Lanzarote - Costa Tequise

Wer eine Kombination zwischen perfektem Familienurlaub, Windsurfen, Biken und Baden sucht, ist auf Lanzarote genau richtig! Das schönste türkise Wasser gepaart mit einem super Wellen und Freeridespot findet ihr nur hier! Und die Freundlichkeit der Einheimischen macht das Gesamtpaket komplett und euren Urlaub perfekt!
Ideal für:Alle die mal in die Welle wollen und Freeride Fans
Wind:Mai bis September
Nichts für:Surfer die direkt vom Strand gleichmäßigen Wind wollen.
2021 Segel eingetroffen
Von A bis Z . Familienangebote . Express-Angebot anfordern

Wave Spot
Wave Spot

Vorwort

Die nördlichste Insel der Kanaren, stark geprägt durch ihren vulkanischen Ursprung, bietet mit der Bucht von Las Cucharas ein abwechslungsreiches Revier, welches vor Allem Wellenfreunde anspricht. Die entspannte Atmosphäre im Ferienort Costa Teguise mit seinem tollen Sandstrand, vielfältigen Wohnmöglichkeiten, schönen Bars und Restaurants im Ort und entlang der Strandpromenade und der beständige Passatwind öffnen den Weg für einen rundum gelungenen Surfurlaub. Vielseitige Sportmöglichkeiten und schöne Ausflugsziele runden das Gesamtpaket ab.

Anreise

Lanzarote erreicht ihr mehrmals die Woche von zahlreichen deutschen Flughäfen, sowie aus Österreich und der Schweiz in rund 4,5 Stunden Flugzeit. Neben Direktflügen gibt es auch tägliche Verbindungen via Madrid. Costa Teguise liegt 16 km nordöstlich des Flughafens, die Fahrt zum Spot dauert nur 15 Minuten.

Drohnen Bild Spot
Drohnen Bild Spot

WindKlima

Die Insel Lanzarote bietet ganzjährig ein sehr angenehmes Klima. Im Winter liegen die Tagestemperaturen bei durchschnittlich 20°C und im Sommer bei ca. 28°C. Die Wassertemperaturen bewegen sich zwischen 18 und 23°C. Auch im Sommer empfehlen wir Euch für die Abendstunden eine Jacke einzupacken, da die Temperaturen hier merklich abkühlen. Das Klima ist sehr trocken, die wenigen Regentage konzentrieren sich auf das Winterhalbjahr von November bis Januar - aber auch in diesem Zeitraum nur 3-5 Tage im Monat. Die Insel hat deshalb keine natürlichen Süßwasserspeicher, das gesamt Trinkwasser wird durch Entsalzung gewonnen. Für das einzigartige Klima verantwortlich sind die gleichbleibende Meeresströmung  des Kanarenstroms und der stetige Nordost Passat. Zwar trifft der Passat als Erstes auf Lanzarote, dennoch wird der Wind hier in der Regel nicht ganz so stark wie auf den Schwesterinseln Teneriffa, Gran Canaria oder Teneriffa. Die Ausbeute im Sommer ist nichtsdestotrotz beachtlich, aber auch im Winterhalbjahr findet sich durchaus Wind, wenngleich weniger verlässlich. Ihren guten Ruf verdankt die Insel vielmehr den guten Wellenrevieren, wie eben unsern an der Costa Teguise.

