
Spot vor der Planet Station
 
Überblick am RIU
Überblick am RIU
Revier II - Die Bedingungen in der Sal Rei-Bucht: Hier befinden sind die Planet und die Wind Club Boavista Station. Sie liegen am unteren Ortsrand der Stadt Sal Rei (ca. 35 Min. Fußmarsch vom RIU). Vor den Stationen gibt es eine Wellenabdeckung, so dass man auch an „Big Days“ ohne großen Shorebreak starten kann. Der Wind weht side-offshore, im Luv der Stationen etwas böiger. Direkt in Lee wird der Wind gleichmäßiger. Der Shorebreak ist meist einen ganzen Meter niedriger als vor dem RIU Hotel. An diesem Platz findet ihr einzigartige, langgezogene Wellen und, sobald der Atlantik-Swell ein wenig nachlässt, zwischen den Wellen fast schon richtige Speedpisten. Je weiter ihr hinausfahrt, desto flacher werden die Wellen. Wer größere Wellen abreiten möchte, der lässt sich in die Nachbarbucht Turtle Bay abfallen.

Kombi mit Kitern
Kombi mit Kitern

Station

Um euch passend zu eurer Unterkunft den bequemsten Weg ans Wasser zu ermöglichen, bieten wir euch auf Boavista drei Stationen an. Am RIU (Revier I) erwartet euch die SurfVista-Station des Polen Tom Gutek mit einem Team aus englischsprachigen und deutschsprachigen Surflehrern, sowie einheimischen (Shorebreak-) Servicehelfern. Die Station verfügt über Boards von Tabou, RRD und Ezzy Segel (vor Ort Materialmiete ca. 20% teurer). Sie liegt neben dem ScubaCaribe-Tauchcenter, die auch die Rettungen organisieren (je Rettung ca. 30€ – bei hohem Shorebreak (roter Flagge) keine Rettung möglich!).
Überblick
Überblick
 
Windkalender von Sal, da für Boavista zu wenig Daten
Windkalender von Sal, da für Boavista zu wenig Daten
Am Ortsrand von Sal Rei liegt die PLANET-Station (Revier II) und wartet mit aktuellen Boards von Quatro und Goya, sowie Riggs von Goya (vor Ort Materialmiete ca. 30% teurer) auf euch. Für Shuttles und Rescue stehen zwei Motorboote bereit. Direkt angeschlossen an ein nettes Café/Restaurant mit Duschen, WC, Sonnenschirmen und Liegen. Hier fühlen sich auch Nichtsurfer wohl.
Planet Station Wing Surf
Planet Station Wing Surf
Seit Oktober 2021 bietet die Station einen Rettungs- und Pick-Up Service von der Insel "Tortuga Island“ an.  Hier können die Gäste während der Windsurf/Wing Foil Session ausruhen und sich entspannen. Die Station bietet die Möglichkeit gekühlte Getränke auf die Insel zu bringen. Außerdem bieten sie pro Person 2 x täglich einen kostenlosen Shuttle mit dem Boot an.
Wind Club Boa Vista
Wind Club Boa Vista

TIPP: Noch mehr Bilder, Infos, Satelliten-Karten und mehr im PDF-Revierbericht!

Desweiteren bietet der Windsurfcenter gegen eine Gebühr Wing Foil Downwinder nach Praia Chaves oder bis Varandinha an.
Wind Club Boa Vista
Wind Club Boa Vista
Die PLANET-Station empfiehlt sich für alle Kunden, die rund um Sal Rei wohnen, z.B. im Estoril, im Ca Nicola, und für diejenigen, die sich den Shorebreak vor dem RIU nicht zutrauen. Die Station bieten ab Saison 2020 Windfoilmiete und Schulung an.
Wind Club Boa Vista Wellenreiten
Wind Club Boa Vista Wellenreiten
 
Planet Station Wing
Planet Station Wing
Die Station Wind Club Boa Vista (Revier II) liegt direkt Luv der Planet Station am besten Platz in der Bucht, umgezogen und heißt jetzt Active Sports Boavista. Diese liegt unweit von der Planet Kite Station entfernt. (20 min Fußweg von der Ortschaft Sal Rei) Storage und Miete (Gaastra und Tabou), sowie Schulungen sind auch hier möglich. Die Station arbeitet mit dem Restaurant Morabeza zusammen, wo ihr genügend Sonnenliegen mit Schattenplätzen vorfindet und auch leckere Snacks zur Stärkung bekommt.  Vor dem Center ist viel Platz: Der sichere Einstieg ist dadurch ebenfalls gegeben.  Der Wind ist sehr konstant, es gibt aber an den meisten Tagen ein Shorebreak. Die Station bietet seit 2020 Wingfoil Miete und Schulung an.

