Surf & Action Company

Telefon: 089 / 628167-0
Mo-Fr 9.30-18 Uhr
info@surf-action.com

Alacati

Europas günstigstes und bestes WarmwasserLernrevier

Ideal für:
LightRiding,Einsteiger, Aufsteiger, Flachwasserheizer, Manöverliebhaber. Juni-Sept:mit Tatendrang auch abseits des Surfens. Günstigstes Surfreiseziel.
Könnenstufe: 1-5 / Wind: Juni-Oktober

Nichts für:
wer gerne ins offene Meer surft oder Mitte Juli-Mitte September die Einsamkeit sucht.

Aktuelle Beispiel-Angebote

Frühstück 646 Euro - ähnliches Angebot für meinen Termin?
7 Tage Ilica - Surferhotel ILERI z.B. am 21.10.17 ab Köln-Bonn schon ab € 646 p.Person im DZ Frühstück

Aktuelle Events

17.06.2017 ●●● Ladies Only - Alacati
NUR für Mädl’s!...vom Einsteiger bis zur Powerhalse!



Von A bis Z . Familienangebote . PDF-Revierbericht . Express-Angebot anfordern

Blick von Norden aufs Revier - Zum Vergrößern Fotos anklicken!
Blick von Norden aufs Revier

Vorwort

Der
Name steht für eines der besten Lernreviere der Welt. Hier surft ihr in angenehmen Wassertemperaturen stehtief und fast vor eurer Haustür!

Anreise

Die Flugzeit ab Deutschland beträgt zwischen 2:15 und max. 3 Stunden. Von vielen Flughäfen aus wird Izmir mittlerweile fast täglich geflogen! Unsere Reiseleitung empfängt euch nach der Zollkontrolle außerhalb des Terminals zum Transfer. Falls ihr eigenes Material mitnehmen wollt, melden wir es gerne für euch an. Vom Flughafen geht es in rund 50 Min. zu euren Hotels und Pensionen. Entlang der gut ausgebauten Autobahn habt ihr schöne Ausblicke auf das lebendige Izmir und das tiefblaue Wasser des Mittelmeeres sowie Wein- und Obstanbaugebiete, Olivenhaine, aber auch auf die karge hügelige Landschaft der Ägäis, die teilweise an die Toskana erinnert. Nach knapp 90km seid ihr am Ziel, in Iliça oder Alaçati. Beide Ortschaften liegen auf der Halbinsel Çeşme.

Revier und Hotels
Revier und Hotels

WindKlima

Die
Halbinsel, die durch ihre exponierte Lage weit in das ägäische Meer hinausragt, ist relativ windsicher. Hier in Alaçati hat der Wind viele Namen: Meltemi, Lodos, Poiras, Gerence. Von Juni bis September bringt euch der „Meltemi“ ins Gleiten. Bei diesem Nordwind sind Segelgrößen von 5,0-6,4m² (je nach Körpergewicht) ideal. Davor und danach dürfen auch Segel so um 7m² nicht tabu sein. Da der thermikverstärkte Meltemi meist gegen Mittag richtig einsetzt (zwischen 9 und 12 Uhr ist die perfekte Einsteigerzeit) könnt ihr ausschlafen und den Tag ruhig und gelassen mit einem ausgedehnten Frühstück beginnen. Bei Wind aus Norden genießt ihr auch bei höheren Windstärken, glattes, kaum verkabbeltes Wasser, denn die Wasserströmung ist mit der Windrichtung identisch. Im Frühjahr, Herbst und Winter wird die „Windmaschine“ oft zu unterschiedlichen Zeiten angeworfen. Der „Lodos“ kommt aus Süden und bringt von Oktober bis April, besonders bei lang anhaltenden, kräftigen Perioden schöne Wellen mit. „Poiras“ heißt der Wind aus dem Norden, der vor allem im Frühjahr und Herbst durch Tiefdruckgebiete über Bulgarien und dem Schwarzen Meer entsteht. Der stärkste Wind ist der „Gerence“. Er kommt über Land, aus Nordost – vor ihm haben sogar die Einheimischen Respekt. Von Oktober bis April könnt ihr mit rund 50% Gleitwind zwischen 4 und 7 Bft. rechnen. Es kann mit 8-12°C manchmal schon recht kühl werden. Wenn dann auch noch der Wind so richtig bläst, sind die offenen Thermalquellen (z.B. Iliça Hafenmole) oder die Hamams der Hotels nach einem langen Surftag ein wohliger entspannender Traum. Doch in der Regel ist es tagsüber erheblich wärmer. Von Mai bis September liegen die Temperaturen bei 26-34°C, die Wassertemperaturen bei 19-23°C.