Revier

Die Bucht von Las Cucharas an der Costa Tequise ist als eines der besten Allroundreviere auf Lanzarote bekannt. Direkt an den schönen Sandstrand des Ferienortes mit seiner entspannten Uferpromenade geschmiegt liegt der Einstieg und ihr kommt easy zu Fuß von Eurer Unterkunft vom Bett auf das Brett. Die Bucht ist in den Innenbereich mit Freeride- und Schulungsmöglichkeiten und ein fantastisches Wellenrevier an zwei vorgelagerten Riffs gleich außerhalb der Bucht gegliedert. Im Innenbereich und am Einstieg im Lee einer kleinen Mole ist der Wind meist böig, im Außenbereich dann schön konstant. Der Passat weht sideshore von links und ihr erreicht das Riff mit einem Schlag nach etwa 300 Metern.  Keine Angst, das Riff ist tief genug um jeglichen Kontakt zu vermeiden. Die Wellen entstehen bei Swell im Atlantik und können schon mal bis zu 3 Meter hoch werden. Die Wellen am Riff rollen von links an. Sie lassen sich super abreiten und springen. Wem diese Welle zu hoch ist, der kann die Welle ein paar Meter in Lee nutzen. Diese dreht Richtung Ufer und kommt dann frontal auf euch zu. Diese Welle wird meist nicht größer als 1-1,5 Meter. Gerade für Welleneinsteiger ein Genuss. In den Sommermonaten gibt es ca. an 50% der Tage eine Welle. Im Winter nimmt der Swell dann deutlich zu. Allerdings ist dann der Wind nicht mehr so zuverlässig. Wir empfehlen an den ersten Surftagen einfach ein paar Liter mehr Boardvolumen zu nehmen, um sich in den Spot einzufahren.  Schulungen können im geschützten Innenbereich der Bucht stattfinden, die Station ist immer mit einem Boot dabei.

Strand vor der Surfschule
Strand vor der Surfschule

Station

Unsere Station - das PRO CENTER ANTXON OTAEGUI - liegt direkt an der Uferpromenade, 30 Meter vom feinen Sandstrand entfernt. Der Besitzer Antxon Otaegui ist Ex-Europameister und hat sich nach seinem Rückzug vom Profileben auf seiner Wahlheimat Lanzarote seinen Traum erfüllt. Er und das Team freuen sich, euch wertvolle Hilfe und Tipps während des Urlaubs zu geben.
Station
Station
Antxon geht auf Wunsch auch selbst mir euch zusammen aufs Wasser und bringt euch die Moves bei, die ihr sonst nur bei Profiwettbewerben gesehen habt.
Stationseingang
Stationseingang
Die Station ist klein, aber fein. Aktuell verfügt sie über ca. 25 JP Boards und ca. 50 Neil Pryde Segel. Sie haben das Rent & Chance System. Ihr bucht ein Wunschbrett, könnt aber trotzdem, je nach Verfügbarkeit, tauschen. Des Weiteren bietet die Station Wing Foil, Sup, Cat und Wellenreiten (in Famara) an.
Station von innen
Station von innen
 
Freeridespot
Freeridespot
Die Anfängerkurse finden in der geschützten Bucht am Strand „Las Cucharas“ statt. Der Aufsteigerkurse beinhaltet Wasserstart, Beachstart, Trapezfahren, Fußschlaufen fahren, Wende und Halse.
Stationsleiter Antxon
Stationsleiter Antxon
Es wird in kleinen Gruppen unterrichtet. Der Lehrer wird dich mit einem Boot begleiten, dich beobachten und dir individuelle Tipps zur Verbesserung geben.
Wavespot
Wavespot
 
Wavespot
Wavespot
Bei Fortgeschrittenenkursen, habt ihr die ganze Zeit einen Lehrer zur Verfügung. So könnt ihr Duck Jibes, Monkey Jibes, Helicopter Wende, Duck Tacks, Front Loop, Push Loop, Eslider, Flaka, Ponch, Gozada und noch viel mehr lernen.
traumhafte Lagunen
traumhafte Lagunen
 
Lava Strände
Lava Strände
Für die Rettung stehen der Station 3 Boote zur Verfügung.
Ausflüge
Ausflüge
Direkt neben dem Surf Center findet ihr saubere öffentliche Toiletten und Duschen.
Freeridespot vor der Station
Freeridespot vor der Station
Für eurer leibliches Wohl ist gesorgt. Ihr findet direkt am Strand, bzw. neben der Station einige Bars mit frischen Salaten, Tapas oder andere Menüs. Direkt am Wasser findet ihr einen traumhaftschönen Sandstrand vor. Ihr könnt euch nach Lust und Laune ausbreiten. Ganz in Luv gibt es auch Liegen mit Sonnenschirmen zum Mieten.
Einsteigerkurse am Morgen
Einsteigerkurse am Morgen
 
Schulung mit dem Boot
Schulung mit dem Boot
An der Station gibt selber gibt es eine Sitzmöglichkeit im Schatten, dieser Bereich ist aber klein.

