Tobago-PigeonPoint

Das beste Stehrevier mit Karibik Pur Feeling. Auf dem Board, auf dem Wasser und an Land – für Windsurfer, Kiter und Nichtsurfer ist diese Insel Entspannung, Relaxen und traumhaftes Karibik-Erlebnis zugleich. Stress und Hektik sind hier im nu vergessen!
Ideal für:Karibikfans, Flachwasserheizer, Aufsteiger, Anfänger, in sicherer Bucht und wer manchmal als Zusatzschmankerl schöne Wellen möchte.
Könnenstufe:1-6
Wind:Dezember-April
Nichts für:wer keine Englischkentnisse hat, Starkwindliebhaber und Schwergewichtige.

Aktuelle Beispiel-Angebote

Frühstück 1171 Euro - ähnliches Angebot für meinen Termin?
7 Tage Shepherds Inn Pasture Rooms (Gartenblick mit Twin +Doppelbetten) z.B. am 20.03.18 ab Frankfurt schon ab € 1171 p.Person im DZ Frühstück

Aktuelle Events

Von A bis Z . Familienangebote . PDF-Revierbericht . Express-Angebot anfordern

Karibik Pur - Zum Vergrößern Fotos anklicken!
Karibik Pur

Vorwort

„Trinidad
is nice, but Tobago is a paradise!“ Die Bucht am Pigeon Point ist ein Lern- und Komfortrevier vom Feinsten. Wer ein großes Stehrevier, schöne Flachwasserbedingungen, warme Wassertemperaturen und einen angenehmen Gleitwind von 4-5 Bft. sucht, der hat seinen Traumspot gefunden. Draußen am Riff lädt der Swell gute Surfer ein lange Wellen abzureiten (nur bei reinem Nordwind).

Anreise

Condor fliegt direkt ab Frankfurt einmal wöchentlich nach Tobago. Die Flugdauer beträgt ca. 8-9 Stunden. Zubringerflüge gibt es von fast allen Flughäfen. Ein weitere Flug ab Frankfurt, München, Düsseldorf und Berlin geht via Manchaster mit der Thomas Cook UK Airline.

Der kleine Flughafen Tobagos, liegt an der Südwestspitze der Insel in unmittelbarer Nähe vieler Hotels. Der Flugbetrieb ist nicht sehr intensiv, Lärmbelästigungen gibt es so gut wie keine.

WindKlima

Die besten Windverhältnisse findet ihr im Winter und Frühjahr von Dezember bis Mai. Diese Periode wird in den Antillen, zu denen die Insel gehört, als Trockenperiode bezeichnet. Trotzdem kann ab und zu ein Regenschauer die Sonne kurzfristig verdrängen.

Bei den Meteorologen zählt bereits ein Regenschauer von 15 Minuten als Regentag. Auch während dieser Schauer ist es im Schnitt 30°C warm und das Wasser hat Shorty-Temperatur (26-28°C). Die Temperaturen bleiben fast das ganze Jahr konstant.

Februar bis Mai sind die trockensten Monate mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 74%. Tobago liegt außerhalb des zentralen Hurrikan Gürtels in der Karibik und wird deshalb im Allgemeinen nicht von diesen schweren Stürmen heimgesucht. Im Durchschnitt könnt ihr am Pigeon Point Revier mit 4-5 Bft. rechnen.

Surfrevier
Surfrevier
Der Wind kommt meist aus Ost/Nord-Ost über Land und ist dann, gerade im vorderen Bereich, böig.

Revier

Sicheres Gleiten ist also auch für schwergewichtige Surfer möglich, wenn ihr ein etwas größeres Segel nehmt. In der südlichen Karibik ist der Passat nicht immer konstant.

Der Wind wird durch Thermik in Verbindung mit der Sonneneinstrahlung verstärkt. An wolkenreichen Tagen kann er daher schon mal schwanken, und je nach Windrichtung kann es unterschiedlich böig werden. Macht dann einfach eine kleine Pause, genießt das wunderschöne Panorama, holt euch einen Drink, bis der Wind wieder in Gleitstärke bläst.

Egal ob der „East Caribbean Tradewind“ (der karibische Winterpassat) mehr aus Osten, Nordosten (Hauptwindrichtung) oder aus Norden kommt, hier sind unangenehme Kabbelwellen fast immer ein Fremdwort. Der Pigeon Point mit den vorgelagerten Riffen überzeugt durch seine Weitläufigkeit. Bis zu den Riffen und an die unberührten Strände des „No man‘s land“ habt ihr etwa 2,5km x 1,3km Platz zum Heizen, Carven und Jiben.

