Telefon (Mo-Mi+Fr 10:00 – 18:00 Uhr & Do 10:00 – 17:00Uhr) +49(0)89 - 62 81 67 0

Mauritius – Mauritius-LeMorne

ANGEBOT ANFORDERN

Ideal für:
Lagune für Anfänger, Aufsteiger und Freestyler, Freerider, die viele Manöver üben. Draußen Wellenliebhaber, mit ersten Brandungserfahrungen.
Könnenstufe: 1-6
Wind: März-November

Nichts für:
Lang-Schlag-Heizer denen die 700 der Lagune zu knap sind oder alle, die in unmittelbarer einheimisches Highlife suchen.

Derzeit im RIU keine private Windurf-Materiallagerung möglich, nur wenige Storages für Kiter.

Galerie-Spot Mauritius-LeMorne

Aktuelle Beispiel-Angebote

Januar
Februar
März
April
Halbpension
10098 EUR
13 Tage Hotel LUX Le Morne z.B. ab 06.04.23 ab Hamburg schon ab € 10098 p. Person im Doppelzimmer Halbpension
Mai
Frühstück
1594 EUR
15 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 15.05.23 ab Frankfurt schon ab € 1594 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Juni
August
All-Inclusive
3666 EUR
RIU Creole Superior Doppelzimmer All-Inkluisve
All-Inclusive
2529 EUR
14.-21.08 Riu Creole Superior Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick All-Inkluive pro
All-Inclusive
5161 EUR
11 Tage RIU Le Morne z.B. ab 07.08.22 ab Zürich schon ab € 5161 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
3393 EUR
15 Tage RIU Creole z.B. ab 07.08.22 ab Zürich schon ab € 3393 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
2292 EUR
8 Tage RIU Le Morne z.B. ab 27.08.22 ab Frankfurt schon ab € 2292 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
2295 EUR
8 Tage RIU Le Morne z.B. ab 28.08.22 ab Frankfurt schon ab € 2295 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
Frühstück
1951 EUR
8 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 03.08.22 ab Frankfurt schon ab € 1951 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
2357 EUR
15 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 24.08.22 ab Frankfurt schon ab € 2357 p. Person im Einzelzimmer Frühstück
Frühstück
1881 EUR
12 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 31.08.22 ab Frankfurt schon ab € 1881 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Halbpension
3785 EUR
12 Tage Hotel ******JW Marriott Mauritius Resort (ehemals St. Regis) z.B. ab 31.08.22 ab Frankfurt schon ab € 3785 p. Person im Doppelzimmer Halbpension
Dezember
Halbpension
11230 EUR
14 Tage Hotel ******JW Marriott Mauritius Resort (ehemals St. Regis) z.B. ab 24.12.22 ab Zürich schon ab € 11230 p. Person im Doppelzimmer Halbpension
Halbpension
11832 EUR
14 Tage Hotel LUX Le Morne z.B. ab 23.12.22 ab Düsseldorf schon ab € 11832 p. Person im Doppelzimmer Halbpension
September
All-Inclusive
3963 EUR
14 Tage RIU Le Morne z.B. ab 09.09.22 ab Berlin-Brandenburg schon ab € 3963 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
4294 EUR
14 Tage RIU Le Morne z.B. ab 03.09.22 ab Berlin-Brandenburg schon ab € 4294 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
Frühstück
2288 EUR
13 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 09.09.22 ab Zürich schon ab € 2288 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
All-Inclusive
3654 EUR
15 Tage RIU Le Morne z.B. ab 25.09.22 ab Frankfurt schon ab € 3654 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
Frühstück
2097 EUR
14 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 10.09.22 ab Zürich schon ab € 2097 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
911 EUR
14 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 03.09.22 ab ohne Flug schon ab € 911 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
2637 EUR
15 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 04.09.22 ab Zürich schon ab € 2637 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
All-Inclusive
2690 EUR
15 Tage RIU Creole z.B. ab 02.09.22 ab Zürich schon ab € 2690 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
2599 EUR
14 Tage RIU Creole z.B. ab 16.09.22 ab Wien schon ab € 2599 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
Frühstück
1834 EUR
12 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 04.09.22 ab Zürich schon ab € 1834 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
2628 EUR
14 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 10.09.22 ab Zürich schon ab € 2628 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
1781 EUR
11 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 02.09.22 ab Frankfurt schon ab € 1781 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
1462 EUR
7 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 25.09.22 ab Frankfurt schon ab € 1462 p. Person im 4-Bett-Zimmer Frühstück
Halbpension
4064 EUR
14 Tage Hotel LUX Le Morne z.B. ab 02.09.22 ab Düsseldorf schon ab € 4064 p. Person im Doppelzimmer Halbpension
All-Inclusive
3087 EUR
19 Tage RIU Le Morne z.B. ab 28.09.22 ab Frankfurt schon ab € 3087 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
Juli
Frühstück
3013 EUR
10 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 29.07.22 ab Frankfurt schon ab € 3013 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
2224 EUR
10 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 29.07.22 ab Frankfurt schon ab € 2224 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Halbpension
4912 EUR
12 Tage Hotel ******JW Marriott Mauritius Resort (ehemals St. Regis) z.B. ab 31.07.22 ab Frankfurt schon ab € 4912 p. Person im Doppelzimmer Halbpension
Oktober
Frühstück
1991 EUR
12 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 19.10.22 ab Frankfurt schon ab € 1991 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
2051 EUR
10 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 23.10.22 ab Frankfurt schon ab € 2051 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Halbpension
5952 EUR
12 Tage Hotel ******JW Marriott Mauritius Resort (ehemals St. Regis) z.B. ab 30.10.22 ab München schon ab € 5952 p. Person im Doppelzimmer Halbpension
All-Inclusive
2145 EUR
10 Tage RIU Creole z.B. ab 03.10.22 ab Hamburg schon ab € 2145 p. Person im 3-Bett-Zimmer All-Inclusive
All-Inclusive
2203 EUR
7 Tage RIU Le Morne z.B. ab 24.10.22 ab München schon ab € 2203 p. Person im Doppelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
3910 EUR
14 Tage RIU Le Morne z.B. ab 11.10.22 ab München schon ab € 3910 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
All-Inclusive
3562 EUR
14 Tage RIU Le Morne z.B. ab 02.10.22 ab München schon ab € 3562 p. Person im Einzelzimmer All-Inclusive
Frühstück
1490 EUR
10 Tage zz-ohne Unterkunft! z.B. ab 23.10.22 ab Frankfurt schon ab € 1490 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Frühstück
1941 EUR
15 Tage Villa Seewo (La Gaulette) z.B. ab 04.10.23 ab Frankfurt schon ab € 1941 p. Person im Doppelzimmer Frühstück
Von A bis Z - Familienangebote. Express-Angebot anfordern