Unterkunft

Unser Tipp zum Wohnen sind die Shell House Appartementanlage. Die Appartementanlage liegt in unmittelbarer Nähe zur Station, mit Blick auf den Spot.  The Shell House ist ein Appartment, das konzipiert und eingerichtet wurde, um Ihren Aufenthalt auf Lanzarote unvergesslich, sehr komfortabel und angenehm zu machen. Die Wohnungen sind alle komplett renoviert. Sie bestehen aus einem Schlafzimmer mit einem Doppelbett, einem Wohnzimmer mit einem Schlafsofa für 2 Personen, einer voll ausgestatteten Küche, einem Badezimmer mit separatem WC und Duschbereich und einer großen Terrasse mit Blick auf das Meer und den Pool, die vom Wohnzimmer und Schlafzimmer aus zugänglich ist. Seine Inneneinrichtung, die sehr maritim ist, vermittelt die entspannte und fröhliche Atmosphäre, die wir alle im Urlaub suchen. Aber was alle unsere Gäste am meisten mögen, ist das riesige Fenster im Wohnungsbereich, das einen beeindruckenden und unschlagbaren Blick auf das Meer und den Pool bietet. Von der Terrasse oder vom Sofa im Wohnzimmer aus, ohne nach draußen gehen zu müssen, werdet ihr das Meer sehen. Vor den Appartements habt ihr einen großen Parkplatz für euer Mietauto.
Wellenreitkurse für Groß und Klein
Wellenreitkurse für Groß und Klein
Wavespot
Wavespot
Die zweite Appartementanlage Galeón Playa befindet sich in Lee der Windsurfbucht. Auch diese Anlage ist optimal für Familienurlaub. Sie befindet sich an der Strandpromenade, mit Blick auf die traumhaften Sandstränden von Las Cucharas (Windsurfsot) auf der einen und der bezaubernden Sandstrand von El Jablillo auf der anderen Seite.  Die Appartements könnt ihr mit oder ohne Frühstück buchen.
Wavespot auch für Kinder
Wavespot auch für Kinder
Galeón Playa bietet 140 geräumige und komfortable Apartments und 35  komfortable und moderne Suiten. Die Appartments in Costa Teguise bieten die Möglichkeit, zwischen einem oder zwei Schlafzimmern, oder einem Studio. Alle mit Zimmer sind mit Küche und komplettem Badezimmer ausgestattet. Desweiteren haben alle Appartements Telefon, Safe, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher und Fernseher mit Kanälen in mehreren Sprachen. Die Terrasse ist so gestaltet, dass ihr genug Privatsphäre genießen könnt. Des weiteren bietet die Anlage, einen Squash-Court, Tischtennis, Mountainbike-Verleih, Tauchbasis, beheizten Haupt-Pool, und zwei Kinderpools.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Umgebung Alternativen

Lanzarote hat ihre ganz eigene Charakteristik und herben Charme. Bizarre Vulkankegel und schwarze Lavafelder dominieren den Eindruck. Nur unter großer Mühe konnten die Einwohner der Landschaft vereinzelt grüne Flecken auf dem wasserlosen Boden abgewinnen. Es lohnt sich auf jeden Fall, zumindest für einen Tag, einen Mietwagen zu nehmen und die Eindrücke selbst zu sammeln. Besonders eindrucksvoll wird der vulkanische Ursprung im Timanfaya – Nationalpark deutlich. Drei Vulkanausbrüche zwischen den Jahren 1720 und 1824 haben diese beindruckende Landschaft geschaffen – fast wie in einer anderen Welt. Im Restaurant des Parkes wird das Fleisch sogar einfach über einer offenen Felsspalte gegrillt.
Ausflüge
Ausflüge
Ganz im Norden liegt der Aussichtspunkt Mirador del Rio. Von dieser Steilküste hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die Nachbarinsel La Graciosa. Das Gebäude und Cafe des Aussichtspunktes sind ganz im Stile Cesar Manriques gebaut – ohne jegliche Ecker oder Kante – jenem Künstler, der ganz entscheidend den gesamten Baustil auf der Insel prägte. Er hat viele weitere Bauwerke errichtet- ganz berühmt auch das Jameos del Agua – ein Kunst und Kulturzentrum in einem eingestürzten Teilstück eines 7 km langen Lavatunnels.
Strand
Strand
 