Station
Station
Etwa 50% des Bereiches sind stehtief. Egal, wo ihr dort seid, das Wasser ist so klar, dass ihr immer den Grund sehen könnt. Wenn ihr Tiefenangst habt, werdet ihr euch hier besonders wohlfühlen. Müsst ihr in einem der großflächigen smaragdgrünen Bereiche vom Brett absteigen, habt ihr meist feinsten Korallensand unter den Füßen. Außer ein paar Locals sind nur wenige Surfer hier in der Bucht unterwegs; es gibt also reichlich Platz für euer Lieblingsmanöver. Die Kabbelwellen werden an starken Tagen gerade mal um die 30 cm hoch. Sicherheit: Die Bucht ist durch die Riffe, die sich bogenförmig vom „No man’s land“ zur Pigeon Point Landzunge erstrecken, vom offenen Meer abgeschirmt. Niemand kann abgetrieben werden, denn es gibt im Revier keine nennenswerten Strömungen. Natürlich steht an der Station ein Rettungsboot zur Verfügung.

Station

Die Surfstation befindet sich ca. 25-40 Gehminuten (je nach Hotel) entfernt. 80% der Gäste mieten sich für ca. 40€/Woche (7€/ Tag) ein Fahrrad, mit dem sie die Strecke in gemütlichen 5 Minuten entlang an palmengesäumten Stränden zurücklegen. Wenn es mal ganz schnell gehen soll könnt ihr auch für ca. 2-5€ pro Strecke ein Taxi nehmen. An der Station stehen ca. 60 Boards Fanatic & JP, 80 North- und NeilPryde-Riggs zur Auswahl. Die Ausrüstung ist gepflegt und zum Großteil aktuell. Seit 2017 bietet Brett auch 2 Windsurffoilboards für Schulung und mieten an. „Radical Watersports Tobago“ mit Brett und Alex und ihrer einheimischen englischsprachigen Servicecrew kümmern sich um euch und sind immer hilfsbereit. Bei wenig Wind lohnt sich ein Trip mit dem SUP, Kajak, Cat (an der Station zu leihen) oder Kanu zum „No man’s land“ mit seinen Mangrovenwäldern, den kleinen Sandstränden und die das Revier umschließenden Riffs. Egal ob ihr einen Tipp zu Segel- oder Brettgröße braucht, einen Trip mit dem Bike zu einer verschwiegenen Sandbucht „gleich um die Ecke“ unternehmen wollt, oder, ob es sich „nur“ um die Empfehlung für ein nettes Restaurant handelt, Brett kennt sich vor Ort sehr gut aus und steht euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Und Alex unterstützt die Fitness und Ausgeglichenheit der Gäste durch ihre professionellen Pilates-Kurse in traumhafter Kulisse. Neben der Station gibt es ein Duschhäuschen mit Umkleidekabinen und WCs. Auch wird Wasser und Bier an der Station verkauft. Die Lagerkapazität für mitgebrachte Boards ist sehr eingeschränkt.

Unterkunft

Obwohl Tobago noch nicht vom Tourismus überflutet worden ist, bietet die Insel Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Von der einfachen Familienpension über die schönen Seashell-Villen für Selbstversorger, bis hin zum 5-Sterne-Luxushotel wird jeder Wunsch erfüllt.

Im Pigeon Point Park dürfen keine Hotels gebaut werden, was aber auf dieser traumhaften Insel auch nicht weiter schlimm ist. Durch die karibische Atmosphäre ist der gemütliche Fußmarsch zu der Surfstation eher ein entspannter Spaziergang.

PigeonPoint
PigeonPoint
Sheperds Inn: Unser beliebtestes, komplett neu renoviertes Haus ist das 3-Sterne Sheperds Inn. Es ist ein familiär geführtes, kleines Hotel. Im schön angelegten tropischen Garten könnt ihr euch am Swimmingpool auf Liegen oder auf der Sonnenterrasse prima entspannen. Wegen seiner guten Küche ist das zugehörige Restaurant auf der ganzen Insel bekannt.

Die 20 zweckmäßig mit Teakmöbeln eingerichteten Zimmer in Rundhäusern verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC, Telefon, Safe, Klimaanlage und eine kleine Terrasse. Ihr könnt entweder Garten- oder Poolseite buchen.

Die Gartenbungalows sind größer und etwas ruhiger gelegen. Die Poolzimmer grenzen an privaten Grundstücken an. Auf diesen können am Morgen Hähne krähen. (Wer so etwas störend findet, ist generell falsch auf dieser Insel, da die Hühner auch frei rumlaufen.)

TIPP: Noch mehr Bilder, Infos, Satelliten-Karten und mehr im PDF-Revierbericht!

Das Sheperds Inn liegt im Ort Crown Point, den Pigeon Point Park und die Surfstation erreicht ihr in ca. 10 Min. mit dem Fahrrad.

Seashell-Villas: Unser zweiter Tipp: Die Seashell-Villen sind geräumige private Häuser mit eigenem Pool, Küche mit Wohnzimmer, bis zu 3 Schlafzimmern und Housekeeping-Service (2-6 x wöchentlich), Waschmaschine, Klimaanlagen, Sat-TV und privatem Grillplatz (z.B. zur Zubereitung von leckerem frischem Fisch) auf der Terrasse.