VorwortSURF

„Als Gott das Paradies erschuf hat er einfach eine Kopie von Mauritius gemacht. Exotische Pflanzen und bezaubernd aussehende Menschen faszinieren den Fremden, der sich auf Mauritius wie ein Zuckerbaron fühlt. Das Paradies hat viele Götter - aber keine Zäune zwischen Fremden und Einheimischen.“, schrieb einmal Mark Twain. Im Juni 1999 waren wir erstmals auf Erkundungstour im Indischen Ozean. Seit 2001 sind wir an der wohl besten und windsichersten Ecke der Paradies-Insel aktiv, an der Südwestspitze „Le Morne“ mit seinem berühmten Spot „One Eye“. Mit Le Morne bieten wir euch einen Multispot mit Stehrevier, Freeride-Piste innerhalb des Riffs, schöner Einsteigerbrandung und bis zu 5m hohen cleanen Wellen – und das alles an einem Spot! Die Qualität der mauritischen Hotellerie, Gastronomie und des Service ist weltberühmt. In allen Hotels wird großer Wert auf vorzügliche Küche und hervorragenden Service gelegt. Dabei reicht das kulinarische Angebot vom reichhaltigen Frühstücksbuffet über ausgezeichnete internationale Küche mit italienischen, französischen, chinesischen, indischen bis hin zu kreolischen Spezialitäten und den Köstlichkeiten des Meeres.

Anreise

Der Flug nach Mauritius dauert rund elf Stunden und geht ab Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz direkt, bzw. gibt es selbstverständlich zusätzlich viele Möglichkeiten mit einem Stop-over. Meist geht der Hinflug über Nacht und man fliegt tagsüber zurück. Im  Paradies angekommen, holen euch unsere Partner mit und ohne Ausrüstung direkt vom Flughafen ab.

WindKlima

Wenn bei uns Sommer ist, bläst auf Mauritius ein sehr beständiger warmer Südostpassat. Langjährige meteorologische Auswertungen zeigen eine 80%-ige Windbeständigkeit von Mai bis Oktober, mit meist 5 Bft und mehr. Doch auch in den anderen Monaten hat es meist über 50% Windausbeute! Mauritius – „The better summer“. In keinem europäischen Land findet ihr zur Hochsommerzeit ein so angenehm mildes und gesundes Klima wie von Mai bis Oktober auf Mauritius – dort ist dann „Winter“. Wir empfehlen einen langen Neopren, da es durch den Wind doch auf dem Wasser ganz schön frisch werden kann. Die Durchschnittstemperaturen (von Mai bis Oktober) bewegen sich um ca. 22°C Wasser- und 24°C Lufttemperatur. Während der Nacht kühlt es auf angenehme 17 bis 20°C ab. Meist zeigen sich nur kurze Regenschauer. Im Juli und August kann es – vor allem bei Bewölkung – manchmal kühler werden, dann sollten Pullover und Windjacke nicht fehlen. In den Monaten Dezember bis April muss man zeitweise mit kräftigeren Regenschauern rechnen. Dennoch lässt sich Mauritius als sehr gutes Ganzjahresziel bezeichnen.

Revier

Das Revier liegt in der Region Le Morne, rund um den mächtigen Felsen Le Brabant. Vom Flughafen bis nach Le Morne führt die Fahrt teilweise durch das Landesinnere sowie an der Küste entlang – hier seht ihr bereits das wahre Mauritius abseits der Hotelresorts. Wer den Spot am Fuße des Brabants zum ersten Mal sieht, wird schlichtweg begeistert sein. Ein Traumrevier: Weißer Sandstrand, eine türkisfarbene Lagune und stehtiefes Wasser. Die gesamte Lagune wird durch ein Riff begrenzt, das sich ca. 600 Meter vom Strand entfernt befindet. Innerhalb der Lagune gibt es ausreichend Platz zum Heizen, Halsen oder Wasserstart üben. Je nach Gezeitenstand kann bei Ebbe das Wasser zu flach sein, sodass man manchmal weder das Riff noch die Lagune befahren kann. Darüber hinaus bietet Mauritius mehrere ausgezeichnete Wellenreitspots, die direkt von der Station aus erreichbar sind. Der mieten von Wavematerial ist nur im Zusammenhang mit Beaufsichtigung möglich und auch nur vor Ort buchbar. Es ist notwendig sich an die Anweisungen des Teams zu halten, da Strömung, Gezeiten und Wellen je nach Bedingungen relativ gefährlich sein können.


Weltklasse Wellenreviere: Das „Little Reef“ mit nicht zu schwierigen Wellen ist ein optimales Revier für Welleneinsteiger (perfekter Wasserstart und sicherer Umgang mit einem Waveboard sind Voraussetzung!) Das relativ stumpfe Riff liegt ca. 1m tief und begrenzt die Lagune.


Etwas weiter am Außenriff namens „Manawa“ rollen Mast hohe Wellen entlang. Dieser Wavespot ist für bereits erfahrene Wellensurfer perfekt, das Riff liegt etwa 2m tief. Für geübte Surfer bietet der ION Club regelmäßig Surfausflüge zum Riff an.


Dann gibt es noch, etwas weiter in Lee, das Riff „Chamaux“ und den berühmt berüchtigten Wavespot „OneEye“, an dem eine der saubersten Wellen im indischen Ozean bricht. Der ist allerdings mit Vorsicht zu genießen und nur für absolute Freaks und Wavespezialisten geeignet, da das Wasser sehr flach ist und die Welle sehr schnell und kraftvoll läuft. Das heißt im Klartext, schon ein kleiner Fehler kann zum Rendezvous mit dem Riff führen. Bitte beachtet: Alle 3 Wellenspots haben Brandungswellen, und nicht die harmloseren Dünungswellen! Windsurfen und Kitesurfen an den Spots „One Eye“ und „Chamaux“ ist den ION CLUB Gästen untersagt. Eine Rettung ist hier nicht möglich. Der Passatwind bläst sideshore von links und erreicht in den Monaten April bis Oktober 4-6 Bft. Mit den offiziellen Windwerten der letzten zehn Jahre und dem Vergleich zur Realität am Spot stellte sich heraus, dass der Wind bei Le Morne aufgrund von Leitplankeneffekten (bergige Südküste) immer mit 1-2 Bft stärker bläst als an anderen Spots auf der Insel.