Unterkunft

Im Hauptort Sal Rei erwarten euch gut geführte Hotels und Apparthotels. Wir können euch verschiedene Unterkünfte empfehlen:
Planet Station
Planet Station
Unsere erste Empfehlung ist das Ouirl Aqueda Hotel am Ortseingang, mit einer sehr gut gelegenen Dachterrasse, wo ihr den Sonnenuntergang und den Blick aufs Meer in vollen Zügen genießen könnt.
Planet Station Liegemöglichkeiten
Planet Station Liegemöglichkeiten
Das Hotel verfügt neben der Dachterrasse über einen Whirpool (ebenfalls auf dem Dach) ein gemütlichen Frühstücksraum und ein Restaurant. Wlan Empfang ist im ganzen Hotel vorhanden. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet mit einem modernen Bad mit begehbarer Dusche. Klimaanlage, Fön, TV und Minibar ist vorhanden. Das Ca Nicola/Ca Greta, Guesthouse Ouriqula und das Estoril liegen alle in direkter Gehweite zur PLANET-Station (ca. 800m). Zum Ort Sal Rei sind es zu Fuß ca. 10 Min.. Die Hotels Ca Nicola und Ca Greta sind nahezu identisch gebaut und liegen spiegelbildlich aneinander. Das Frühstück wird in der Bar serviert. Alle Apartments sind freundlich eingerichtet und verfügen über 1-2 Schlafzimmer, einen Wohnraum, Telefon, TV, Kitchenette, Dusche/WC, Ventilator und möblierten Balkon, teilweise mit Meerblick. Dort findet eine tägliche Reinigung, jeden zweiten Tag Handtuchwechsel und 1 x wöchentlich Bettwäschewechsel statt. im Guesthouse Ouriqula findet ihr große, helle neu möblierte Zimmer vor, teilweise mit Meerblick. Das Frühstück wird auf der wunderschön bepflanzen Terrasse des Hauses eingenommen.
Planet Station Windsurf
Planet Station Windsurf
Im Migrante Guesthouse wohnt ihr in einem besonders gemütlichen und schönen Hotel mit acht sehr stilvoll eingerichteten Zimmern mitten im Ort in einer ruhigen Nebenstraße. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, Safe, Ventilator und einen Gemeinschaftsbalkon.
Planet Station
Planet Station
Das RIU Karamboa Club Hotel ist von der Ortschaft 7km entfernt. Es besteht aus einem großräumig angelegten 2-stöckigen Hauptgebäude und 3-stöckigen Nebengebäude mit einem Garten von 140.000qm direkt am Strand. Neben dem Hauptrestaurant mit Terrasse, befinden sich zusätzlich noch ein kapverdisches Spezialitätenrestaurant, ein asiatisches Restaurant, sowie Poolrestaurant/Grill-/Steakhouse, Lobbybar, Salonbar, Poolbar mit Swim-up-Bar. Das Hotel verfügt über 750 Zimmer mit Dusche/WC, Fön, Telefon, zentralgesteuerter Klimaanlage, Deckenventilator, kleinen Kühlschrank, Sat-TV, Safe, Balkon oder Terrasse. Die Familien- und Dreibettzimmer haben ein zusätzliches Schlafsofa, einige in einem separaten Salon (bei Belegung mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern). In der Anlage erwartet euch ein Süßwasser-Swimmingpool (ein Teil im Winter beheizt) mit integriertem Whirlpool, sowie ein Kinderbecken (im Winter beheizt). Liegen, Sonnenschirme und Badetücher am Pool sind ebenfalls gratis. Außerdem besitzt das RIU einen Kinderspielplatz und einen Miniclub mit Tagesunterhaltungsprogramm für Kinder von 4 bis 12 Jahren (täglich), Fitnessraum (kostenfrei), Jacuzzi und eine Sauna.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Umgebung Alternativen

Sal Rei ist noch immer ein verschlafenes Fischerdörfchen. Der sich auch auf Boavista entwickelnde Tourismus hat den kleinen Ort bislang kaum verändert – vieles ist ursprünglich, gemütlich und einfach. Trotzdem wächst der Ort natürlich stetig weiter. In Sal Rei findet ihr ein paar gute, vorwiegend italienisch geprägte Restaurants, einen Quad-Verleih und kleine Einkaufsmöglichkeiten. Für Bargeldabhebungen stehen zwei Banken mit Bankautomat zur Verfügung (VISA-Card, teilweise auch EC-Karte mit V-Pay Logo). Abseits von Sal Rei scheint die Zeit noch mehr still zu stehen – auf den buchbaren Rundfahrten über die Insel werdet ihr viele abgelegene und ursprüngliche kleine Dörfer sehen.

Fazit

Mit Boavista eröffnen sich euch verschiedene Spots mit vielen Möglichkeiten, insbesondere in den sonst rund ums Mittelmeer so windschwachen Wintermonaten. Sowohl Wellenaufsteiger als auch Freeride- und Freestyler kommen hier auf ihre Kosten. An einigen Tagen müsst ihr euch zwar durch den Shorebreak „durchbeißen“, dafür erwarten euch dahinter unendlich lange, saubere „Dünungsrollen“ oder astreine Speedpisten. Die ursprüngliche Natur und die gelassenen Menschen machen zudem Boavista zu einem ganz einzigartigen Fleckchen Erde.