Lanazarote ist auch eine Topdestination für Radbegeisterte. Sowohl Mountainbike als auch Rennradtouren sind hier auf fantastischen Strecken möglich. In Costa Teguise  
findet sich auch ein Verleih. Viele Triathleten kommen wegen der idealen Trainingsbedingungen auf die Insel, welches jedes Jahr auch den Iron Man Lanzarote austrägt.

Fazit

Wer eine Kombination zwischen perfektem Familienurlaub, Windsurfen, Biken und Baden sucht, ist auf Lanzarote genau richtig! Das schönste türkise Wasser gepaart mit einem super Wellen und Freeridespot findet ihr nur hier! Und die Freundlichkeit der Einheimischen macht das Gesamtpaket komplett und euren Urlaub perfekt!

Von A bis Z

Landessprache: Landessprache ist spanisch, fast alle Dienstleister sprechen gutes Englisch, viele auch deutsch. Zahlungsmittel: Euroland. Geldautomaten an jeder Ecke, in fast allen Lokalen und Shops kann mit Kreditkarte bezahlt werden. Impftipps: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:,- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung,- Hepatitis AMasern:,Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.Coronavirus:,Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.,Schlussbestimmungen,Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.Datenstand vom: 30.11.2021 16:37 für Kunden von: Surf & Action Company Touristik GmbH, Keltenring 7, 82041 Oberhaching Einreiseinfos: Coronavirus:,Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus den folgenden Regionen dürfen einreisen: EU, Schengenraum. Zudem wird die Einreise aus folgenden Drittstaaten wieder erlaubt https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm). Die Einreisevoraussetzung ist geknüpft an das Abreiseland und nicht die Staatsangehörigkeit der Reisenden.Die Maßnahmen von Gebiet zu Gebiet variieren jedoch aktuell sehr stark und vor Beginn einer geplanten Reise ist es daher zwingend erforderlich, den aktuellen Stand bei der zuständigen Auslandsvertretung abzufragen.Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.Reisen innerhalb des Landes:Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Eine Übersicht über die aktuellen lokalen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).Inlandsreisen auf die Balearen,- Reisen aus anderen autonomen Gemeinschaften oder von den Kanaren auf die Balearen sind uneingeschränkt möglich.,- Abweichend dazu können die jeweiligen Transportunternehmen dennoch eigene Anforderungen an Reisende stellen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich rechtzeitig vorab.Inlandsreisen auf die Kanaren,- Reisen aus anderen autonomen Gemeinschaften oder von den Balearen auf die Kanaren sind uneingeschränkt möglich.,- Abweichend dazu können die jeweiligen Transportunternehmen dennoch eigene Anforderungen an Reisende stellen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich rechtzeitig vorab.,Wichtig bei der Einreise:Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.- Die Testpflicht betrifft Reisende aus Risikogebieten sowie alle Reisenden aus Großbritannien. Die Einstufung der Risikogebiete finden Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).,- Betroffene Reisende müssen ein negatives Testergebnis nach NAAT-Verfahren (zum Beispiel PCR, TMA, LAMP und Weitere) vorweisen, das nicht älter als 72 Stunden sein darf.,- Es werden auch in der EU anerkannte, maximal 48 Stunden alte Antigen-Tests akzeptiert, jedoch nicht von Reisenden aus Großbritannien.,- Das Ergebnis muss im Original, als Ausdruck oder elektronisch und auf Spanisch, Deutsch, Französisch oder Englisch, vorgewiesen werden. Es muss den Namen, das Testdatum, den Sitz des Labors, die Testmethode und das letztendliche, negative Testergebnis enthalten.,- Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt.,- Reisende auf dem Luftweg müssen das folgende Formular ausfüllen: https://www.spth.gob.es/ (https://www.spth.gob.es/.).,- Reisende auf dem Seeweg müssen das folgende Formular ausfüllen: https://spthm.puertos.es (https://spthm.puertos.es).,- Alternativ kann die App https://www.spth.gob.es (https://www.spth.gob.es) zur Registrierung genutzt werden.,- Das Formular muss innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise ausgefüllt werden,- Es wird ein QR-Code erzeugt, der bei Einreise vorgelegt werden muss. Flugreisende müssen beachten, dass der benötigte QR-Code nur generiert wird, wenn sie ihre Sitzplatznummer im Formular angeben. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.Kanarische Inseln,Es gelten die gleichen Testvorschriften wie bei der Einreise auf das Festland.Balearische Inseln,Es gelten die gleichen Testvorschriften wie bei der Einreise auf das Festland.Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:Reisen aus Risikogebieten auf das Festland,- Reisende ab 12 Jahren, die aus einem Risikogebiet oder aus Großbritannien einreisen, können sich von der Testpflicht befreien, wenn sie vollständig geimpft sind.,- Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt sein.,- Welche Impfnachweise anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).,- Es können sich auch Genesene aus Risikogebieten, jedoch nicht aus Großbritannien, von der Testpflicht befreien, wenn sie nachweisen können, dass ihre Genesung von einer COVID-19-Infektion nicht mehr als 180 Tage zurückliegt.,- Welche Genesungsnachweise anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).,- Die entsprechenden Nachweise müssen elektronisch oder ausgedruckt auf Spanisch, Englisch, Französisch oder Deutsch vorgelegt werden.Reisen aus Drittstaaten auf das Festland,- Geimpfte Reisende aus Drittstaaten dürfen wieder nach Spanien einreisen und können sich von der Testpflicht befreien, wenn sie einen anerkannten Impfnachweis erbringen.,- Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt sein.,- Welche Impfnachweise anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).Reisen auf die Kanaren,- Reisende aus Risikogebieten, die eine Impfung erhalten haben oder genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien.,- Geimpfte und Genesene müssen einen offiziellen Nachweis vorlegen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt: https://www.hellocanaryislands.com/travelling-to-the-canary-islands/ (https://www.hellocanaryislands.com/travelling-to-the-canary-islands/).,Transit:Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich.- Transitreisende auf dem Landweg unterliegen der Testpflicht, wenn sie aus Risikogebieten reisen.,- Beim Transit auf dem Luft- oder Seeweg können Erleichterungen für Reisende gelten, die den Transitbereich nicht verlassen, diese sollten sich jedoch bei ihrer jeweiligen Flug- oder Schifffahrtsgesellschaft über die Anforderungen erkundigen. ,- Transitreisende müssen das Einreiseformular ausfüllen.,Wichtig am Zielort:Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Teilweise wird zum Besuch öffentlicher Einrichtungen ein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis benötigt. Eine Übersicht zu den aktuellen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/ciudadania/otrosIdiomas.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/ciudadania/otrosIdiomas.htm).- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet,- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen,- Bars: geöffnet mit Beschränkungen,- Clubs: geöffnet mit Beschränkungen * teilweise nur mit Impf,- Genesungs- oder Testnachweis,- Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen,- Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen,- Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen,- Strände: geöffnet mit Beschränkungen,- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen,- Maskenpflicht: ja * in geschlossenen öffentlichen Räumen und öffentlichen Verkehrsmitteln,,- im Freien nur dann, wenn der Mindestabstand nicht gehalten werden kann,,- Mindestabstand: 1.50 Meter,- Versammlungsverbot: teilweise * regional unterschiedlich,- App: https://radarcovid.gob.es (https://radarcovid.gob.es)Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:,Reisepass,Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.Vorläufiger Reisepass,Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.Kinderreisepass,Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.Personalausweis / Identitätskarte,Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.Vorläufiger Personalausweis,Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.,Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:,Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.Anforderungen der Fluggesellschaft:,Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.Minderjährige:,Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.,Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:,- Eine amtlich beglaubigte EinverständniserklärungMinderjährige mit spanischer Staatsangehörigkeit, die nicht in Begleitung eines Sorgeberechtigen reisen, benötigen für die Ausreise eine Ausreisegenehmigung. Dies gilt auch für Minderjährige mit deutsch-spanischer Doppelstaatsbürgerschaft.,Es wird kein Visum benötigt. Zeitzone: im Sommer -1 Stunde / im Winter -2 Std. zu MEZ Strom: 220 V. http://reiseadapter-reisestecker.de/