SICHERHEIT: Um die vielen Möglichkeiten dieses einmaligen Reviers ohne unnötige Gefährdung nutzen zu können, gilt es ein paar Punkte zu beachten. Auch das sollte aber bitte niemanden zur Selbstüberschätzung des eigenen Fahrkönnens verleiten!


1) Generell: Bitte haltet euch immer an die Anweisungen und Empfehlungen der Stationsleiter! Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Revier insbesondere außerhalb der Riffs und nahe der Öffnungen des Riffgürtels nicht zu unterschätzende Gefahren birgt. An ca. 10-15% der Surftage im Jahr gibt es sehr starke Strömungen, verbunden mit hohem Wellengang, die auch an den Einsteigerriffs Rettungsversuche unmöglich machen. Zur Rettung stehen die Motorboote der Stationen bereit, die allerdings bei extremen Bedingungen nicht hinter das Riff fahren können! Unser Tipp für Wavecracks für „Manawa“: bucht einen begleiteten Surfausflug über das ION Center.


2) In der Lagune gibt es mehrere gut sichtbare Stellen mit Felsen/Korallen, die man nicht überfahren sollte. Wir empfehlen hier Surfschuhe.


3) Gezeiten: Wenn die Ebbe mittags/nachmittags eintrifft, so sollte man eine ca. zweistündige Surfpause einlegen, um die Finnen zu schonen. Bei Voll- bzw. Neumond wirkt sich dies noch etwas kräftiger aus. Durch die tägliche ca. zweistündige Verschiebung der Gezeiten ist dies jedoch nur an manchen Tagen nötig.


4) Strömung: An einigen Tagen mit hohen Wellen kann sich eine starke Strömung entwickeln, dann sollte man die Lagune nicht verlassen. Tipps geben gerne die Surflehrer.


5) Langschläge: Die Zone zwischen Innenriff und Außenriff (Manawa) ist kein „Flachwasser- Speedstrip“ und daher für Langschlag-Heizer nicht geeignet!


 


TIPP: Für den kleinen Hunger,  bieten Foodtrucks am Public Beach kleine Snacks an.

StationSURF

Der Der ION Club ist wie gewohnt mit aktuellem Fanatic und Duotone Material ausgestattet. Das ganze Team steht euch immer mit Rat und Tat zur Seite und erklärt euch gerne die Spot-Gegebenheiten. Leider gibt es keine Möglichkeit, das private Material an der Station zu lagern. Es ist allerdings den Gästen des RIU Hotels gestattet das eigene Material vor ihr Zimmer auf die Wiese zu legen. Rettungsservice für Privatlagernde gibt es nur nach Absprache mit der ION Club-Station. Sollte es zu wenig Wind zum Wind- oder Kitesurfen geben, ist der ION Club außerdem mit zahlreichen SUP Boards ausgestattet.

Unterkunft

Das Hotel RIU Creole und das RIU Le Morne sind zwei unterschiedlich ausgerichtete 24h-All-Inclusive Hotels nach RIU Standard. Im RIU Creole sind vor allem Familien mit Kindern (Kinderclub von 4 bis 12 Jahre) gut aufgehoben. Im RIU Le Morne bleiben die Erwachsenen unter sich. Beide Hotels bieten Zimmer mit Gartenblick und seitlichem Meerblick, das RIU Creole verfügt darüber hinaus noch über Familienzimmer. Der ION Club liegt mit seiner Windsurfstation mittendrin, die Kitestation befindet sich an der Kitelagune (5 Gehminuten, am Ende des Hotelstrands). Wer Luxus sucht, ist im 6-Sterne St. Regis Mauritius Resort richtig. Wohlfühl-Spa, paradiesische Strände, exklusive Annehmlichkeiten und einzigartige Dienstleistungen (Stichwort: 24 Std. Butler Service) sorgen dafür, dass ihr euch „königlich“ fühlt. Die Zimmerauswahl reicht vom „einfachsten“ Junior Suites bis zur eigenen Villa mit Butler Service. Unser Tipp ist das 5-Sterne-Hotel LUX Le Morne, etwa 800m vom Surfspot entfernt. Das Hotel zeichnet sich durch eine sehr großzügige Gartenanlage und einen hervorragenden Service aus. Die 15 doppelstöckigen, im Kolonialstil errichteten Villen liegen verteilt in der üppigen Gartenanlage. Der Swimmingpool mit Kinderbecken bietet einen schönen Blick auf die Lagune. Mehrere Restaurants sorgen für kulinarische Abwechslung. Wir können das LUX Le Morne allen empfehlen, die mehr Komfort, Gourmet-Essen und Service wollen, dafür muss man nur den etwas weiteren Weg zum Spot in Kauf nehmen (ca. 20 Gehminuten). Ein absoluter Geheimtipp in La Gaulette ist die Villa Seewo: Die traumhafte Villa liegt auf einer Anhöhe im Ort La Gaulette, mit einem atemberaubenden Blick auf die vorgelagerte Insel Benitiers. Die Villa hat 4 Doppelzimmer, 2 Familienzimmer, ein Baumhaus, 4 Apartments und ein großes Familienapartment (extra Haus) – alle mit Blick auf den Indischen Ozean und auf den weltberühmten Berg „Le Morne Brabant“. Die Zimmer sind alle klimatisiert, und mit sehr viel Liebe zum Detail mit exotischen Möbeln eingerichtet. Die Villa Seewo wird von einem mit exotischen Blumen gestalteten Garten umgeben, der nach einem anstrengenden Tag auf dem Wasser zum Relaxen einlädt. Ein wunderschöner Pool (4x9m) und Sonnenliegen machen auch an einem No-Wind Tag die Villazu einem herrlichen Rückzugsort. Der hauseigene Shuttle fährt kostenfrei an den Public Strand nach Le Morne und zur Kitelagune in Le Morne (von dort aus sind es 5 Minuten zu Fuß am Strand entlang zur Windsurfstation). Den Supermarkt und verschiedene Restaurants in La Gaulette erreicht man in ca. 5-10 Minuten zur Fuß.


Unsere zweite Unterkunft im Ort La Gaulette sind die Ropsen Apartments: der sympathische und hilfsbereite Mr. Ropsen vermietet Apartments, Villen und Bungalows in allen Größen. Dort können wir euch voll eingerichtete Apartments für 2, 3, 4 oder mehr Personen anbieten. Die Qualität, Sauberkeit und Freundlichkeit ist sehr gut. Einziger Nachteil: In La Gaulette gibt es keinen Badestrand, und zu den Spots sind es ca. 10km (15 Min. Autofahrt). Wir buchen euch gerne Roller oder auch Mietwagen zu wirklich vernünftigen Preisen.