Die Villen liegen zentral, ca. 5 Min. zu Fuß von den nächsten Geschäften und Restaurants entfernt. Sie sind für 2-6 Personen belegbar und besonders geeignet für alle, die in privater Atmosphäre mit Familie oder Freunden entspannt Urlaub machen möchten. Der Pigeon Point ist in ca. 6 Min. mit dem Fahrrad erreichbar.

Verträumte Buchten
Verträumte Buchten
Douglas Appartements: Von den Douglas Appartements aus habt ihr den kürzesten Fußweg (ca. 25 Min.) zur Surfstation. Das familiär geführte Haus bietet Appartements, die zweckmäßig mit Dusche/ WC, Klimaanlage und TV eingerichtet sind. Die Doppelzimmer haben entweder zwei getrennte Betten oder ein großes Doppelbett, während die größeren Appartements über zwei Schlafräume verfügen.

Die Küchen sind vollständig mit Herd, Kühlschrank, Mikrowelle und Toaster/Grill eingerichtet. Alle Appartements haben eine eigene kleine Terrasse oder Balkon.

In unmittelbarer Nachbarschaft findet ihr gute Einkaufsmöglichkeiten, nette Restaurants und Snackbars. Am hauseigenen Pool habt ihr auch die Möglichkeit, euer privates BBQ zu grillen.

Auf Wunsch könnt ihr bei Buchung der Seashell Villen oder der Douglas Appartements ein „Starterpacket“ (beinhaltet Wasser, Saft, Cola, Kaffee, Tee, Käse, Wurst, Brot, Milch, Zucker, Obst, Butter), ausreichend für zwei Personen zur ersten Füllung des Kühlschranks, für 30€ im Voraus buchen.

Das „Starterpacket Plus“ beinhaltet zusätzlich noch ein 6er Pack Bier und kostet 35€. Pigeon Point Heritage Appartement: Jetzt können wir euch auch das Pigeon Point Heritage Appartement direkt im Park anbieten: ein geräumiges Haus direkt im Naturschutzgebiet. Es ist mit einer Küche, einem Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer mit einem Queen Size Bett und einem großen Badezimmer, 2 Schlafzimmer mit jeweils einem Doppelbett und einem gemeinsamen Bad, Waschmaschine, Klimaanlagen, Sat-TV und freies Wifi ausgestattet.

Des Weiteren verfügt das Haus über eine sehr große Terrasse mit einem großen Gasgrill und selbstverständlich über einem unbegrenzten Garten, der komplette Pigeon Point Park.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Umgebung Alternativen

Der Pigeon Point Nationalpark: Das Land um das Kap Pigeon Point ist als Nationalpark ausgewiesen und mittlerweile in staatlichem Besitz. Das weitläufige Areal mit seinen Grünanlagen, der exotischen Blumenpracht, wogenden Palmenhainen und hellen Sandstränden ist traumhaft schön.

Die Eigentümer verlangen für die Pflege der Strände, des gesamten Areals, sowie für die Erhaltung der Infrastruktur (Straßen, Wege, Toiletten, Duschen etc.) Eintritt.

Die Wochenkarte für Nicht-Boardmieter/-Storage kostet ca. 12€ pro Person; darin enthalten sind auch die Parkgebühren für einen Mietwagen. Bei vorausgebuchter Boardmiete ist dieser Eintritt von uns schon inkludiert. In diesem Fall nennt bitte am Eingangsschalter des Parks euren Namen, der Pass liegt in der Regel dann schon für euch bereit.

Sollte das einmal nicht der Fall sein, zahlt bitte die ca. 3€ für einen Tag Eintritt. Bei eigenem Material empfiehlt es sich, für euch und eure Begleitung Wochenpässe zu kaufen, da diese erheblich günstiger sind.

Überblick
Überblick
Die von Palmen begrenzten Strände sind einfach wunderschön. Wenn ihr auf der kleinen Seebrücke steht, auf das glitzernde smaragdgrüne Wasser, die weißen Schaumkronen draußen am Riff, das tiefblaue Meer, die bunten Boote sowie die grünen Mangrovenwälder schaut und das lebendige Treiben am Strand beobachtet, dann habt ihr eins der schönsten Postkartenmotive der Karibik vor Augen.

Im Park könnt ihr euch für 30 TT$ eine Strandliege mieten, die Duschen und Toiletten (sauber, gepflegt) und die überdachten Patios nutzen. Das teilweise überdachte Beachrestaurant versorgt euch mit Pizza, Hamburger, Pommes und Co. Sowie Kaffee, Tee, Softdrinks und dem leckeren Carib (bekanntestes Bier der Karibik).

Außerdem gibt es noch eine kleine Bude mit köstlichen einheimischen Leckereien. Die große Strandbar gleich nebenan serviert Cuba Libre und andere Cocktails. Von der Pier aus könnt ihr mit den Glasbooten zum Riff fahren und euch mit Jet-Skis vergnügen.