Express-Angebot anfordern

Pro Center Lanzarote
Pro Center Lanzarote

Pro Center Lanzarote


Boardmiete (Elite Class (Team Edition)) Aktuell -31.12.21
(01.08.21-31.12.21): 7 Tage: € 250 / 14 Tage: € 400 / 21 Tage: € 520

Boardmiete (World Class (Standard Material)) Aktuell -31.12.21
(01.08.21-31.12.21): 7 Tage: € 190 / 14 Tage: € 320 / 21 Tage: € 440

Express-Angebot anfordern

The Shell House

Die Shell House Apartments liegen direkt neben der Windsurfstation, die Unterkunft ist konzipiert und eingerichtet worden, um euren Aufenthalt auf Lanzarote unvergesslich, sehr komfortabel und angenehm zu machen. Die Wohnung besteht aus einem Schlafzimmer mit einem Doppelbett, einem Wohnzimmer mit einem Schlafsofa für 2 Personen, einer voll ausgestatteten Küche, einem Badezimmer mit separatem WC und Duschbereich und einer großen Terrasse mit Blick auf das Meer und den Pool, die vom Wohnzimmer und Schlafzimmer aus zugänglich ist. Seine Inneneinrichtung, die sehr maritim ist, vermittelt die entspannte und fröhliche Atmosphäre, die wir alle im Urlaub suchen. Das schönste dieser Apartements, ist das riesige Fenster der Lounge, das einen beeindruckenden und unschlagbaren Blick auf den Spot und den Pool bietet. The Shell House I ist ausgestattet mit: · Wifi (Glasfaser) Anschluss · Smart TV · DVD-Player · Bücher · DVD-Filme · Eine Nespreso-Maschine · eine Ketlle · Toaster · Mikrowelle · Backofen · Bettwäsche · Bade- und Strandtücher · Haartrockner · ein Safe · ein Kinderbett… Vor dem Haupttor des Komplexes gibt es einen großen kostenlosen Parkplatz.
Buchbare Zimmer: Apartement
Buchbare Verpflegung: ohne,Express-Angebot für The Shell House anfordern
(bitte alle Felder ausfüllen)

Zustimmung: Ich stimme zu, dass meine hier gemachten Angaben gespeichert und als Kommentar im jeweiligen Revier unter Kommentare veröffentlicht werden. Meine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung. Von meinem Widerrufsrecht habe ich Kenntnis genommen.


Anreise, Reisezeitraum und Abflughafen
Bitte das maximal mögliche Zeitfenster angeben!
Anreise*
Frühester Anreisetag*
Spätester Abreisetag*
Aufenthaltsdauer?*
Preis/Terminpräferenz*
Bevorzugter Abflughafen*
Alternativer Abflughafen
Fernbus Abfahrtsort
Wohin soll die Reise gehen?
Ziel und Hotel*
(Weitere Ziele und Hotels für Windsurfer auf www.surf-action.com!)