Umgebung Alternativen

Mauritius hat sehr viel zu bieten: Exotische Landschaften, weiße Strände, glasklares Wasser und bizarre Bergmassive stehen im Gegensatz zu dem regen Treiben in der Haupt- und Hafenstadt Port Louis, den quirligen Märkten und dem bunten Völkergemisch. Wenn mal kein Wind bläst, bieten Natur und Infrastruktur viele Alternativen. Rund um die Hotels und Apartments findet eigentlich kein Nachtleben statt. Der nächste kleine Ort, La Gaulette, bietet zumindest ein paar nette kleine Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Wer Nightlife sucht, fährt am besten in die Hauptstadt Port Louis (ca. 45 Min. Autofahrt entfernt). Einer unserer Tipps für tagsüber ist der Vanille Crocodile Park, ca. 30 Min. entfernt an der Südostküste. Ein schön angelegter Park, in dem man sich fast wie im Dschungel fühlt, mit kleinen Wasserfällen, Krokodilen, Riesenschildkröten, Affen und einigen einheimische Exoten. Anschließend kann man Gris Gris, dem südlichsten Punkt der Insel, einen Besuch abstatten: ein Aussichtspunkt über der Felsküste, an dem der Wind immer am kräftigsten bläst. Die Gischt spritzt hier manchmal meterhoch über den „weinenden Felsen“. Sein Name rührt von den ächzend stöhnenden Geräuschen, die man an den Starkwindtagen vernehmen kann. Des Weiteren sind Mountainbike-Touren mit Guide oder Canyoning zu empfehlen. Interessant sind auch die Wasserfälle, die „Siebenfarbige Erde“ ein Naturphänomen in der Nähe der Ortschaft Chamarel und das Hochplateau. All das kann man mit einem Mietwagen, für ca. 35-40€ pro Tag inklusive Versicherung und unlimitierten Kilometer, erkunden. Aber Vorsicht, hier gilt Linksverkehr!

FazitSURF

Es ist wohl nicht übertrieben zu behaupten, dass Mauritius eines der letzten Paradiese unserer Erde ist: Exotische Landschaften, traumhafte Strände, türkisfarbenes Wasser und ein fantastischer Surf-Spot! Wir beraten euch gerne, wann die richtige Jahreszeit für euer Fahrkönnen und eure Urlaubswünsche ist.

 

Überblick zum Revier
Überblick zum Revier

Überblick zum Revier
Überblick zum Revier

Überblick zum Revier
Überblick zum Revier

Überblick zum Revier
Überblick zum Revier

Blick auf das RIU
Blick auf das RIU

Die ION Club Station
Die ION Club Station

Überblick
Überblick

Windkalender
Windkalender

RIU Le Morne

Das 4 Sterne Hotel Riu Le Morne (All Inclusive 24h) gehört zusammen mit dem Hotel Riu Creole zum ersten RIU Resort auf Mauritius, das nunmehr nach einer umfassenden Renovierung im Sommer 2015 wieder eröffnet wurde. Es befindet sich direkt am Strand von Le Morne im Südwesten der Insel, am Fuße des berühmten Le Morne Brabant.

Das Adults-Only Hotel bietet seinen Gästen ein gepflegtes Ambiente, ein vielfältiges kulinarisches Angebot in seinen 2 Restaurants, sowie einen Chill-Out-Bereich der zum Relaxen einlädt. Ein weiteres Highlight ist der moderne Spa-Bereich im Nachbarhotel Riu Creole mit verschiedenen Anwendungen.

Den Gästen stehen eine große Sonnenterrasse und 2 Pools zur Verfügung. Die Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind ohne Gebühr. Wifi ist in der Lobby kostenlos.

Das gastronomische Angebot des Hotels basiert auf frischen Produkten und jederzeit frisch zubereiteten warmen und kalten Gerichten. Diese werden sowohl im großen Restaurant, das über eine Terrasse verfügt, als auch im hoteleigenen indischen Restaurant serviert. Der all-inclusive-Service des Hotels wird vervollständigt von den Bars im Eingangsbereich, im Salon, am Pool, sowie am Strand. Der Eintritt und die Getränke in der Diskothek des Riu Creole sind inklusive.

All Inclusive:
- Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform und Abends zusätzlich noch à la carte
- Snacks, ausgewählte nicht alkoholische Getränke, ausgewählte nationale und internationale alkoholische Getränke: täglich 24 Stunden
- Kaffee/Tee am Nachmittag
- AI-Armband obligatorisch
- Zum Abendessen wird um angemessene Kleidung gebeten

Die insgesamt 218 Zimmer des Hotels teilen sich in folgende Zimmerkategorien auf:
- Standard Zimmer: Die Standard Zimmer (23-26qm) bestehen aus einem kombiniertem Wohn-/Schlafzimmer mit Balkon oder Terrasse mit Blick in den Garten. Zudem sind sie ausgestattet mit einem Safe, Minibar (beides ohne Gebühr), Klimaanlage (zentral gesteuert), Wasserkocher, Telefon, Internet & Sat-TV, Bad mit Dusche, WC und Fön.
- Superior Zimmer. Die Superior Zimmer (32-36qm) bestehen aus einem kombiniertem Wohn-/Schlafzimmer mit Balkon oder Terrasse mit seitlichem Meerblick. Zudem sind sie ausgestattet mit einem Safe, Minibar (beides ohne Gebühr), Klimaanlage (zentral gesteuert), Wasserkocher, Telefon, Internet & Sat-TV, Bad mit Badewanne oder Dusche, WC und Fön.
- Honeymoon Zimmer: gleich wie Superior Zimmer

Sonstiges:
- Tagesunterhaltung/RiuFit im Riu Creole mehrmals die Woche
- 24 Stunden All Inclusive im Hotel Riu Creole an der Lobbybar (auch gültig für Riu Le Morne Gäste)
- RiuArt gegen Gebühr, Abendunterhaltung und Diskothek (inkl. Getränke) können im Hotel Riu Creole mitgenutzt werden
- Die Einrichtungen (z. B. der Spa-Bereich) im Hotel Riu Creole können (z. T. gegen Aufpreis) mitgenutzt werden
- Die Spezialitätenrestaurants des Hotel Riu Creole (à la carte) können mitbenutzt werden: indisch „Bangalore“ und asiatisch „Kaori“ (jeweils Reservierung erforderlich).
- Konkrete Essens- und Öffnungszeiten in den Restaurants können sich saisonal ändern.
- Kontinentaler Langschläfer-Snack von 10–12 Uhr in der Snackbar
- Ohne Gebühr: Kajak, Stand-up Paddling
- Gegen Gebühr: Windsurfen, Kitesurfen, Tauchen