Unser Tipp: Wenn ihr am späten Nachmittag nach einem fantastischen Surftag in eure Unterkünfte zurückkehrt, macht doch bei den einheimischen Fischern außerhalb des Parks kurz Station. Schaut was sie gefangen haben, vielleicht ist etwas für euch dabei. Ein richtig gut schmeckendes Abendessen „nach Art des Hauses“ ist euch sicher! Keinen Fisch, aber leckere Drinks, ein kühles Carib und eine spektakuläre Sicht auf das Meer samt golden untergehender Abendsonne findet ihr in der kleinen Strandbar neben der Surfstation, oder in dem kleinen Pub Bagos Bar am Ende der Pigeon Point Road.

Nach einem guten „Sundowner“ kommt einem der Weg ins Hotel gar nicht mehr lang vor.

Fazit

Tobago erfüllt alle Klischees, die man sich von der Karibik vorstellt: Palmengesäumte weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, einsame Buchten, unberührter tropischer Regenwald und eine relaxte freundliche Atmosphäre. Hier hat der Massentourismus noch nicht seine Zelte aufgeschlagen.

Klima- und Windkalender
Klima- und Windkalender

TIPP: Individuelles Angebot anfordern

Von A bis Z

Alternativen: Tauchen, Golfen, Wasserski, Schorcheln, Volleyball, u.v.m. NEU: Ab Nov 2011 auch 4 SUP Boards EssenTrinken: Sehr gute Verpflegung. Preise etwa auf deutschem Niveau. KlimaSonne: leicht tropisches Klima, kurze Regenfälle Badeschuhe wegen einzelner Korallenteile empfohlen. Kleidung: leichte Baumwollkleidung Neopren: 2mm Shorty oder Lycra-Short. Surfschuhe empfohlen. TelefonWLAN: International teuer, GSM-Netz nutzbar. Internetcafe in CrownPoint neben der Bank an der Hauptstrasse. Gratis WLAN an Station Mietwagen: Taxis, Linienbusse (ca. 8 TT$/Fahrt), Linksverkehr! ErsteHilfe: Wir empfehlen:Allgemeinarzt: Frau Dr. Sonja Telfer in Scarborough.Tel:1(868)628 2297 Zahnarzt:Steel Warren,Tateco House Wilson Rd. in Scarborough.Tel:8686606725 Krankenhaus inScarborough(kostenlos). Trinkgelder: 10% wird gern gesehen. Trinkwasser: Leitungswasser ist nur bedingt trinkbar, nicht in rauhen Mengen! Generelles: Tobago hat bisher nur wenig Tourismus. Camouflage Kleidung ist verboten zu tragen. Landessprache: Englisch, nur wenig deutsch Zahlungsmittel: 1 € = ca. 7 Trinidad/Tobago-Dollar (TT$). Wechsel in Hotels möglich, Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Impftipps: keine vorgeschrieben. Einreiseinfos: 6 Monate bis nach Rückreise gültiger Reisepaß. Kein Visum für EU-Bürger. Ausreisesteuer 100 TT$ bei Charterflügen wie z.B. Condor inkl. Zeitzone: –5 Stunden zu MEZ (Winter) Strom: 110V, englischer 3-Pol-Adapter und oder Flachadapter USA nötig. http://reiseadapter-reisestecker.de/

Express-Angebot anfordern

Radical Sports Pigeon Point
Radical Sports Pigeon Point

Radical Sports Pigeon Point

(Park-Eintritt nur bei Komplettmiete und Storage inkl.!) ca. 60 Boards JP und Fanatic, ca. 80 North-& NeilPryde-Riggs, Carbon-Masten in den meisten Segeln, Trapeztampen an allen Riggs. Windsurfschulung mit Videoschulung. Seit 2017 gibt es noch 2 Windsurffoilboards.

Unsere Kunden bewerten: (1= schlecht, 6 = sehr gut)

Reviereinweisung  5,4
BoardRiggwechsel  5,3
Materialqualitat  4,4
Schulung  4,9
Service  5,3


Boardstorage (1 x Boardstorage inkl. Eintritt) Aktuell -30.06.18
7 Tage: € 96 / 14 Tage: € 147 / 21 Tage: € 165

Surfleistung Aktuell -30.06.18
10 Stunden Boot Camp (5Unterricht inkl. Material +5 Materialmiete nach dem Kurs) in der Gruppe (Einsteigerkurs): ....€ 208
Catamaran Tagestour inkl. Getränke und Essen: ....€ 76
Einsteiger inkl.Material (5Stunden .Kurs plus 5 Stunden Materialmiete): ....€ 208
Fortgeschrittenen Kurs 4Std. ohne Material: ....€ 144
Kite Adventure erkundige neue Spots: ....€ 72
Learn to SUP: ....€ 51
Privatstunde: ....€ 61