Revier

Ihr surft in einer gut 2km tiefen U-förmigen Bucht, davon auf der Westseite mit einem 500m breiten und bis zu 350m tiefen Stehbereich, den ihr sofort durch das türkisfarbene Wasser erkennt. Wird es tiefer, nimmt das Wasser die Farbe des ägäischen Sommerhimmels auf und wird dann azur- bis tiefblau. Im Süden ist die Bucht zum Meer geöffnet.

Stehrevier
Stehrevier
Der konstante Wind in Verbindung mit dem ausgedehnten Stehbereich macht Alaçati zu einem idealen Lern- und Trainingsrevier für alle Könnensstufen. Der Wind kommt hier sideshore von links. Bei starkem Wind aus Norden kann es leicht kabbelig werden. Im Sommer und gerade an den Wochenenden kann der Spot schon mal etwas voller werden. Dann kann man einfach 3 Schläge nach Luv kreuzen und am Ostufer den freien Spot mit noch glatterem Flachwasser genießen.

Vollgas im Flachwasser
Vollgas im Flachwasser

TIPP: Noch mehr Bilder, Infos, Satelliten-Karten und mehr im PDF-Revierbericht!

Hier findet ihr eine Speedpiste vom Feinsten und viel Platz, auch im Hochsommer. Fast spiegelglattes Wasser, keine Welle und der konstante Nordwind steigern das optimale Gleitvergnügen. Auch hier am Ostufer findet sich ein ca. 100 x 300m großes Stehrevier Richtung Luv.

Stehrevier und Speedspot im Norden
Stehrevier und Speedspot im Norden
Nicht umsonst beurteilen die Surflehrer und Lehrteamer des VDWS den Spot als eines der besten Lernreviere in Europa. Deshalb veranstalten wir hier mit dem SURF-Magazin einmal jährlich das „Ride&Learn“ Trainingsevent und unser erfolgreiches „Ladies only“-Learnival. Im zeitigen Frühjahr und Spätherbst baut sich bei längeren Südwindperioden am südlichen Anfang der Bucht eine schöne, langgezogene, nicht brechende Dünungswelle auf. In Höhe der Station findet ihr dann ideale Wellen-Einsteigerbedingungen. Auch unter diesen Konditionen können Ein- und Aufsteiger noch aufs Brett. In Richtung Yachthafen wird das Wasser ruhiger und der Wind nimmt ab, deshalb haben wir auch dort unseren Startplatz für die Anfängerkurse. Bretter schleppen ist hier nicht angesagt, sie liegen für euch direkt am Strand! Sicherheit: durch die an drei Seiten geschlossene Bucht und die vorherrschenden nördlichen und südlichen Winde wird „sideshore“ gesurft. Die Gefahr, abgetrieben zu werden, ist eigentlich nicht gegeben. Trotzdem liegt natürlich ein Rettungsboot für alle Fälle bereit.

Der neue Hafen
Der neue Hafen

Station

Über
die Jahre haben sich in Alaçati viele Surfstationen entwickelt. Wir haben uns auf die konzentriert, die seit Jahren die besten Bewertungen erhalten. Wir arbeiten mit ASPC (unter Leitung von Arkin Pekdag, 150 Boards von JP, NP, 200 NeilPryde-Riggs) zusammen. An der Rezeption wird euch das Revier und die Station (in Deutsch) genau erklärt. .. Ihr erhaltet mit unserem Komplettpaket exklusiv die Best Rates für alle vorgebuchten Surfleistungen bei ASPC (Preisvorteil bis zu 10%). An der Station ist der Weg zum erfrischenden Drink oder Snack bzw. Mittagessen sehr kurz, die Bar bzw. das Restaurant „Sir Winston“ ist quasi in die Surfstation integriert. Vor der Station, direkt am Wasser, stehen euch Sonnenliegen mit Sonnenschirmen kostenfrei zur Verfügung..