Buchbare Zimmer: RIU Le Morne, Standard, RIU Le Morne, Superior - teilw. Meerblick, RIU Le Morne Promo-Gartenblick, Le Morne Standard Garden View, RIU Le Morne, Honeymoon DZ Superior
Buchbare Verpflegung: All-Inclusive,

Preisbeispiel: 7 Tage RIU Le Morne RIU Le Morne, Superior - teilw. Meerblick z.B. am 24.10.22 ab München schon ab € 2203 p.Person im DZ All-Inclusive 

Villa Seewo (La Gaulette)

Die traumhafte Villa Seewoo liegt auf einer Anhöhe im Ort La Gaulette, mit einem atemberaubenden Blick auf die vorgelagerte Insel Benitiers. Die Villa hat 4 Doppelzimmer, 2 Familienzimmer, ein Baumhaus, 4 Appartements und ein großes Familienappartement (extra Haus) – alle mit Blick auf den Indischen Ozean und auf den weltberühmten Berg „Le Morne Brabant“. Die Zimmer sind alle klimatisiert, und mit sehr viel Liebe zum Detail mit exotischen Möbeln eingerichtet. Die Familienzimmer be-finden sich im 1.OG mit eigener Terrasse und bieten mit ca. 60qm Platz für Familien mit zwei Kindern. Sie haben 2 separate Schlafzimmer, einen Kühl-schrank und Bad und WC extra. Die Doppelzimmer liegen im 1. Und 2.OG. Nur das Doppelzimmer im 1.OG besitzt eine eigene Terrasse. Die 3 Doppelzimmer im 2.OG teilen sich eine große Terrasse. Die Appartements liegen in einem extra Haus (2 oben und 2 unten). Sie haben ein Schlaf-zimmer, eine Küche und alle eine eigene Terrasse. Das Familien-appartement ist ein eigenes Haus (EG und 1.OG) mit 2 Schlaf-zimmern, Wohnzimmer, 2 Bädern mit extra WC, Küche und eigener Terrasse. Das Baumhaus liegt oberhalb des Restaurants (etwas hellhörig) mit eigener Terrasse. Die Villa Seewo wird von einem mit exotischen Blumen ge-stalteten Garten umgeben, der nach einem anstrengenden Kitetag zum Relaxen einlädt. Ein wunderschöner Pool (4x9m) und Sonnenliegen machen auch an einem No-Wind Tag die Villa zu einem schönen Ort den Tag zu verbringen. Der Hauseigene Shuttle fährt kostenfrei an den Public Strand nach Le Morne und zur Kitelagune in Le Morne. Den Supermarkt und verschiedene Restaurants in La Gaulette erreicht man in ca. 5-10 Minuten zur Fuß.

Buchbare Zimmer: Doppelzimmer Meerblick 1.OG, Doppelzimmer Meerblick 2.OG, Appartement 1.OG seitl. Meerblick (1-2 Personen), Appartement 2.OG Meerblick (1-2 Personen), Familienappartement 2 Schlafzimmer Meerblick, Familienzimmer(2 Schlafzimmer/2-4 Pers.)-Meerblick
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,

Preisbeispiel: 15 Tage Villa Seewo (La Gaulette) Doppelzimmer Meerblick 1.OG z.B. am 15.05.23 ab Frankfurt schon ab € 1594 p.Person im DZ Frühstück 

Hotel LUX Le Morne

Geschützt vom imposanten Felsmassiv 'Morne Mountain' erstreckt sich das im Kolonialstil erbaute Hotel Les Pavillons direkt am langen, feinsandigen Strand (ca. 500 Meter) und dem kristall-klaren Meer an der Süd-Westküste von Mauritius. Die ruhige und gelassene Atmosphäre verleihen der Hotelanlage einen zauberhaft-paradiesischen Charme. Der üppige, tropische Garten, in dem sich Hauptgebäude und Villen ideal verteilen, schenkt den Urlaubern viel Privatsphäre. Das in warmen und hellen Farben gestaltete Ambiente mit vielseitiger Verwendung von Holz und echten Materialien unterstreicht den natürlichen und unverkennbaren Inselflair. Die Hauptstadt Port Louis ist ca. 40 Kilometer entfernt.
Die 149 Zimmer und Suiten sind zur Meerseite ausgerichtet:Superior-Zimmer (DS): Stilvoll eingerichtet (ca. 45 qm) mit Bad und Dusche, separatem WC, Föhn, Telefon, WLAN (inklusive), Safe, Sat.-TV, DVD-Player, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teezubereiter, Deckenventilator, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
De-luxe-Zimmer (DX): Bei gleicher Ausstattung wie die Superior-Zimmer näher am Strand und mit Balkon und Whirlpool im 1. Stock. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.
Juniorsuiten (PJ, 2-3 Personen): Bei gleicher Ausstattung wie die Superior-Zimmer geräumiger (ca. 52 qm), zusätzlich mit Sitzecke, Whirlpool und näher zum Strand in einem separaten Gebäude gelegen. Max. Belegung: 2 Erwachsene + 1 Kind.
Ocean-Juniorsuiten (PJM, 2 Personen): Bei sonst gleicher Ausstattung wie die Juniorsuiten sind diese etwas größer, liegen ebenerdig und bieten Meerblick, sie verfügen jedoch nicht über einen Whirlpool. Min./Max. Belegung: 2 Erwachsene.
Prestige-Juniorsuiten (PN, 2 Personen): Bei gleicher Ausstattung wie die Ocean-Juniorsuiten noch geräumiger und zusätzlich mit Außendusche. Min./Max. Belegung: 2 Erwachsene
Das 2400 qm große Spa SILK bietet mit Hot Tube, Hammam, Sauna und Tauchpool, Entspannungs- und Ruhezone, Infinity Hydrotherapy-Pool und speziellen Treatment-Räumen nicht nur eine exzellente Ausstattung sondern auch ein sehr vielseitiges Spektrum an Wellness-Anwendungen (zusätzliche Gebühren). Neben einem Shop steht auch ein Beauty- und Kosmetik-Salon zur Verfügung, der das klassische Beauty-Angebot abdeckt.