Boardmiete (Doppelnutzung oder nicht zusammengehörige Tage) Aktuell -30.06.18
7 Tage: € 298 / 14 Tage: € 466 / 21 Tage: € 634

Boardmiete (Special 7=14,14=21 etc…) Aktuell -15.12.17
(02.05.17-15.12.17): 7 Tage: € 248 / 14 Tage: € 271 / 21 Tage: € 424

Boardmiete (Doppelnutzung +20%) 16.12.17-14.04.18
(16.12.17-14.04.18): 7 Tage: € 248 / 14 Tage: € 388 / 21 Tage: € 528

Boardmiete (Special 7=14,14=21 etc…) 15.04.18-16.06.18
(15.04.18-16.06.18): 7 Tage: € 248 / 14 Tage: € 271 / 21 Tage: € 424

Express-Angebot anfordern

Douglas Appartement

Die Douglas Appartements liegen zentral, aber an der Hauptstrasse von Crown Point. Die Appartements wurden renoviert und haben eine tolle Terasse, mit Blick auf den Ort und einen Pool im kleinen Garten. Dort muss man sich selber versorgen, das aber super funktioniert, da Einkaufsmöglichkeiten in nächster Umgebung vorhanden sind. Die Appartements sind von der Familie Douglas persönlich geführt, die im Nebengebäude wohnt. Sie können auch Autos oder Ausflüge für euch organisiern. Teilweise gibt es Appartements für 4-5 Personen oder für 2-3.
Buchbare Zimmer: Loft Appart (2-4 Personen), Appart (1-2 Personen), Appart (2-4 Personen) 2 Schlafzimmer
Buchbare Verpflegung: ohne,

Preisbeispiel: 14 Tage Douglas Appartement Appart (1-2 Personen) z.B. am 08.01.19 ab Frankfurt schon ab € 1433 p.Person im DZ ohne Verpflegung Express-Angebot für Douglas Appartement anfordern

Hotel CocoReef (REV18)

Die luxuriöse Anlage ist Gewinner des World Travel Awards für „The Best Resort in the Caribbean" und kann als eines der komfortabelsten Hotels in der Karibik bezeichnet werden. Das Hotel liegt direkt neben dem Crown Point Beach Hotel, zentral im Ort. Zur Surfstation sind es gemütlich ca. 35 min zu Fuß.Das Resort mit seinen 135 Zimmern verschiedener Kategorien liegt in einem wunderschönen Tropengarten und besteht aus dem zum Meer gelegenen Haupthaus und einigen Villen, die sich im tropischen Garten verteilen Im "Tamaras Restaurant" mit Blick auf das Meer mit internationaler Küche und dem Bacchanals mit karibischer Küche werden Sie kulinarisch verwöhnt. Eine elegante Champagner- und Cocktailbar sowie eine kleine Shopping-Arkade, ein Wäscheservive (gegen Gebühr), Friseur und ein Shop zählen zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels. Von der Sonnenterrasse am Süßwasser-Swimmingpool können Sie einen wunderbaren Blick über den Strand genießen. Liegen und Badetücher sind am Pool und Strand inklusive. Den Babysitterservice können Sie gegen Gebühr nutzen. Kreditkarten: VISA, Mastercard und Amexco
Buchbare Zimmer: Gartenblick, Garten Suite, Deluxe SeaView Room with Balcony, Deluxe Ocean View, one bedroom, Suite
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,All-Inclusive,

Preisbeispiel: 14 Tage Hotel CocoReef (REV18) Gartenblick z.B. am 06.03.18 ab Zürich schon ab € 2576 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Hotel CocoReef (REV18) anfordern

Hotel CrownPoint Beach

Das Hotel Crown Point Beach liegt in einer großzüg angelegte Gartenanlage. Das Hotel ist eines der wenigen im Ort Crown Point, dass direkt am Meer liegt und einen Zugang zum Wasser hat. Die Anlage teilt sich in ein Haupthaus mit Studios und Appartement und in die Gartenanlage mit Bungalows (Cabanas). Das Hotel ist bei unseren Kunden sehr beliebt, da man zentral im Ort wohn, aber zugleich auch am Meer. Die Entfernung zur Surfstation beträgt ca. 40 min gemütlich zu Fuß, wie von fast allen anderen Unterkünften.
Buchbare Zimmer: Appart (max 4 Pers.), Studio, Cabana
Buchbare Verpflegung: ohne,Frühstück,

Preisbeispiel: 14 Tage Hotel CrownPoint Beach Studio z.B. am 13.03.18 ab Berlin-Tegel schon ab € 2152 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Hotel CrownPoint Beach anfordern