Unterkunft

So vielseitig die Surfmöglichkeiten sind, so vielfältig sind die Übernachtungsmöglichkeiten in Alaçati. Gerade in dieser Gegend ist in den letzten Jahren das Angebot an gut geführten, landestypischen Boutique-Hotels größer und besser geworden. Viele Häuser greifen mit ihrer Bauweise und den Materialien den historischen Stil der Vergangenheit auf, ohne auf den Komfort und die Annehmlichkeiten der heutigen Zeit zu verzichten. Ihr habt die Wahl: Entweder direkt am Spot, in Alaçati oder in Iliça. Die kleine, familiäre Yucca Pension bietet einfache, saubere Zimmer mit Dusche/WC. Sie befindet sich ca. 10 Gehminuten vom Spot entfernt Das gemütliche Hotel Ileri liegt direkt in Iliça in der Nähe zahlreicher kleiner, uriger Restaurants und vieler Einkaufsmöglichkeiten. Es hat moderne Zimmer mit Dusche/WC und kleinem Balkon. Ein hoteleigener Shuttle-Service (2 x morgens und abends in der Hauptsaison) sorgt für den Transfer zum ca. 7km entfernten Spot. Für alle, die etwas mehr Wert auf Komfort legen, haben wir in der Nähe des Spots zwei Tipps: Das neue Alkoclar Exclusive Hotel eignet sich besonders gut für Familien. Es hat eine weitläufige Anlage mit Privatstrand, Pool, Spielplatz und Kinderclub. Wellness-Fans können sich im Spa-Bereich mit Massagen, Sauna, Hamam etc. verwöhnen lassen. Das schöne Hotel bietet geräumige Zimmer mit Flachbild-TV, Dusche/WC und Föhn. WLAN ist gratis verfügbar. Der Surfspot ist in ca. 5 Gehminuten erreichbar. Das Corendon Premier Solto Hotel ist in einem Palmengarten gelegen. Neben einem Außenpool verfügt es über einen Wellnessbereich mit Hamam und Indoorpool sowie Restaurants und Snack-Bar. Die geräumigen Zimmer sind mit Fernseher, Dusche/WC und kleinem Balkon ausgestattet. Kostenloses WLAN ist im Zimmer vorhanden. Für die Kids gibt es einen Kinderclub. Unter neuer Führung hat das ehemalige Hotel SÜZER/Alkoclar 2016 als Labranda Alacati Princess wieder eröffnet. Bis 2017 (geplante Eröffnung: Juni 2017) wird neben der ASPC Station ein neues *****Hotel gebaut. Das neue luxuriöse Hotel Biblos wird ca. 130 Zimmer haben. Des Weiteren ist ein hoteleigener sehr schöner Thermal- und Spa-Bereich geplant. Der Hotelname kann sich bis zur Eröffnung ggf. noch ändern, auch Preise liegen bei Redaktionsschluss leider noch nicht vor. Darüber hinaus wird 2017 ca. 200 Meter von der Station entfernt das neue Ramada Hotel**** entstehen.

TIPP: Alle Hotel-Details und Videos hier

Alacati Satkarte
Alacati Satkarte

Umgebung Alternativen

Um
die heißen Quellen der Gegend zu nutzen, müsst ihr nicht unbedingt ins Hotel gehen. Schöner und reizvoller ist es, sich in die kleinen flachen Becken am Ende der Hafenmole in Iliça zu setzen. Hier entspannt ihr euch in dem heraussprudelnden angenehm warmen Thermalwasser, seid mit wenigen Schwimmzügen im frischen Meer und könnt das abwechslungsreiche Panorama von Hafen, Stadt und Land genießen. Die Thermalquellen der Bucht und der Umgebung gaben dem Ort seinen Namen („Iliça“ heißt „Quelle“). In den meisten Hotels findet ihr Thermalbäder (Hamams), die diese heißen Quellen nutzen. Die Kombination aus Hamam und einer professionellen Massage macht euch 100%-ig fit für den nächsten Surftag. Wollt ihr dies auch noch in einer besonderen Umgebung erleben, empfehlen wir euch einen Besuch im historischen Hamam von Çeşme. In Çeşme, Alaçati und Iliça haben die Geschäfte bis in den späten Abend geöffnet. Die liebevoll restaurierte Altstadt von Alaçati mit ihren kopfsteingepflasterten Gassen, traditionellen Gebäuden, zahlreichen Cafés und Bars sowie einem vielfältigen gastronomischen Angebot ist ideal zum Bummeln und Dinieren. Alaçati ist in den letzten Jahren zum absoluten „Inn-Dörfchen“ geworden. Wer in der Türkei etwas auf sich hält, trifft sich in Alaçati in den zahlreichen Bars und Restaurants, um zu sehen und gesehen zu werden. Diese Popularität ist leider auch daran schuld, dass die Preise zum Weggehen schon ganz schön angezogen haben. Ein „Muss“ ist der urige Wochenmarkt am Samstag. Hier gibt es alles: Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse, Blumen, Pflanzen, Kleidung und Haushaltswaren. Das ca. 1000 Jahre alte Çeşme wird von seiner historischen Festung am Hafen beherrscht. Von dem Kastell aus dem 14. Jahrhundert hat man einen traumhaften Blick auf die Hafenanlagen, Gassen und Straßen der Stadt sowie das Meer und die Inselwelt der Ägäis. Die Einkaufsmöglichkeiten im Ort sind vielfältig, besonders bei Schmuck und Lederwaren ist das Angebot sehr groß. Hier ist beim Kauf euer Verhandlungsgeschick gefordert. Çeşme ist außerdem Ausgangspunkt für reizvolle Schiffsausflüge entlang der Küste oder für eine Tagesreise nach Griechenland, zur Insel Chios. Sehr „schmackhaft“ kann ein Trip zum Fischereihafen Dalyan, 5km nördlich von Çeşme, sein. Dort habt ihr die Auswahl unter zahlreichen Fischlokalen. Schaut einfach rein, lasst euch beraten und sucht euch euren Fisch selber aus. Wenn ihr etwas weiter fahren wollt, könnt ihr vor Ort Ausflüge zum antiken Ephesus, zu den Ruinen von Milet und Priene oder zu den weltberühmten Kalksteinterrassen von Pamukkale buchen.