TIPP: Individuelles Angebot anfordern

Von A bis Z

Alternativen: Windsurfen, Tauchen, Schnorcheln, Tennis (Hartplatz mit Flutlicht), Tischtennis, Beach-Volleyball, Billard. Rundreisen auf und zu den einzelnen Inseln. »Airpaß« mit 2–3 Tickets im voraus buchbar, ab € 160 EssenTrinken: Gutes Essen, alle Speisen, frischer Fisch. KlimaSonne: trockenes Atlantikklima, Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht starke UV-Strahlung, mind. LSF 30! kein FKK. Kleidung: leichte Baumwollkleidung. Pullover/Windjacken mitnehmen! Neopren: 2–3mm Kurzarm Shorty oder Lycra-Hemd als Sonnenschutz, Surfschuhe zT notwendig TelefonWLAN: Teure internationale Verbindungen, GSM-Netz vorhanden, WLAN in Teilbereichen des Riu Hotels und in Sal Rei Hauptplatz Mietwagen: Taxis (ca. 2 euro /km) Da Boavista nur wenige asphaltierte Straßen hat empfehlen wir Taxis oder Beachbuggies zu mieten! ErsteHilfe: Arzt im RIU Karamboa, größeres Krankenhaus auf Sal und Praia Trinkgelder: wie bei uns üblich ca.10% Trinkwasser: Leitungswasser zum Zähneputzen geeignet. Generelles: Die Kapverdischen Inseln entwickeln sich zügig, für Schönheitsfehler und etwas holprigen Service sollte man allerdings Verständnis haben, es ist immer noch ein Entwicklungsland FAMILY PROMOTION: Riu Karamboa: Kinderbetreuung/Miniclub 10:30 - 12h und 15:30 - 17h 1-8 Jahre, Kinderpool, Spielplatz Landessprache: Portugiesisch, Creoulo (z.T. auch Französisch, Englisch, Deutsch) Zahlungsmittel: Kapverdische Escudos, EC-Karte sollte Maestro-Logo haben, VPay funktioniert noch kaum Impftipps: Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:,- Gelbfieber (siehe unten)Gelbfieber:,Bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 12 Monate. Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr:,Afrika: ,Äquatorialguinea, Äthiopien, Angola, Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kenia, Kongo, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Senegal, Sierra Leone, Sudan, Südsudan, Togo, Tschad, Uganda, Zentralafrikanische Republik  Zentral- und Südamerika: ,Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Französisch-Guayana, Guyana, Kolumbien, Panama, Paraguay, Peru, Suriname, Trinidad und Tobago, VenezuelaFolgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:,- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung,- Hepatitis A,- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition,- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition,- Cholera, bei besonderer Exposition,- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition,- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer ExpositionMasern:,Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.Malaria:,Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.Schwangere:,Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:,- Zika-Virus,Schlussbestimmungen,Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.Datenstand vom: 23.06.2022 10:46 für Kunden von: Surf & Action Company Touristik GmbH, Keltenring 7, 82041 Oberhaching Einreiseinfos: Coronabestimmungen:,Die Einreise ist möglich.Reisen innerhalb des Landes:Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.- Bei Reisen zwischen einigen Inseln muss ein Online-Formular ausgefüllt werden: https://link.passolution.eu/cv-domestic (https://link.passolution.eu/cv-domestic).,- Zudem muss bei Reisen zwischen einigen Inseln ein negativer PCR- oder Antigen-Schnelltest, nicht älter als 72 bzw. 48 Stunden, vorgewiesen werden.,- Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.,Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:- Reisende können sich von der Testpflicht zur Einreise befreien, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind.,- Bitte erkundigen Sie sich bezüglich der Anerkennung von Impfstoffen und -nachweisen bei Ihrer zuständigen Auslandsvertretung.,- Erfragen Sie zudem bei Ihrer Fluggesellschaft, ob abweichende Regelungen gelten.,Wichtig bei der Einreise:Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.- Dabei muss es sich um einen bei Abreise maximal 72 Stunden alten PCR-Test oder einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Test handeln.,- Das Testalter bezieht sich auf den Zeitpunkt der Proben-Entnahme.,- Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.,- Reisende sollten sich bei ihrer Fluggesellschaft nach Abweichungen erkundigen. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://link.passolution.eu/cv-form1.,- Zusätzlich muss das folgende Gesundheitsformular ausgefüllt werden: https://link.passolution.eu/cv-form2 (https://link.passolution.eu/cv-form2). Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann auch zu COVID-Tests kommen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.,Wichtig am Zielort:Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Zum Besuch einiger öffentlicher Einrichtungen und auch zum Check-in in touristischen Unterkünften wird ein negativer Testnachweis nach oben stehenden Anforderungen benötigt. Alternativ kann ein von Kap Verde anerkannter Impf- oder Genesungsnachweis erbracht werden.- Notstand: ja,- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen,- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen,- Bars: geöffnet mit Beschränkungen,- Clubs: geöffnet mit Beschränkungen,- Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen,- Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen,- Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen,- Strände: geöffnet,- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen,- Maskenpflicht: ja * in geschlossenen öffentlichen Räumen und öffentlichen Verkehrsmitteln,- Mindestabstand: 1.00 Meter,- Versammlungsverbot: jaDie Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:,Reisepass,Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.Vorläufiger Reisepass,Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.Kinderreisepass,Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente sollten im Original vorgelegt werden und nicht verlängert oder handschriftlich verändert worden sein.,Minderjährige:,Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:,Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.Anforderungen der Fluggesellschaft:,Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.,Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 30 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 30 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.Besonderheit:,Reisende müssen sich bis zu fünf Tage vor Reiseantritt bei der nationalen Polizei unter www.ease.gov.cv online registrieren und dort ihre Passdaten, den genauen Reisezeitraum, die Flugnummer und den Ort der Unterkunft angeben. Außerdem muss eine Flughafensicherheitsgebühr im Rahmen der Online-Registrierung beglichen werden. In Ausnahmefällen kann diese auch vor Ort am Flughafen gezahlt werden.Mitzuführende Dokumente:,- Ausreichend gültiges Reisedokument,- Weiter- oder Rückflugticket,- Nachweis einer UnterkunftEinreise auf dem Seeweg:,Es ist zu beachten, dass die Anreise mit Privatschiffen nur über die Häfen von Sal, Praia und Mindelo möglich ist. Verstöße werden mit Geldstrafen geahndet. Zeitzone: –2 Std. zu MEZ, –3 Std zu MESZ Strom: 220 V, Adapter nur bei dicken Steckern notwendig. http://reiseadapter-reisestecker.de/