Kariwak Hotel

Lage Das kleine, familiäre Hotel ist eingebettet in einen tropischen Garten. Zum nächsten Strand sind es ca. 10 Gehminuten und zum Flughafen 1 km. Charakter Das Kariwak Village erfreut sich auf Grund seines persönlichen Services und der ausgezeichneten Küche einer grossen Beliebtheit. Einrichtung Neben der Réception befinden sich das halboffene, gemütliche Restaurant mit Bar für sämtliche Mahlzeiten, der TV-Raum sowie das Schwimmbad. Im gepflegten Garten liegt der Whirlpool mit kleinem Wasserfall. Ajoupa (offene Holzbühne) für Yoga etc. Das Hotel bietet einen täglichen Gratis-Bus zum berühmten Pigeon-Point-Strand. Unterkunft Alle zweckmässig eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, Radiowecker, Safe und Terrasse. Sport und Wellness ohne Gebühr Stretching, Yoga, Tai-Chi. Sport und Wellness gegen Gebühr Verschiedene Massagen. Unterhaltung/Aktivitäten Freitags und samstags Livemusik im Hotel. Diverse Bars und Restaurants sind bequem zu Fuss erreichbar (in ca. 8 Gehminuten). INFORMATION Tipps vom Spezialisten Das Hotel Kariwak Village nennt sich «Holistic Haven» und hat sich auf ein ganzheitliches Angebot mit Massagen, Kursen, speziellen Menüs und dem naturgerechten Anbau von Blumen, der artenreichen Gartenanlage und des vielfältigen Kräutergartens spezialisiert. Für alle, die sich zur Natur hingezogen fühlen, ist das Kariwak Village eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Hotels.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: ohne,Frühstück,Halbpension,Express-Angebot für Kariwak Hotel anfordern

Pigeon Point Heritage Park Limited

Das Pigeon Point Heritage Park Limited Appartement Haus ist ein geräumiges Haus direkt im Naturschutzgebiet des Pigeon Points. Es ist mit einer Küche, einem Wohnzimmer, 1 Schlafzimmer mit einem Queen Sized Bett und einem großen Badezimmer, 2 Schlafzimmer mit jeweils einem Doppelbett und einem gemeinsamen Bad, Waschmaschine, Klimaanlagen, Sat-TV und freies Wifi ausgestattet. Des Weiteren verfügt das Haus über eine sehr große Terrasse mit einem großen Gasgrill und selbstverständlich über einem unbegrenzten Garten, der komplette Pigeon Point Park. Das Haus liegt inmitten des Parks, zwischen dem Eingang zum Pigeon Point und der Surf-/ Kiteschule, ca. 5 Gehminuten zur Station. Man hat einen wunderschönen Meerblick. Zum Strand sind es ca. 80 Meter. Zum Zentrum von Crown Point, wo sich die meisten Restaurants befinden, sind es ca. 1 km. Das erste Restaurant erreicht man in ca. 10 Gehminuten. Sie sind von 2-8 Personen belegbar. Für alle, die in privater Atmosphäre mit Familie oder Freunden Urlaub machen wollen, ist die Unterkunft optimal.
Buchbare Zimmer: Appartement
Buchbare Verpflegung: ohne,Express-Angebot für Pigeon Point Heritage Park Limited anfordern

Shepherds Inn

Das familiäre Hotel Shepherds Inn befindet sich in Crown Point und liegt nur ein paar Gehminuten von den verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten wie Bars, Restaurants etc. und vom Strand entfernt. Der nächst gelegene Strand, die Store Bay Beach, ist ca. 1 km vom Hotel entfernt, zum bekannten Pigeon-Point-Strand sind es ca. 2 km. Der Weg zur Surfstation ist ca. 35 min zu Fuß. Die Gäste schätzen den persönlichen Service dieser kleinen Anlage sowie die familiäre Atmosphäre. Das Hotel wurde 2016 komplett renoviert. Das halboffene Restaurant Bonkers serviert sämtliche Mahlzeiten. Kleines Schwimmbad mit Liegeterrasse für eine nasse Abkühlung. Die Bar lädt auf einen erfrischenden Drink ein. Strandtücher sind gegen eine Gebühr im Hotel erhältlich. Die Pool-Zimmer verfügen über jeweils 1 Doppelbett und liegen in den Doppel-Bungalows um das Schwimmbad verteilt beim Restaurant. Etwas zurückversetzt befinden sich die ruhiger gelegenen, im hufeisenförmigen Reihenhaus untergebrachten Garden-Zimmer mit jeweils 1 Doppelbett oder 2 Einzelbetten. Alle 20 Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Klimaanlage, Telefon, Tee-/Kaffeekocher, Kühlschrank sowie Mietsafe. Die meisten Zimmer bieten eine Terrasse mit Sitzgelegenheit, sie sind zum Teil etwas abgewohnt. Teilweise abends Livemusik im Restaurant, weitere Unterhaltungsmöglichkeiten mit Bars, Restaurants, Discos und Casinos sind in Crown Point verfügbar (in ca. 10 bis 20 Gehminuten erreichbar). Das Hotel ist von seinem Preis-Leistungs-Verhältnis unsere 1. Wahl für Tobago.
Buchbare Zimmer: AI Special Offer, HP Special Offer, Pond Room (Poolblick nur Doppelbetten), Pasture Rooms (Gartenblick mit Twin +Doppelbetten)
Buchbare Verpflegung: Frühstück,