Fazit

Alaçati garantiert euch in einem optimalen Revier stressfreies Windsurfen und Lernen. Ihr könnt aus einer Vielfalt von Unterkünften das für euch ideale Quartier auswählen. Hier stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Während im Sommer die „Nachtschwärmer“ voll auf ihre Kosten kommen, geht es im Frühjahr oder Herbst am Strand, auf dem Wasser und in den Ortschaften etwas ruhiger zu.

Windkalender
Windkalender

TIPP: Individuelles Angebot anfordern

Von A bis Z

Alternativen: Reiten, Tennis, Wasserski, Mountainbiken... EssenTrinken: Gute Abwechslung an den Buffets morgens wie abends, alle Getränke erhältlich. Viele gemütliche Tavernen in Iliça. KlimaSonne: Mai–Sept. trocken und sonnig, Okt-April wechselhaft, auch Regen Sommer mind. LSF 15-20! FKK ist nicht gestattet! Kleidung: Oktober–April warme Pullover, sonst leichte Baumwollkleidung. Neopren: 3-4mm Vario, Juni–Sept. meist nur Shorty. Surfschuhe nur an wenigen Stellen nötig. TelefonWLAN: Internationale Verbindungen relativ teuer, 3 GSM-Netze verfügbar. Kostenloser WLAN Zugang an der Station u. den Hotels (Alkoclar nur in der Lobby) Mietwagen: Taxis / Dolmus (Sammeltaxis,günstiger). ErsteHilfe: aerztliche Versorgung: medical service im Hotel Süzer, gleich neben der Surfstation medical service in Alaçatı 24 Stunden naechstes Krankenhaus in Ilica bzw. Cesme Trinkgelder: 10% wie bei uns üblich. Trinkwasser: Leitungswasser hat keine gute Qualität, nicht in rauhen Mengen trinken! Generelles: Die Türkei hat eine sehr gute Infrastruktur, die Gegend um Çesme ist relativ wohlhabend. Im Herbst/Frühjahr sind einige Geschäfte, Restaurants geschlossen und es gibt nur wenige Ausflugsreisen! Landessprache: Türkisch (Englisch & z.T. auch Deutsch ist gängig) Zahlungsmittel: 1 € = 3 türk.Lira (TRY), Wechsel bei allen Banken, Kredit- & EC-Karten werden fast überall akzeptiert. Bankautomat für Eur & TL direkt an Surfstation. Impftipps: keine Impfungen notwendig Einreiseinfos: Reisepaß empfohlen, deutsche Staatsbürger benötigen kein Visum. Bei Einreise mit Personalausweis erhält man den obligatorischen Einreisestempel auf einem separaten Zettel – bei Verlust ist der Rückflug auch verloren! Visum für Österreicher nur noch vorab über www.evisa.gov.tr erhätllich! Zeitzone: +1 Stunde zu MEZ Strom: 220 V http://reiseadapter-reisestecker.de/

Angebote für Familien:

Hotel Solto: Babysitter (Preis auf Anfrage), Kinderpool Aquapark in Ilica (ca. 8 km)