Angebote für Familien:

RIU Karamboa: Kinderbetreuung und Miniclub 10:30h - 12h//15:30h - 17H für Kinder von 4 - 12 Jahren Kinderpool und Spielplatz Bucaneers Beach: Babysitterservice & Spielen am Strand (Kunden, die einen Kitekurs buchen oder Material ausleihen, bezahlen für die Kinderbetreuung nichts!!!) 1h = 8 Euro 2h = 12 Euro 2h - 13h = 22 Euro Kids Camp: 10h - 13h, ca. 40-50 Euro Düenensurfen, Body Boards, Surfen (je nach Alter), Sandspiele Babysitterservice am Abend: 1h = 8 Euro Photoshooting: Während des Tages, professionelle CD=10 Euro

Express-Angebot anfordern

SurfVista (am RIU)
SurfVista (am RIU)

SurfVista (am RIU)

- Star & Fanatic Boards & North Sails - Preise vor Ort ca. 15% teurer!!!


Boardmiete Aktuell -30.04.23
7 Tage: € 289 / 14 Tage: € 489 /

Express-Angebot anfordern

Cala da lua Apartments

Dieses charmante und geräumige Apart-Hotel befindet sich in der ruhigen und schönen Lage von Praia Estoril ca. ca. 300 Meter von der Planet Windsurfstation entfernt. Die Anlage verfügt über eine Bar. In dieser kkann man optional auch Frühstück zubuchen. Das Apart Hotel bietet viele verschiedene Unterkunftstypen an. Standard Ground Floor: Sehr schöne Wohnung mit Küche, Wohnzimmer mit Schlafcouch, einem Schlafzimmer und Badezimmer. In der Nähe des kleinen Gartens gelegen, verfügt es über eine innere Veranda mit Tisch und Stühlen, wo Sie Momente der Entspannung verbringen können. Standard one bedroom: Schöne Wohnungen, teilweise mit Meerblick, im ersten und zweiten Stock gelegen, verfügen über eine voll ausgestattete Küche, ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein Wohnzimmer mit Schlafsofa für zwei weitere Gäste. Alle Wohnungen haben eine interne Veranda mit Blick auf den Garten, mit Tisch und Stühlen, wo Sie Momente der Entspannung verbringen können. Junior Suite: Schöne Wohnung im ersten Stock mit voll ausgestatteter Küche, Wohnzimmer, 1 Badezimmer, 1 Schlafzimmer mit eigenem Bad, ausgestatteter Außenbalkon, Innenbalkon mit Blick auf den Garten.
Buchbare Zimmer: Suite, Appartement Superior, Appartement mit 1 Schlafzimmer, Penthouse, Penthouse Superior, Penthouse Suite, 2 bedroom Standard, 2 bedroom Superior
Buchbare Verpflegung: ohne,Frühstück,Express-Angebot für Cala da lua Apartments anfordern

Ca Nicola Appart.