Preisbeispiel: 7 Tage Shepherds Inn Pond Room (Poolblick nur Doppelbetten) z.B. am 13.02.18 ab Frankfurt schon ab € 1182 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Shepherds Inn anfordern

Unsere Kunden bewerten:
(1= schlecht, 6 = sehr gut)

Zimmer:
5,2
Gastronomie:
2,6
Service:
4,1
Preis:
3,8
Kinder:

Sunspree Resort Limited

Das Mermaid Hotel liegt ca. 200 m hinter dem Toucan Inn. Es ist eine kleine Hotelanlage, familiär geführt und einem kleinen Pool. Die Gebäude sind 1 stöckig, in hellem Kolonialstiel gebaut. Die Zimmer sind entweder mit einem oder aber auch mit 2 Kingsize Betten (für 2 Erwachsene + 2 Kinder) ausgestattet. Die Anlage ist eine schöne Alternative, wenn das Toucan Inn schon ausgebucht ist.
Buchbare Zimmer: Standard, Suite
Buchbare Verpflegung: ohne,

Preisbeispiel: 14 Tage Sunspree Resort Limited z.B. am 04.12.18 ab Frankfurt schon ab € 1602 p.Person im DZ ohne Verpflegung Express-Angebot für Sunspree Resort Limited anfordern

Villa Seashelles

Die Seashell Villas sind geräumige private Häuser mit eigenem Pool, Küche mit Wohnzimmer, bis zu 3 Schlafzimmer und Housekeeping (2x wöchentlich), Waschmaschine, Safe, Klimaanlagen, Sat-TV. Abends wird auf Wunsch für einen frischer Fisch am privaten Grillplatz auf der Terrasse zubereitet. Die Villas liegen zentral ca. 5 min zu Fuß von den ersten geschäften und Restaurants entfernt. Sie sind von 2-6 Personen belegbar. Für alle, die in privater Atmosphäre mit Familie oder Freunden Urlaub machen wollen. Bei gebuchter 2er Belegung werden die übrigen Schlafzimmer abgeschlossen.
Buchbare Zimmer: Sea Shell Villa bis 6 Personen
Buchbare Verpflegung: ohne,

Preisbeispiel: 14 Tage Villa Seashelles Sea Shell Villa bis 6 Personen z.B. am 04.12.18 ab Frankfurt schon ab € 1954 p.Person im DZ ohne Verpflegung Express-Angebot für Villa Seashelles anfordern

Villa Vibes Apartments (700m vom Ortskern entfernt)

Die Villa Vibes Appartements liegen ca. 500 Meter von der Ortsgrenze Crown Point , Richtung Scarborough entfernt. Es liegt in einem lebhaften Wohnviertel, in der Nähe der Tankstelle. Bei jedem Appartement sind Fahrräder inkl. Die Unterkunft verfügt über ein One Bedroom Appartement. Dieses ist ein großer Raum inkl. vollausgestatteter Küche und Schlafzimmer. Das Bad ist separat. Dann gibt es noch ein Studio Appartement und ein Two Bedroom Appartement. Hier sind die Schlafzimmer vom Wohnraum getrennt. Zum 2 Schlafraum Appartement gehört eine kleine Terrasse mit einem Whirlpool. Die anderen Zimmer haben jeweils eine kleine Terrasse. Durch die Nähe zur Hauptstrasse, kann es auch mal etwas lauter werden.
Buchbare Zimmer: Studio, Appart 2 Schlafz. (max 4 Pers.), Appartement (1 Schlafzimmer + Wohn/Schlafbereich)
Buchbare Verpflegung: ohne,

Preisbeispiel: 14 Tage Villa Vibes Apartments (700m vom Ortskern entfernt) Appartement (1 Schlafzimmer + Wohn/Schlafbereich) z.B. am 13.02.18 ab Frankfurt schon ab € 1307 p.Person im DZ ohne Verpflegung Express-Angebot für Villa Vibes Apartments (700m vom Ortskern entfernt) anfordern

(bitte alle Felder ausfüllen)

33321122340
DMT8NR http://www.LnAJ7K8QSpkiStk3sLL0hQP6MO2wQ8gO.com

März 2017
Unbedingt empfehlenswert!

März 2017
Ein weiterer supertoller Urlaub - von Euch organisiert! Großes Lob an das ganze Team und alle Beteiligten.