Express-Angebot anfordern

ASPC Westküste
ASPC Westküste

ASPC Westküste

Material von JP, Neilpryde und Gaastra 150 Boards und 200 Riggs, Kindersurfequipment vorhanden; 3 Kategorien: *BASIC: für Anfänger od. Aufsteiger, Schwertboards ab 130 liter, Segel bis max. 5,5m², *SPORT:für Aufsteiger, Material aus Vorjahr, *PRO: für Fortgeschrittene Surfer, Material aktuelles Jahr

Unsere Kunden bewerten: (1= schlecht, 6 = sehr gut)

Reviereinweisung  5,1
BoardRiggwechsel  4,8
Materialqualitat  4,4
Schulung  5,8
Service  5


Boardmiete (basic (nur Schwertbretter bis max. 5,7qm Segel)) Aktuell -15.05.17
(01.04.17-15.05.17): 7 Tage: € 126 / 14 Tage: € 194 /
Boardmiete (Flexibooking Basic) Aktuell -15.05.17
4aus7: ....€ 110
9aus14: ....€ 170

Boardmiete (Flexibooking PRO) Aktuell -15.05.17
4aus7: ....€ 180
9aus14: ....€ 285

Boardmiete (Flexibooking Sport) Aktuell -15.05.17
4aus7: ....€ 145
9aus14: ....€ 235

Boardmiete (pro (Fullwoodsandwich Mod. 2015/2016)) Aktuell -15.05.17
(01.04.17-15.05.17): 7 Tage: € 194 / 14 Tage: € 306 /
Boardmiete (sport (Segel Mod. 2014 & Boards Mod. 2015)) Aktuell -15.05.17
(01.04.17-15.05.17): 7 Tage: € 162 / 14 Tage: € 252 /
Boardstorage 29.04.17-30.10.17
(29.04.17-30.10.17): 7 Tage: € 55 / 14 Tage: € 100 / 21 Tage: € 135

Surfleistung (Surfkurs) 29.04.17-30.10.17
Fortgeschrittenen Gruppenkurs 2x2 Stunden excl. Material (bei nur 1-2 Schüler, nur 1x2 Stunden): ....€ 160
VDWS Basic Group Course 5 units incl. Equipment: ....€ 220
VDWS Certificate: ....€ 40

Boardmiete (basic (nur Schwertbretter bis max. 4,5qm Segel)) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 160 / 14 Tage: € 250 / 21 Tage: € 310

Boardmiete (Family Rent & Change Basic mit Kind unter 6 Jahre - Pro) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 300 / 14 Tage: € 480 /
Boardmiete (Family Rent & Change Basic mit Kind unter 6 Jahre - Basic) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 190 / 14 Tage: € 300 /
Boardmiete (Family Rent & Change Basic mit Kind unter 6 Jahre - Sport) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 250 / 14 Tage: € 395 /
Boardmiete (pro (Fullwoodsandwich Mod. 2015/2016) bis max.8.2qm) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 250 / 14 Tage: € 400 / 21 Tage: € 520

Boardmiete (sport Boards&Segel Mod. 2013, 2014& 2015) bis max. 8,2qm) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 210 / 14 Tage: € 330 / 21 Tage: € 420

Surfleistung (ASPC Prokids Club BASIC) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 130 / 14 Tage: € 200 /
Surfleistung (ASPC Prokids Club PRO) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 200 / 14 Tage: € 320 /
Surfleistung (ASPC Prokids Club SPORT) 16.05.17-15.09.17
(16.05.17-15.09.17): 7 Tage: € 170 / 14 Tage: € 265 /
Boardmiete (basic (nur Schwertbretter bis max. 5,7qm Segel)) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 140 / 14 Tage: € 215 /
Boardmiete (Double Utility Basic) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 180 / 14 Tage: € 280 /
Boardmiete (Double Utility Pro) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 280 / 14 Tage: € 440 /
Boardmiete (Double Utility Sport) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 235 / 14 Tage: € 365 /
Boardmiete (Family Rent & Change Basic mit Kind unter 6 Jahre - Pro) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 260 / 14 Tage: € 410 /
Boardmiete (Family Rent & Change Basic mit Kind unter 6 Jahre - Basic) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 170 / 14 Tage: € 260 /
Boardmiete (Family Rent & Change Basic mit Kind unter 6 Jahre - Sport) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 215 / 14 Tage: € 335 /
Boardmiete (Flexibooking Basic) 16.09.17-30.10.17
4aus7: ....€ 110
9aus14: ....€ 170