Direkt am langen Sandstrand gelegen.Zum Dorfplatz von Sal Rei sind es ca. 500 m. Kleines Aparthotel mit 27 Appartments, Bar und Rezeption mit Mietsafe. Verfügbare Kreditkarten: TUI Card, VISA Man wohnt in App. für 2-3 Pers. mit Wohn-, u. Schlafraum mit Ventilator, TV, Telefon, Kitchenette, Dusche/WC & Bidet. Zur Galerie hin offener, möbl. Balkon, teilw. Meerblick. Reinigung tägl., 2x Handtuch-, 1x/Wo. Bettw.-wechsel. Essen & Trinken: Unterkunft mit Frühstück.Morgens wird das Frühstück in der Bar des Aparthotels serviert. Das neu erbaute Schwesterhaus Ca Greta liegt 200 m südlich und hinter der Planet Station (ca. 50) und ist identisch ausgestattet! Rechts von der PlanetStation liegt eine Disko, die ca. 2-3 x in der Woche auch abends in Betrieb ist.
Buchbare Zimmer: Appart (max 3 Pers.), Appart 2 Schlafz. (max 4 Pers.)
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Preisbeispiel: 21 Tage Ca Nicola Appart. Appart (max 3 Pers.) z.B. am 31.12.22 ab Düsseldorf schon ab € 1857 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Ca Nicola Appart. anfordern

Hotel Estoril Beach

Das Estoril liegt am Eingang zu Sal Rei direkt an den Dünen. Das Hotel wurde aus hellem Naturstein erbaut. Die Hotelanlage besteht aus einem Hauptgebäude mit 25 Gästezimmern die 2010 alle neu renoviert wurden. Alle Zimmer sind geschmackvoll dekoriert und im rustikal-afrikanischen Stil eingerichtet. Sie verfügen über Ventilator, Dusche, WC, Telefon und Fernseher. Für Familien können Doppelzimmer mit Verbindungstür gebucht werden. Im Haupthaus findet Ihr auch die Rezeption und eine gemütliche Bar. Verpflegt werdet Ihr in einem kleines, nettes das Restaurant auf der Terrasse. In der Hoteldirektion steht gebührenfrei ein Safe zur Verfügung. An der Rezeption gibt es Internet Benutzung gegen Gebühr. Des weiteren bietet das Estoril Appartements die sich im Nebengebäuden befinden. Wichtig – Die Appartements im Nebengebäude werden teilweise auch an Einheimische vermietet. So kann es schon mal vorkommen, dass Ihr „richtige“ Nachbarn habt. Die Appartements verfügen über Wohn-Schlafraum mit Schlafcouch (Doppelbett) einen weiteren Schlafraum eine Kochecke und riesige Balkone mit herrlichem Meeresblick. Zudem habt Ihr in allen Räumen Ventilator und die Appartements verfügen über Telefon, Kühlschrank, Safe, Satellitenfernseher. Tägliche Zimmerreinigung und Handtuchwechsel, zweimal wöchentlich Wechsel der Bettwäsche; außerdem Wäschereiservice für den persönlichen Bedarf. Die Appartements sind alle mit Frühstück, Halb- oder Vollpension buchbar; (aus diesem Grund ist die Kochecke nicht mit Geschirr, Besteck, Tellern, Gläsern und Töpfen versehen.)
Buchbare Zimmer: Standard, Appart (max 4 Pers.), Appart (1-2 Personen), Suite
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Preisbeispiel: 21 Tage Hotel Estoril Beach z.B. am 31.12.22 ab Düsseldorf schon ab € 1645 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Hotel Estoril Beach anfordern