Buchbare Zimmer: JuniorSuite, Deluxe Meerseite, Junior Suite Sea View (81qm), Honeymoonsuite, PrestigeJuniorSuite, Superior Room, HoneymoonRate HoneyMoonJuniorSuite, HoneymoonRate Superior, HoneymoonRate JuniorSuite, HoneymoonRate OceanJuniorSuite, Sunset Junior Suite
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,Vollpension,All-Inclusive,

Hotel ******JW Marriott Mauritius Resort (ehemals St. Regis)

Das beste Haus am besten Spot der Insel:
Am 1.11.2012 hat das 6-Sterne Hotel The St. Regis Mauritius Resort eröffnet: Wohlfühl-Spa, paradiesische Strände, exklusive Resort-Annehmlichkeiten und legendäre Dienstleistungen umgeben Sie mit dem paradiesischem Luxus.
Die Zimmerauswahl reicht vom 'einfachsten' Deluxe Ocean View mit 65 qm Wohnfläche über Suiten (100qm-210 qm) bis zur eigenen Villa … alle Zimmertypen sowie die Villa verfügen über einen eigenen Butlerservice. Eine Club Mistral Station mit Shuttleservice zum windigen Südende der Anlage ist vorhanden. (Das Resort selbst liegt zu 90% im Windschatten)
Tauchen Sie zu faszinierenden Korallenriffen, spielen Sie auf exklusiven Golfplätzen in der Umgebung oder entspannen Sie im traumhaften Spa - das St. Regis Mauritius Resort bietet paradiesischen Luxus für jeden Geschmack.
Alle 172 Zimmer und Suiten sind stilvoll und luxuriös eingerichtet und verfügen über Bad mit separater Regendusche und freistehender Badewanne, Bademantel,Föhn,TV (Plasma),WLAN, iPod/Multimedia Docking Station, DVD-Player,Minibar, Kaffee-/Teekochgelegenheit, Klimaanlage und Safe. Zudem kommenSie in den Genuss des St. Regis 24-Stunden Butler-Service.
Deluxe Room Ocean View (120) ca. 65 qm, Außenbereich ca. 8 qm: Komfortables und elegantes Doppelzimmer in zeitgenössischem Kolonialstil eingerichtet. Mit Kingsize-Bett oder 2 Twin-Betten. Die Zimmer im Erdgeschoss verfügen über eine Terrasse, die Zimmer im ersten Stock haben einen Balkon.Mit Meerblick.
Beachfront Junior Suite (24) ca. 75 qm:Wie Deluxe Room Ocean View, jedoch mit einem größeren Außenwohnbereich (ca. 16 qm) und direkt am Strand.
Beachfront St. Regis Grand Suite (10) ca. 150 qm: Wie Beachfront Junior
Suite, jedoch mit separatem Wohn- und Schlafbereich und großem, voll ausgestatteten Außenwohnbereich mit Tagesbett. Zudem teilweise Blick auf den Kite Surf-Spot „One Eye“.
One Bedroom St. Regis Villa (2) ca. 120 qm: Komfortable Suite mit einem
Schlafzimmer. In einer separaten Villa gelegen. Mit kleinem privaten Pool.
Two Bedroom St. Regis Villa (1) ca. 760 qm: Wie One Bedroom St. Regis Villa, jedoch sehr viel großzügiger, mit 2 Schlafzimmern und größerem privaten Pool.
Kulinaria:
Insgesamt 6 Restaurants und 2 Bars entführen Sie auf eine kulinarische Reise durch die Welt - von mauritisch-französischen Spezialitäten im „Le Manoir“ über asiatische Wellness-Gerichte im „Floating Market“ bis hin zu frischen Grillkompositionen im Strandrestaurant „The Boathouse“. Im hoteleigenen Weinkeller genießen Sie eine exklusive Auswahl der edelsten Tropfen, während Sie in der „Bar 1904“ entspannte Abendstunden mit Jazz-Musik und köstlichen Cocktails verbringen.
Aktivitäten:
Inklusive: Fitnessraum, Swimmingpool, Dampfbad, Sauna, Tennisplatz, Kinderclub (4-12 Jahre).
Gegen Gebühr: Anwendungen im „Iridium Spa“, diverse Wassersportaktivitäten, Club Mistral Prestige Surf Club, privates Kino, Golf auf dem Tamarina Golf Course oder auf dem Heritage Golf Club.
Sonderangebot: Honeymoon Special, gültig innerhalb 9 Monate nach Heirat: 50% Rabatt auf Standardpreis (ganzjährig - mit Ausnahme vom 21.12.-03.01.)
Kinderspecial: 1 Kind bis 17 Jahre wohnt (mit Halbpension) gratis im Zimmer der Eltern (Mai-September)

Buchbare Zimmer: Standard, JuniorSuite, Deluxe Oceanview, Deluxe Garden View, Beachfront Junior Suite, Beachfront St. Regis Suite, Villa OneBedRoom, HoneymoonSpecial DeluxeRoom, Ocean View Deluxe, family special, Villa, 2 bedrooms, Ocean View Manor House Suite, Honeymoon Juniorsuite, Junior Suite Seaview, Ocean Juniorsuite
Buchbare Verpflegung: Halbpension,Vollpension,

RIU Creole

Das 4 Sterne Hotel Riu Creole (All Inclusive 24h) gehört zusammen mit dem Hotel Riu Le Morne zum ersten RIU Resort auf Mauritius, das nunmehr nach einer umfassenden Renovierung im Sommer 2015 wiedereröffnet wurde. Es befindet sich direkt am Strand von Le Morne im Südwesten der Insel, am Fuße des berühmten Le Morne Brabant.

Das Hotel Riu Creole ist ein idealer Ort für die ganze Familie. Neben den 3 Pools mit den kostenfrei zur Verfügung stehenden Liegestühlen, Sonnenschirmen und Handtüchern, wird den Gästen ein umfangreiches Freizeitprogramm geboten. Die Kinder können sich beim Animationsprogramm RiuLand vergnügen. Das vielfältige, gastronomische Angebot mit 2 Spezialitätenrestaurants, bietet Gaumenfreuden für jedermann. Von der Haupt Bar genießen Sie den Blick auf den Indischen Ozean, während die kleinen Gäste im RiuLand-Kinderclub bestens unterhalten werden.

Aufgrund seiner Lage ist das Hotel der ideale Ausgangsort für Wassersportaktivitäten, wie z.B. Windsurfen, Kajak, Schnorcheln oder Stand-Up-Paddling. Wer seine Kreativität entfalten möchte, kann die Angebote des exklusiven RiuArt-Programms in Anspruch nehmen.