Boardmiete (Flexibooking PRO) 16.09.17-30.10.17
4aus7: ....€ 180
9aus14: ....€ 285

Boardmiete (Flexibooking Sport) 16.09.17-30.10.17
4aus7: ....€ 145
9aus14: ....€ 235

Boardmiete (pro (Fullwoodsandwich Mod. 2015/2016)) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 215 / 14 Tage: € 340 /
Boardmiete (sport (Segel Mod. 2014 & Boards Mod. 2015)) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 180 / 14 Tage: € 280 /
Surfleistung (ASPC Prokids Club BASIC) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 115 / 14 Tage: € 170 /
Surfleistung (ASPC Prokids Club PRO) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 170 / 14 Tage: € 270 /
Surfleistung (ASPC Prokids Club SPORT) 16.09.17-30.10.17
(16.09.17-30.10.17): 7 Tage: € 145 / 14 Tage: € 225 /

Express-Angebot anfordern

Flugtage für Zielflughafen Izmir 01.05.2017 - 31.10.2017

Hamburg       MI       SA SO 
Bremen                SA    
Hannover MO    MI DO    SA    
Berlin-Tegel MO DI MI DO FR SA SO 
Amsterdam    DI    DO FR SA SO 
Dortmund             FR       
Düsseldorf MO DI MI DO FR SA SO 
Köln-Bonn MO DI MI DO FR SA SO 
Frankfurt MO DI MI DO FR SA SO 
Nürnberg                SA    
Stuttgart MO DI MI DO FR SA SO 
Zürich                SA SO 
Basel-Mulhouse       MI       SA    
München MO DI MI DO FR SA SO 
Wien MO             SA    

SunExpress, tuifly, Lufthansa, TurkishAirlines, Pegasus, Aegean Airlines, Germanwings, SunExpress Germany

Express-Angebot anfordern

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben (bitte alle Felder ausfüllen)

Überschrift:
Bemerkung:
Email:
   

14.11.2020 Oktober 2016
Alacati ist ein tolles Stehrevier, dass sogar noch im Oktober ausreichend Wind bietet, um auch mit kleineren Segeln ins Gleiten zu kommen. Die Station ASPC bietet eine gro?e Auswahl an Material in einem sehr guten Zustand und geht auch sehr flexibel mit Wechselw?nschen (Board, Rigg) um.

14.11.2020 Oktober 2016
Allen die an der Organisation und Durchf?hrung der Reise beteiligt waren ein herzliches Dankesch?n. Es war eine meiner besten Urlaubsreisen. Schuldig in allen Anklagepunkten. -),Gern wieder im n?chsten Jahr.

13.11.2020 Oktober 2016
Alacati ist ein tolles Stehrevier, dass sogar noch im Oktober ausreichend Wind bietet, um auch mit kleineren Segeln ins Gleiten zu kommen. Die Station ASPC bietet eine gro?e Auswahl an Material in einem sehr guten Zustand und geht auch sehr flexibel mit Wechselw?nschen (Board, Rigg) um.

28.10.2016 Oktober 2016
Allen die an der Organisation und Durchf?hrung der Reise beteiligt waren ein herzliches Dankesch?n. Es war eine meiner besten Urlaubsreisen. Schuldig in allen Anklagepunkten. -),Gern wieder im n?chsten Jahr.

28.10.2016 Oktober 2016
Alacati ist ein tolles Stehrevier, dass sogar noch im Oktober ausreichend Wind bietet, um auch mit kleineren Segeln ins Gleiten zu kommen. Die Station ASPC bietet eine gro?e Auswahl an Material in einem sehr guten Zustand und geht auch sehr flexibel mit Wechselw?nschen (Board, Rigg) um.

27.10.2016 Oktober 2016
Alacati ist ein tolles Stehrevier, dass sogar noch im Oktober ausreichend Wind bietet, um auch mit kleineren Segeln ins Gleiten zu kommen. Die Station ASPC bietet eine gro?e Auswahl an Material in einem sehr guten Zustand und geht auch sehr flexibel mit Wechselw?nschen (Board, Rigg) um.