RIU Karamboa ClubHotel

Lage: In Praia de Chaves auf Boa Vista. Bis nach Sal Rei sind es ca. 7 km und zum Flughafen etwa 1,5 km. Direkt am traumhaften feinsandigen Strand gelegen, Sonnenschirme und Liegen inkl. Das im Oktober 2008 neu eröffnete Hotel besteht aus einem 2-stöckigen Hauptgebäude und 3-stöckigen Nebengebäuden,Lobbybar, Salonbar, Tanzbar, Diskothek "Pacha", Internetraum und W-LAN-Bereich (gegen Gebühr), Souvenirgeschäft, Boutique, Kiosk.Hauptrestaurant "Santiago" mit Terrasse, kapverdisches Spezialitätenrestaurant "Barlavento", afrikanisches Spezialitätenrestaurant "Las Dunas" (je nach Hotelauslastung geöffnet) sowie asiatisches Restaurant "Buda".Weitläufige Außenanlage mit Süßwasser-Pool mit integr.Whirlpool, Kinderbecken. Poolbar "Praia" mit Swim-up Bar und Poolrestaurant "Las Dunas",Sonnenterrasse mit Liegen, Schirmen und Badetüchern inkl. Kreditkarten: TUI Card, VISA. Die modern eingerichteten Doppelzimmer bieten Klimaanlage, Deckenventilator, Kühlschrank, Sat.-TV, Safe (inkl.), Tel., optisch abgetr. Bad mit Dusche, WC, Föhn, Balkon o. Terrasse.Die größeren und geräumigeren Doppelzimmer sind mit zusätzl. Schlafcouch.Die Juniorsuiten bieten einen optisch durch 3 Stufen abgetrennten Wohnraum mit Sofa, Bad/WC mit Dusche und Bidet. Hydromassage-Badewanne im Zimmer.Die Suiten verfügen über Bad/WC und zusätzlich über einen separaten Salon mit Sofa. All inclusive: Morgens, mittags, abends abwechslungsreiche Buffets und Show-Cooking. 24 Stunden Snacks sowie nationale und internationale nicht-alkoholische/alkoholische Getränke.Morgens reichhaltiges Buffet mit Vollkornprodukten und Show-Cooking, sowie Langschläferfrühstück und Snacks.Mittags Buffet mit direkt im Restaurant zubereiteten Speisen und Dessertauswahl. Leichte Gerichte im Poolrestaurant sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag.Abends Buffet und direkt im Restaurant zubereitete Speisen. Als Highlight bietet Ihnen das Hotel 2x pro Woche spezielle Abende mit Themenbuffet (abhängig von Hotelauslastung). Wahlweise Abendessen in einem der Spezialitätenrestaurants (Reserv.; kapverdische, asiatische, afrikanische Küche).Nationale/internat. nicht-alkoholische und alkoholische Getränke (24h). Ohne Gebühr: Gymnastik, Wassergymnastik, Shuffleboard, Luftgewehrschießen, Beach-Volleyball, 2 Tennis-Hartplätze mit Flutlicht (Tennisschläger u. Bälle gg. Kaution), Fitnessraum (ab 18 J.). Windsurfen, Kajak, Tretboote, Schnorchelausrüstung (alles Anfängermaterial, zeitl. begrenzt und nur bei grüner Badeflagge). 1x pro Aufenthalt Schnuppertauchen im Pool. Gegen Gebühr: Tauchschule (in Zusammenarbeit mit "Scuba Caribe", PADI) am Strand, Verleih von professionellem Windsurfmaterial. Wellness (ab 18 J.) Täglich tagsüber Sport- und Unterhaltungsprogramm. Abends täglich Shows und RIU-Abendunterhaltung oder Live-Musik, Für Kinder Kinderclub "RiuLand" (4-7 und 8-12 Jahre), Spielplatz, Kinderbecken. Tägliches Tagesunterhaltungsprogr.für Kinder, allerdings nur stundenweise Betreuung auf englisch oder portugiesisch.
Buchbare Zimmer: Standard, JuniorSuite, Familienzimmer, Suite, Sparzimmer
Buchbare Verpflegung: All-Inclusive,

Preisbeispiel: 7 Tage RIU Karamboa ClubHotel z.B. am 09.03.23 ab Stuttgart schon ab € 1246 p.Person im DZ All-Inclusive Express-Angebot für RIU Karamboa ClubHotel anfordern

Ouril Agueda

Das Ouril Hotel Agueda in Sal Rei bietet eine 3-Sterne-Unterkunft mit einem Fitnesscenter und einer Dach-Terrasse mit einem atemberaubenden Blick über die gesamte Bucht. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Flachbild-TVMinibar, einen Safe und kostenfreiem WLAN.
Buchbare Zimmer: Standard, Meerblick, Familienzimmer
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,Express-Angebot für Ouril Agueda anfordern

Hotel Dunas / Sal Rei

Das Hotel Dunas in Sal Rei liegt 100 m von dem Platz Santa Isabel entfernt und verfügt über eine Terrasse, sowie ein hauseigenes Restaurant. Zudem bietet das Hotel kostenfreies WLAN und eine 24-Stunden-Rezeption. Die Zimmer in diesem Hotel sind mit einem Sitzbereich, einem Flachbildschirm und einem eigenen Bad ausgestattet. Die klimatisierten Zimmer im Hotel Dunas verfügen über einen Kühlschrak und einen Safe. Jedes Zimemrhat einen Balkon oder Terasse, teilweise mit Meerblick ein Kontinentales Frühstück wird gereicht.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Hotel Dunas / Sal Rei anfordern

Ca Madeira

Die neu erbauten Apartments liegen nur wenige Meter von der Bucht Sal-Rei und somit unweit von der Planetindsurfstation entfernt. Vom 1. Stock und auch 2. Stock hat man einen wunderschönen Blick über diese Bucht. Die Anlage liegt nur ca. 700 m von Sal Rei entfernt, wo ihr Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants findet. Die 8 modern und komfortabel eingerichteten Apartments verfügen über zwei Schlafzimmer und ein Wohnzimmer mit Schlafcouch. Die Küche ist im amerikanischen Stil gehalten und ist voll ausgestattet. Kühlschrank, Herd, Kochgeschirr, Geschirr und Besteck, sowie kostenfreies Mineralwasser ist vorhanden. W-Lan gibt es in der ganzen Anlage. Betttücher und Handtücher sind vorhanden und werden nach einer Woche gewechselt, ebenso ist die Reinigung einmal in der Woche. Reinigungsutensilien sind aber vorhanden, so dass man selbst einmal auskehren kann. Auf der Dachterrasse, die von jedem genutzt werden kann, gibt es eine Grillmöglichkeit. Ein Hausmeisterservice ist 24/7 zugegen. Fahrradverleih und Kinderbetreuung ist gegen Bezahlung möglich.
Buchbare Zimmer: 2 bedroom Appartement, 1 bedroom Apt, 2 bedroom Apt XL Ocean View, 2 bedroom Appartement Ocean View
Buchbare Verpflegung: ohne,Express-Angebot für Ca Madeira anfordern