77929545969
P0Amf2 http://www.FyLitCl7Pf7ojQdDUOLQOuaxTXbj5iNG.com

März 2016
Tobago hat bei uns einen zwiespältigen Eindruck hinterlassen. Einerseits sehr schöne Landschaften, insbesondere Pigeon Point. Die Surfstation von Brett ist einfach aber gut, sehr nette und hilfsbereite Leute, gutes Material, guter Spot mit viel Platz für Surfer und Kiter. Andererseits rasen die Einheimischen mit Jetskis unkontrolliert am Strand entlang. Karibisches Flair kommt nur durch die Natur auf. Die Einwohner sind recht rücksichtslos, machen viel Lärm mit etwas, was Musik sein soll, aber überwiegend aus "umpf umpf" besteht. Fast Food dominiert, nette Restaurants gibt es nur wenige. Bei der Belegung von Seashell Villas sollte man darauf achten, das man nicht an Ostern oder an Fasching da ist. Denn dann hat man "Trinidies" als Nachbarn, die extrem rumlärmen und völlig rücksichtloses Verhalten zeigen. Sowas setzt dann schnell der eigentlichen hohen Wert der Villas runter.

Februar 2016
Es war wie immer toll. Nochmals Danke.

Februar 2016
Tobago ist einfach ein unfassbar schönes Revier. Wer die Karibik liebt ist hier absolut richtig aufgehoben. Bei 32 Grad Luft und 27 Grad Wassertemperatur bringt das Surfen in einem riesengroßen Stehrevier so richtig Spaß. Außerdem hatten wir traumhafte Windbedingungen. Danke an Oli, Norbert und Bernd für ein tolles Learnival und ein großes und besonderes Dankeschön an die Surfstation Radical Sports um Brett und Alex für die super nette Betreuung vor Ort - auch dann, wenn es nicht ums Surfen ging! ,-) Viele Grüße und CU in Tobago - keep the vibz...

Anreise, Reisezeitraum und Abflughafen
Bitte das maximal mögliche Zeitfenster angeben!
Anreise*
Frühester Anreisetag*
Spätester Abreisetag*
Aufenthaltsdauer?*
Preis/Terminpräferenz*
Bevorzugter Abflughafen*
Alternativer Abflughafen
Fernbus Abfahrtsort
Wohin soll die Reise gehen?
Ziel und Hotel*
(Weitere Ziele und Hotels für Windsurfer auf www.surf-action.com!)

Beratung
Du bittest um eine Beratung. Um dich richtig beraten zu können, brauchen wir einige Informationen von dir. Bitte fülle folgende Felder vollständig aus:
Was ist Deine Könnenstufe*
Hast du schon ein Wunschland/-spot:*
Was wäre dir am Spot wichtig (z.B. Flachwasser, Welle…):*
Wie stellst du dir deinen Urlaub vor (z.B. Party, Erholung etc.):*
Willst du lieber eine Fernreise oder ein Nahziel besuchen:*
Welchen Unterkunftsstandard hättest du gerne:*
Bitte gebe dein Budget pro Person an:*
Möchtest du ein Beratungsgespräch per Telefon:*
Wie viele Personen reisen insgesamt?
Erwachsene*
Kinder
im Alter von:
1. Sofort-Preis-Übersicht - zur Orientierung
2. Individuell recherchiertes Angebot...
Einer unserer Berater, der den Spot selbst kennt, wird Dir ein maßgeschneidertes Angebot erstellen und zusenden (Mo-Fr tagsüber). Bitte dazu noch die folgenden mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen und absenden!
Rund ums Surfen
Bitte gib uns Dein Fahrkönnen an!
(Denn wir wollen niemanden ins falsche Revier schicken!)
 
Wenn Kurs: Lernziel?
Bemerkungen und Wünsche (z.B. Wunschkategorie)
Noch eine Bitte zum Schluss

Name und Adresse
Vor- und Nachname*
Strasse*
Plz - Ort*
Land*
Telefon tagsüber*
Telefax
Email*
Bitte informiert mich per
Newsletter
facebook, Videos, Katalog, Newletter, Gutschein
surf-action.com - facebook
Videos, Geschichten, Spots und vieles mehr
Zu unserer facebook-Seite
Katalog bestellen
Katalog „Surf around the World 2017“
144 Seiten Vorfreude ! 13 Jahre Kitereisen. com ! 22 Jahre Surf & Action !
Kostenlos bestellen
Katalog „Surf around the World 2017“
Magazin online durchblättern und lesen oder downloaden
Online-Version
Newsletter
surf-action.com - Newsletter
max. einmal pro Monat
Anmeldung / Abmeldung
Hier eintragen
Gutschein
Gutschein verschenken
Anderen eine Freude zu bereiten kann so einfach sein ...
Zum Bestellformular
Fragen?
Bitte prüfe Deine Angaben!
Adresse / Kontakt
Surf & Action Company Touristik GmbH Grünwalder Weg 28 g
82041 Oberhaching
Telefon +49 (0)89 - 62 81 67-0
Telefax +49 (0)89 - 62 81 67-10
E-Mail: info@surf-action.com