07.09.2016 August 2016
Kids Surfkurs bei Andreas, aspc Alacati war super. Kids wollen wieder hin. Das machen wir auch 2017

07.09.2016 August 2016
Kids Surfkurs bei Andreas, aspc Alacati war super. Kids wollen wieder hin. Das machen wir auch 2017

07.09.2016 August 2016
Kids Surfkurs bei Andreas, aspc Alacati war super. Kids wollen wieder hin. Das machen wir auch 2017

07.09.2016 August 2016
Kids Surfkurs bei Andreas, aspc Alacati war super. Kids wollen wieder hin. Das machen wir auch 2017

07.09.2016 August 2016
Kids Surfkurs bei Andreas, aspc Alacati war super. Kids wollen wieder hin. Das machen wir auch 2017

07.09.2016 August 2016
Kids Surfkurs bei Andreas, aspc Alacati war super. Kids wollen wieder hin. Das machen wir auch 2017

05.07.2016 Juni 2016
Das ursprüngliche Flair geht von Jahr zu Jahr ein Stück mehr verloren. Direkt neben der Surfstation ragt nun eine Großbaustelle aus dem Boden, wo früher eine gemütliche kleine Kneipe war. Ich werde wohl im nächsten Jahr noch mal hinfliegen, aber mittel- bis langfristig wird es wohl Zeit, sich einen neuen Spot zu suchen. Echt schade!

05.07.2016 Juni 2016
Das ursprüngliche Flair geht von Jahr zu Jahr ein Stück mehr verloren. Direkt neben der Surfstation ragt nun eine Großbaustelle aus dem Boden, wo früher eine gemütliche kleine Kneipe war. Ich werde wohl im nächsten Jahr noch mal hinfliegen, aber mittel- bis langfristig wird es wohl Zeit, sich einen neuen Spot zu suchen. Echt schade!

05.07.2016 Juni 2016
Das ursprüngliche Flair geht von Jahr zu Jahr ein Stück mehr verloren. Direkt neben der Surfstation ragt nun eine Großbaustelle aus dem Boden, wo früher eine gemütliche kleine Kneipe war. Ich werde wohl im nächsten Jahr noch mal hinfliegen, aber mittel- bis langfristig wird es wohl Zeit, sich einen neuen Spot zu suchen. Echt schade!

30.06.2016 Juni 2016
Das Ladies-Event in Alacati war einmalig! Super Surfunterricht, total nette Ladies und ein riesen Dankeschön an Nikki unserer Surfcampleiterin und -lehrerin! Ich hab richtig viel gelernt und hatte total Spaß am Windsurfen! Das Revier ist einmalig, wie in einer großen Sandbadewanne ,-)

30.06.2016 Juni 2016
Das Ladies-Event in Alacati war einmalig! Super Surfunterricht, total nette Ladies und ein riesen Dankeschön an Nikki unserer Surfcampleiterin und -lehrerin! Ich hab richtig viel gelernt und hatte total Spaß am Windsurfen! Das Revier ist einmalig, wie in einer großen Sandbadewanne ,-)

26.05.2016 Mai 2016
Alacati ist und bleibt für Ein- und Aufsteiger das allerbeste Revier in Europa. Zudem sind die Leute dort extrem nett, vor allem zu Kindern.

29.10.2015 Oktober 2015
Alacati ist einfach nur genial. Tolle Bedingungen und eine super Surfstation mit dem Club Mistral. Das Ride & Learn war große Klasse. Meine Erwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen, was auch an unserem Trainer Oli lag, der jedes Manöver toll erklärt!! Danke Oli, danke surf & action für einen tollen Urlaub!

26.10.2015 Oktober 2015
Wie immer ein toller Urlaub - mit einem unübertrefflichen Lehrteam -) Wir kommen wieder!

18.10.2015 Oktober 2015
waren das 4. Mal im Herbst in Alacati. Hatte 8 Tage Gleitwind am Stück, oft natürlich mit grossen Segel, wenig los Anfang Oktober, super Materialauswahl an der ASPC Station

18.10.2015 Oktober 2015
waren das 4. Mal im Herbst in Alacati. Hatte 8 Tage Gleitwind am Stück, oft natürlich mit grossen Segel, wenig los Anfang Oktober, super Materialauswahl an der ASPC Station

09.09.2015 September 2015
Weiter so

06.09.2015 September 2015
Weiter so

29.07.2015 Juli 2015
super Revier mit hoher Windsicherheit

19.07.2015 Juli 2015
Bei Buchung des Surfpools wird unbedingt empfohlen die höchst Qualitätsstufe Pro-Pool zu wählen. Das bedeutet aktuelles Material, das auch gut in Schuss ist. Im allen anderen Fällen fährt man ältere Boras und Segel, die aufgrund der starken Nutzung einige Gebrauchsspuren aufweisen und weniger Spaß machen.

04.11.2014 Oktober 2014
Gelungener Urlaub trotz schlechter englischer Verständigung im 4-5 Sterne Hotel. Spot gut - aber teilweise zu voll. Verbesserungswürdige Spotüberwachung durch Station.