Migrante Guesthouse

Das hübsche kleine Gästehaus "Migrante" wurde liebevoll im ehemaligen Kolonialstil restauriert und befindet sich unmittelbar am Ortseingang von Sal-Rei. Der Mix aus Tradition und Moderne verleiht dem Haus ein ganz besonderes und einzigartiges Ambiente mit Wohlfühlgarantie. Zum Strand sind es etwa 10 Gehminuten. Das Migrante Guesthouse verfügt über ein Entree mit Rezeption und Bar, Aufenthaltsraum, kleines Restaurant. Erwähnenswert ist der schöne Innenhof. Die 5 geschmackvoll gestalteten, unterschiedlich eingerichteten Zimmer mit Ventilator und Bad/Dusche/WC liegen zur ruhigen Innenhofseite. Im kleinen Restaurant wird das Frühstück eingenommen.
Buchbare Zimmer: Standard, Superior, Doppel zur Alleinnutzung
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Migrante Guesthouse anfordern

(bitte alle Felder ausfüllen)

Zustimmung: Ich stimme zu, dass meine hier gemachten Angaben gespeichert und als Kommentar im jeweiligen Revier unter Kommentare veröffentlicht werden. Meine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung. Von meinem Widerrufsrecht habe ich Kenntnis genommen.


März 2022 Revier an sich ist am Anfang ein bischen Gewöhnungsbedürftig , Wind ist nicht so stark und fahren mit kleinerem Material ist sehr anspruchsvoll vor allem was die höhehalten anbelangt, vor der Station ist relativ großeWindloch und zurückzukommen verlangt wirklich Geduld. Ich hab barfuß gesurft in diesen Revier sind aber Schuhe zu empfehlen es gibt Steine und Riffe die zwar nicht Messerscharf sind aber ich wird Villeicht nächstes mal leichte Schuhe mitnehmen.Surftation ist top von Gabriel geleitet , sehr freundlich und sehr angenehme Atmosphäre dort . Wirdausbäute war sehr gut ca 80-90 % . Wind ist aber eher schwächer , kleinste Segel was ich genutzt habe war 5,4 , großte dann 7,2 . Zum Freestylen oder großartigen Sprungen reicht der Wind nicht . Auf die linke Seite kommt sehr schöne lange Welle die Mann in guten Tagen mit Genuss abreiten kann , es war sehr wenig loss und ganze Surftrip war sehr sehr schön , I war in Hotel Ouril Aqueida . Der Hôtel an sich ist super sehr gemütlich Personal ist super freundlich und nett die Lage ist top , ich kann’s das Revier und Unterkunft herzlich empfehlen . Für Freestyler eher nicht auch diejenigen die Doppelfrontloop in die Welle üben wollen ist der Wind nicht ausreichend . Ansonsten top und ich bedanke mich nochmal für ABSOLUT tolle Organisation . Gruß Petr

März 2022 Die Surfstation wartet mit dem neuesten Material von Goya auf. Bretter und Segel sind, selbst kurz vor Ende der Saison, in gutem Zustand. Fußschlaufen werden nach Wunsch ggf. Ruck-Zuck ummontiert. Der Stationsleiter Gabriel sowie die gesamte Crew ist sehr freundlich und das Material wird umgehend bereitgestellt. Die Gegebenheiten zum Einstieg, mit den Mini-Riffen sind nicht optimal aber eben Natur. Dass der Wind fast komplett off shore bläst ist jetzt vielleicht nicht für jeden optimal aber mit etwas Höhe laufen gut handhabbar. Leider muss man in der Regel am Ende kämpfen, da der Wind wegen der Abdeckung sehr böig ist und im entscheidenden Augenblick gerne ausbleibt. Darauf kann man sich aber einstellen. Überhaupt ist der böige Wind mitunter etwas nervig aber wer in die Bucht zur Linken (Turtle Bay) fährt, kann dort nach belieben Heizen und Tricksen. Man muss halt rechtzeitig zurück sein, sonst kann man nur noch tuckern. Die Welle in der Hafeneinfahrt hat auch ihre Reize und dort ist der Wind in der Regel konstant. Ein besonderer Dienst der Station waren die Fotosessions. Dabei sind auf dem Wasser schöne Momente eingefangen worden. Zum Material Die Segel sind sehr leicht und auch auf dem Wasser schön handlich. Selbst die Freerace Segel rotieren in der Halse sehr bereitwillig. Die Bretter hingegen sind sehr gewöhnungsbedürftig. Einmal im Laufen sind sie sehr willig und in der Halse und Wende gehen sie leicht und willig um die Kurve. Sie sind allerdings, wie z. B. Naish auch, sehr stark über den vorderen Fuß zu fahren und ziehen, sobald der Wind ausgeht, sofort nach Luv. Das ist für meinen Geschmack nicht so optimal. Da bin ich anderes gewohnt. Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen und ich kann mir vorstellen nochmal zurück zu kommen. Da man nur volle Sterne geben kann, gebe ich 5 allerdings mit einem halben Punkt Abzug für die Bretter.