Beratung
Du bittest um eine Beratung. Um dich richtig beraten zu können, brauchen wir einige Informationen von dir. Bitte fülle folgende Felder vollständig aus:
Was ist Deine Könnenstufe*
Hast du schon ein Wunschland/-spot:*
Was wäre dir am Spot wichtig (z.B. Flachwasser, Welle…):*
Wie stellst du dir deinen Urlaub vor (z.B. Party, Erholung etc.):*
Willst du lieber eine Fernreise oder ein Nahziel besuchen:*
Welchen Unterkunftsstandard hättest du gerne:*
Bitte gebe dein Budget pro Person an:*
Möchtest du ein Beratungsgespräch per Telefon:*
Wie viele Personen reisen insgesamt?
Erwachsene*
Kinder
im Alter von:
1. Sofort-Preis-Übersicht - zur Orientierung
2. Individuell recherchiertes Angebot...
Einer unserer Berater, der den Spot selbst kennt, wird Dir ein maßgeschneidertes Angebot erstellen und zusenden (Mo-Fr tagsüber). Bitte dazu noch die folgenden mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen und absenden!
Rund ums Surfen
Bitte gib uns Dein Fahrkönnen an!
(Denn wir wollen niemanden ins falsche Revier schicken!)
 
Wenn Kurs: Lernziel?
Bemerkungen und Wünsche (z.B. Wunschkategorie)
Noch eine Bitte zum Schluss

Name und Adresse
Vor- und Nachname*
Strasse*
Plz - Ort*
Land*
Telefon tagsüber*
Telefax
Email*
Bitte informiert mich per
Katalog / Reisemagazin
Unser Reisemagazin (ca. 200 Seiten) versenden wir einmal pro Jahr an Kunden und Interessierte per Post. Wenn ihr über uns gebucht habt, erhaltet ihr das Magazin automatisch 2 Jahre lang, wenn ihr nur eine Anfrage gestellt habt 1-2 Jahre. Ihr könnt dem Versand selbstverständlich jederzeit (z.B. per Mail) widersprechen.
Ihr könnt daher selbst entschieden, ob ihr das Magazin in Printform oder Online (als PDF Version) lesen möchtet.

 


Newsletter
Mit unserem Newsletter schicken wir Euch regelmäßig aktuelle Nachrichten aus der Welt des Surf- und Kitesports sowie aktuelle Angebote. Für das Newsletter Abo wird ausschließlich die hier angegebene E-Mail Adresse verwendet. Ihr könnt Euch aber auch über unser Newsletter Formular mit einer anderen Adresse anmelden.

Wenn ihr bereits den Newsletter erhaltet und ihn weiter erhalten wollt, müsst ihr nichts ankreuzen.

 


Datenschutz
 
facebook, Videos, Katalog, Newletter, Gutschein
surf-action.com - facebook
Videos, Geschichten, Spots und vieles mehr
Zu unserer facebook-Seite
Katalog bestellen
Katalog „Surf around the World 2021“
192 Seiten Vorfreude ! 16 Jahre Kitereisen. com !
26 Jahre Surf & Action !
Kostenlos bestellen
Katalog „Surf around the World 2021“
Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden
Online-Version
Newsletter
surf-action.com - Newsletter
max. einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung
Hier eintragen
Gutschein
Gutschein verschenken
Anderen eine Freude zu bereiten kann so einfach sein ...
Zum Bestellformular
MyClimate
Kompensieren Sie Ihre Flug-Emissionen!
Zum Flugrechners
Fragen?
Zustimmung: Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.
Wir werden Eure Angaben aus diesem Formular speichern und dazu nutzen, Euch ein oder mehrere passende Angebote zu unterbreiten. Wenn Ihr über uns eine Reise bucht, werden wir Eure Daten in dem Umfang an unsere Partner (Hotels, Fluggesellschaften, etc.) weitergeben, wie es die Erfüllung Eures Auftrages erfordert.
Weitere und detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.


Bitte prüfe Deine Angaben!
Adresse / Kontakt
Surf & Action Company Touristik GmbH Keltenring 7
82041 Oberhaching
Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10
E-Mail: info@surf-action.com