Den Gästen steht im Resort ein SPA-Bereich zur Verfügung, in denen sie verschiedene Behandlungen erhalten, einen Friseur- bzw. Kosmetiksalon sowie ein Massagezentrum (jeweils gegen Bezahlung) besuchen können. Darüber hinaus steht ihnen kostenlos ein Jacuzzi und ein Hammam zur Verfügung.

Jeden Abend wird ein Programm mit Livemusik und Aufführungen geboten. Und damit das Vergnügen weitergehen kann, laden die Diskothek und das Karaoke des Hotels die Gäste an 6 Tagen in der Woche ein. Der Eintritt ist für Hotelgäste kostenlos.

All inclusive:
- Frühstück, Langschläfer Frühstück, Mittagessen, Abendessen in Buffetform und Abends zusätzlich noch à la carte
- Snacks, ausgewählte nicht alkoholische Getränke, ausgewählte nationale und internationale alkoholische Getränke: täglich 24 Stunden
- Kaffee/Tee am Nachmittag
- AI-Armband obligatorisch
- Zum Abendessen wird um angemessene Kleidung gebeten

Die insgesamt 313 Zimmer des Hotels teilen sich in folgende Zimmerkategorien auf:
- Superior Zimmer: Die Superior Zimmer (ca. 42qm) bestehen aus einem kombiniertem Wohn-/Schlafzimmer mit Balkon oder Terrasse mit seitlichem Meerblick. Zudem sind sie ausgestattet mit einem Safe, Minibar (beides ohne Gebühr), Klimaanlage (zentral gesteuert), Sofa, Wasserkocher, Telefon, Internet & Sat-TV, Bad mit Badewanne & Dusche, WC und Fön. Ein Baby Bett wird auf Anfrage kostenlos aufs Zimmer gestellt.
- Familien Zimmer: Die Familien Zimmer (ca. 47qm) haben 2 Räume, ein Schlafzimmer und ein kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer. Zudem sind sie ausgestattet mit einem Safe, Minibar (beides ohne Gebühr), Klimaanlage (zentral gesteuert), Wasserkocher, Telefon, Internet & Sat-TV, Bad mit Badewanne & Dusche, WC und Fön. Ein Baby Bett wird auf Anfrage kostenlos aufs Zimmer gestellt.
- Standard Zimmer: Die Standard Zimmer (ca. 35qm) bestehen aus einem kombiniertem Wohn-/Schlafzimmer mit Balkon oder Terrasse mit seitlichem Meerblick. Zudem sind sie ausgestattet mit einem Safe, Minibar (beides ohne Gebühr), Klimaanlage (zentral gesteuert), Wasserkocher, Telefon, Internet & Sat-TV, Bad mit Dusche, WC und Fön. Ein Baby Bett wird auf Anfrage kostenlos aufs Zimmer gestellt.
- Suite Meerblick: Die Meerblick Suiten (ca. 65qm) haben 2 Räume, ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer. Zudem sind sie ausgestattet mit einem Safe, Minibar (beides ohne Gebühr), Klimaanlage (zentral gesteuert), Sofa, Wasserkocher, Telefon, Internet & Sat-TV, Bad mit Badewanne & Dusche, WC und Fön. Ein Baby Bett wird auf Anfrage kostenlos aufs Zimmer gestellt.

Sonstiges:
- Kinderpool mit Wasserrutsche
- Kinderclub/Miniclub: von 4 Jahre bis 12 Jahre, täglich
- Kinderanimation: täglich
- Kinderspielplatz
- Animation & Unterhaltung
- Sportanimation: täglich
- Shows
- Live Band/-Musik
- Karaoke
- Kreativkurse: gegen Gebühr
- Ohne Gebühr: Kajak, Stand-up Paddling, Fitness Raum, Aqua Fitness, Whirlpool, Sauna, Dampfbad
- Gegen Gebühr: Windsurfen, Kitesurfen, Tauchen; Spa & Massagen

Buchbare Zimmer: RIU Creole, seitlicher Meerblick, RIU Creole Familienzimmer (kein Balkon), RIU Creole, Superior - teilw. Meerblick, RIU Creole, Suite Meerblick
Buchbare Verpflegung: All-Inclusive,

Beachcomber Le Paradis Golfclub&Resort

Eine exklusive Adresse für einen ausgezeichneten, sportlich aktiven Urlaub. Anspruchsvolle Gäste werden durch ein attraktives und individuelles Ambiente überzeugt. Alle Einrichtungen und Restaurants des benachbarten Beachcomber Hotels Dinarobin Golf & Spa können von den Gästen zum Teil gegen Aufpreis mitgenutzt werden (Elektrocart-Transfer zwischen den Hotels inklusive).
Zu den Einrichtungen gehören u. a. Konferenzraum, mehrere Ladengeschäfte und Juwelier.
5 Restaurants sorgen für Ihr leibliches Wohl. Das Hauptrestaurant „Le Brabant“ mit herrlichem Blick über Meer und Pool serviert internationale Küche. Das „La Palma“, ein italienisches Spezialitätenrestaurant, ist abends von 19.00-22.30 Uhr geöffnet. Das „La Palma Beach“ (mittags geöffnet) liegt direkt am Strand und bietet Ihnen Snacks und Salate. Im Fischrestaurant „Blue Marlin” werden europäische Gerichte und Meeresfrüchte serviert und das „La Ravanne” bietet kreolische Küche. Zwei Bars sorgen für Erfrischungen.
Es steht Ihnen ein wunderschöner Garten mit großer tropischer Poollandschaft und Poolbar zur Verfügung.
Liegen, Sonnenschirme und Badetücher erhalten Sie am Pool ohne Gebühr.
Kreditkarten: TUI Card, VI, MC, AX und DI.
Zimmer: 286.

So wohnen Sie:
Alle Zimmer verfügen über eine hochwertige Ausstattung.
Die sehr geräumigen Deluxe Rooms (DBJJ) haben Bad mit separatem WC, separater Dusche, Föhn, Bademäntel, Klimaanlage, Sat.-TV mit Radiokanal, Telefon, Minibar, Safe und Balkon oder Terrasse mit Blick auf die Lagune.
Die gleich großen Deluxe Beachfront Rooms (DBJNB) liegen, bei ähnlicher Ausstattung, direkt zur Meerseite.
Die noch großzügigeren Junior Suites liegen ebenfalls zur Meerseite (JBJN) oder die Junior Suites Beachfront (JBJMA) zum Teil direkt am Strand.
Die Family Suites (CBJN) bestehen aus 2 Junior-Suiten mit Verbindungstür.