Februar 2022 Revier ist nicht schlecht...jedoch nur beding geeignet für Könner...da schräg ablandiger Wind zu 90 % Als Anfänger (ich Foil Anfänger) ist man auf Rescue Boot angewiesen...das klappt aber vor Ort nur bedingt...musste auch schon mit meinem Material (Kite+Foilboard) ca 1 km den Strand zurück laufen...

Anreise, Reisezeitraum und Abflughafen
Bitte das maximal mögliche Zeitfenster angeben!
Anreise*
Frühester Anreisetag*
Spätester Abreisetag*
Aufenthaltsdauer?*
Preis/Terminpräferenz*
Bevorzugter Abflughafen*
Alternativer Abflughafen
Fernbus Abfahrtsort
Wohin soll die Reise gehen?
Ziel und Hotel*
(Weitere Ziele und Hotels für Windsurfer auf www.surf-action.com!)

Beratung
Du bittest um eine Beratung. Um dich richtig beraten zu können, brauchen wir einige Informationen von dir. Bitte fülle folgende Felder vollständig aus:
Was ist Deine Könnenstufe*
Hast du schon ein Wunschland/-spot:*
Was wäre dir am Spot wichtig (z.B. Flachwasser, Welle…):*
Wie stellst du dir deinen Urlaub vor (z.B. Party, Erholung etc.):*
Willst du lieber eine Fernreise oder ein Nahziel besuchen:*
Welchen Unterkunftsstandard hättest du gerne:*
Bitte gebe dein Budget pro Person an:*
Möchtest du ein Beratungsgespräch per Telefon:*
Wie viele Personen reisen insgesamt?
Erwachsene*
Kinder
im Alter von:
1. Sofort-Preis-Übersicht - zur Orientierung
2. Individuell recherchiertes Angebot...
Einer unserer Berater, der den Spot selbst kennt, wird Dir ein maßgeschneidertes Angebot erstellen und zusenden (Mo-Fr tagsüber). Bitte dazu noch die folgenden mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen und absenden!
Rund ums Surfen
Bitte gib uns Dein Fahrkönnen an!
(Denn wir wollen niemanden ins falsche Revier schicken!)
 
Wenn Kurs: Lernziel?
Bemerkungen und Wünsche (z.B. Wunschkategorie)
Noch eine Bitte zum Schluss

Name und Adresse
Vor- und Nachname*
Strasse*
Plz - Ort*
Land*
Telefon tagsüber*
Telefax
Email*
Bitte informiert mich per
Newsletter
Mit unserem Newsletter schicken wir Euch regelmäßig aktuelle Nachrichten aus der Welt des Surf- und Kitesports sowie aktuelle Angebote. Für das Newsletter Abo wird ausschließlich die hier angegebene E-Mail Adresse verwendet. Ihr könnt Euch aber auch über unser Newsletter Formular mit einer anderen Adresse anmelden.

Wenn ihr bereits den Newsletter erhaltet und ihn weiter erhalten wollt, müsst ihr nichts ankreuzen.

 


Datenschutz
 
facebook, Videos, Katalog, Newletter, Gutschein
surf-action.com - facebook
Videos, Geschichten, Spots und vieles mehr
Zu unserer facebook-Seite
Katalog „Surf around the World 2022“
Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden
Online-Version
Newsletter
surf-action.com - Newsletter
max. einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung
Hier eintragen
Gutschein
Gutschein verschenken
Anderen eine Freude zu bereiten kann so einfach sein ...
Zum Bestellformular
MyClimate
Kompensieren Sie Ihre Flug-Emissionen!
Zum Flugrechners
Fragen?
Zustimmung: Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Wir werden Eure Angaben aus diesem Formular speichern und dazu nutzen, Euch ein oder mehrere passende Angebote zu unterbreiten. Wenn Ihr über uns eine Reise bucht, werden wir Eure Daten in dem Umfang an unsere Partner (Hotels, Fluggesellschaften, etc.) weitergeben, wie es die Erfüllung Eures Auftrages erfordert.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.


Bitte prüfe Deine Angaben!
Adresse / Kontakt
Surf & Action Company Touristik GmbH Keltenring 7
82041 Oberhaching
Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10
E-Mail: info@surf-action.com