Sport und Unterhaltung:
Ohne Gebühr: u. a. Tennis (Bälle gegen Gebühr), Fitness- und Healthcenter, Aqua Gymnastik, Hobie Cats, Windsurfen, Glasbodenboot, Segeln und Kajak. 18-Loch-Golfplatz (Par 72) direkt am Hotel.
Gegen Gebühr: (vor Ort bei Fremdunternehmen buchbar): Tauchen, Hochseefischen und Fahrradverleih. Golf: Clubhaus, Bar und Pro Shop
Abends Live Musik, Shows oder verschiedene Themenabende.

Wellness:
Ohne Gebühr: Sauna und Dampfbad.
Gegen Gebühr (vor Ort bei Fremdunternehmen buchbar): Im „Clarins Spa“ können Sie bei Massagen, Gesichtsbehandlungen, Mani- & Pediküre die Seele baumeln lassen. Friseur.

Essen und Trinken:
Halb- oder Vollpension. Frühstücksbuffet. Abends Buffets sowie Menüauswahl. Bei Vollpension zusätzlich mittags ein 2-Gang-Menü (Vorspeise oder Dessert und Hauptgang) sowie 1 Softgetränk, 1 Bier oder 1 Glas Hauswein zum Mittagessen. Außerdem 1/2 Fl. Hauswein zum Abendessen.

Fuer Kinder:
Miniclub (3-12 Jahre).
Gegen Gebühr: Babysitter auf Anfrage.

Ihre Vorteile:
Golf: Greenfee für den 18-Loch-Golfplatz direkt am Hotel inklusive (Infos siehe Preisteil). Zusätzlich 18-Loch-Golfplatz „Bel Ombre“ (ca. 30 Minuten per Taxi) mit reduzierter Greenfee. Infos zu Golf finden Sie unter www.tui-golf.de
1 Fl. Wasser & 1 Obstkorb zur Begrüßung
Bademäntel, Pooltücher, Safe ohne Gebühr
Honeymoon-Specials
Frühbucher sparen bei Buchung bis spätestens 30 Tage vor Reisetermin

Buchbare Zimmer: JuniorSuite, Deluxe, Deluxe Meerseite, Tropical Room
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,Vollpension,

Ropsens Appartement

Die geräumigen, hellen Appartements liegen direkt im Ort La Gaulette. Sie sind zum Teil mit direktem Meerblick und großem Balkon versehen. Ideal für Familien und Selbstversorger. La Gaulette ist eher noch ein typisches Fischerdorf mit wenig Tourismus. Der Supermarkt befindet sich in unmittelbarer Nähe. Feine Restaurants mit einheimischer Küche. Sehr zu empfehlen,' Pointe Pecheur' -Meeresfrüchte -Spezialitäten- Restaurant.
Die Surfstation liegt ca. 3 km entfernt. Es bietet sich an entweder Fahrräder oder ein Auto zu mieten.

Buchbare Zimmer: Marlin Studio, Sole Studio, Bonito Studio, Tuna Studio, Salmon Studio, Tam Studio, Marisa Studio, Brabant Studio (Seaview), Chamarel Studio (Roadside), Maconde Studio (Roadside), Carp Apart (2 bedrooms), Rop Apart. (2 bedrooms) groundfloor, Begonia groundflor (2 bedrooms), Le Petit Morne (2 bedrooms), Le Dorado (2 bedrooms), Benitier Apartement (2 bedrooms), Begonia Second Floor (2 bedrooms), Vynn House (2 bedrooms), Begonia first floor (2 bedrooms), Rop Apart. first floor (2 bedrooms), Andy Villa with pool, Krishna Villa with pool, Palm Villa with pool, Dorado Appartement
Buchbare Verpflegung: ohne,

ION Club am RIU Creole/Le Morne

ca. 70 Fanatic Boards
120 Duotone-Riggs
Carbon-Masten

ca. 70 Fanatic Boards
120 Duotone-Riggs
Carbon-Masten Bei jeglicher gebuchten Leistung im Windsurfcenter muss man sich jeden Tag an und abmelden, sonst ist keine Rettung garantiert.


Surfleistung Aktuell -31.10.22
10 Std. Anfängerkurs inkl. Material: ....€ 230
10 Std. privat: ....€ 755
10 Std. rental card after Beginner Course: ....€ 115
2 Std. Advanced Carve Jibe: ....€ 115
2 Std. Advanced Windsurf Trick Time: ....€ 115
2 Std. Intermediate: ....€ 115
2 Std. privat: ....€ 175
2h Advanced Wave Riding: ....€ 115
4 Std. Adcanced Carve Jibe: ....€ 230
4 Std. Advanced Windsurf Trick Time: ....€ 230
4 Std. Anfängerkurs inkl. Material: ....€ 115
4 Std. Intermediate: ....€ 210
4 Std. privat: ....€ 335
4h Advanced Wave Rinding: ....€ 230
5 Std. rental card after Beginner Course: ....€ 65
6 Std. Anfängerkurs inkl. Material: ....€ 170
6 Std. privat: ....€ 480

Surfleistung (Kids 6-11 Jahre) Aktuell -31.10.22
10 Std. Anfängerkurs inkl. Material: ....€ 200
4 Std. Anfängerkurs inkl. Material: ....€ 100
6 Std. Anfängerkurs inkl. Material: ....€ 140

Boardmiete (Peak) Aktuell -31.12.22
(01.07.22-31.12.22): 7 Tage: € 315 / 14 Tage: € 465 / 21 Tage: € 585

Doppelnutzung +20%; Kombimiete (Wind-&Kitesurf) +30%; nur Board/Rigg/Kite Miete 70% vom reg. Mietpreis;
Family Pack.: 1 Erw.+Kind<16 (Kind gratis bei Doppeln.); Kids & Youngsters bis 16J: -50% auf Miete;bei Kitemiete Level Check dort; FOIL WIND&KITE

Express-Angebot anfordern


Reviervideo:

Kommentare :

Service

Onlinekatalog

„Surf around the World 2022“ Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden 

Online-Version

Newsletter

Maximal einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung

Hier eintragen

Gutschein

Anderen eine Freude zu bereiten
kann so einfach sein ...

Zum Bestellformular

MyClimate

Kompensieren Sie Ihre
Flug-Emissionen!

Zum Flugrechner

Adresse / Kontakt

Surf & Action Company Touristik GmbH

Keltenring 7
82041 Oberhaching

Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10

E-Mail: info@surf-action.com

Facebook Instagram

Fragen

Wir werden Eure Angaben aus diesem Formular zur Beantwortung Eurer Anfrage verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit Euren personenbezogenen Daten findet Ihr in unseren Datenschutzhinweisen.