02.11.2014 Oktober 2014
Gelungener Urlaub trotz schlechter englischer Verständigung im 4-5 Sterne Hotel. Spot gut - aber teilweise zu voll. Verbesserungswürdige Spotüberwachung durch Station.

27.10.2014 Oktober 2014
Ride+Learn trotz schwächelnden Windes toll gemacht!

27.10.2014 Oktober 2014
Ride & Learn Alacati ist super für alle, die Technik üben und weiterkommen wollen!

23.10.2014 Oktober 2014
Klasse Station mit sehr freundlichem Staff und ein netter Ralf, der sich bei jedem Gast Mühe gibt.

11.10.2014 Oktober 2014
Alacati ist ein tolles Familienrevier! Andreas vom ASPC ist ein super Surflehrer!

02.10.2014 September 2014
Alacati ist ein sehr gutes Revier für Einsteiger & Aufsteiger. Wenn der Wind ordentlich bläst, dann kann man auch gut über die Bucht heizen. Wir waren 10 Tage dort und von 9 Surftagen hatten wir ca. 4 Tage mit mehr als 3 bft. Ansonsten immer mind. 2-3 bft. Wellen gabs an einem Tag ordentlich, da kam der Wind aus Süd mit ca. 5-6 bft. Es gibt einen großen Stehbereich, dadurch ist das Revier relativ ungefährlich. Fast überall Sand, Seeigel an den Steinen an der Hafenmole oder der anderen Seite der Bucht. Ab Mitte September ist es nicht so voll & daher auch nicht so laut. Wir haben im Alkoclar gewohnt und bei ASPC das Sport-Equipment gemietet. Vom Hotel zum Spot läuft man keine 5 Minuten. Das ist toll. Das Hotel selber ist ok. Das Zimmer war sauber, allerdings mussten wir für die tgl. Reinigung etwas Druck machen, da das Bad z.B. 3 Tage nicht geputzt wurde. Also, da muss man etwas drüber stehen. Das Personal war aber freundlich & eigentlich auch hilfsbereit. An der Rezeption wurde gutes Englisch gesprochen. Wir haben nach der 1. Nacht das Zimmer getauscht, da wir leider nicht nur unsere eigene Klimaanlage, sondern auch die der Nachbarn auf dem Balkon hatten. Das war eigentlich Nachts nicht zum aushalten. Aber der Manager war sehr hilfsbereit & im 2. Zimmer war es dann besser. Das Essen ist i.O., abwechslungsreich und hat eigentlich geschmeckt. Es gibt reichlich, da geben sie sich echt Mühe. Die meisten Gäste im Hotel sind Bulgaren & Türken. Wenig Surfer, wenig Deutsche. Viel Pauschalreisepublikum mit z.T unmöglichem Benehmen. Am besten guckt man nur auf seinen eigenen Teller. Für Kinder wird viel gemacht, das war echt süß. Die Außenanlagen sind auch ganz schön, die Einrichtung im Hotel ist allerdings in die Jahre gekommen. ASPC Leider ist Eva nicht mehr da und in unseren ersten Tagen war auch kein Stationsleiter da. Der kam erst in der 2.Woche. Das hat man gemerkt Keine Reviereinweisung, keine Stationseinweisung, zur morgentlichen Öffnungszeit der Station saßen alle gemütlich beim Frühstück. Keiner half, nichts war geputzt. Später wurden kaputte Segel ausgegeben, die gemieteten Bretter waren weg. Das war leider nicht so schön. Das besserte sich erst in der 2. Hälfte, als der Stationsleiter wieder da war und sich die Kritik der Gäste anhören musste. Plötzlich reges Treiben, alles war pünktlich auf, die Ricks & Bretter wurden repariert -da lief der Laden. Lass deine Angestellten nicht allein! Das ist echt schade, denn ansonsten ist die Station ok und mit den Restaurant nebenan ein entspannter Ort im Vergleich zum Hotel. Das Drumherum ist allerdings weniger schön. Überall liegt Müll, keiner räumt auf. Man kann da kaum drüber hinwegsehen, weil es so offensichtlich ist. Fazit Wer nur das Surfen sucht, der kann ganz gut mit dem Hotel, der Station & dem Spot leben. Man muss allerdings manche Dinge einfordern, sonst kann es frustrierend sein.

25.09.2014 September 2014
Von Anfang bis Mitte September in 14 Tagen leider kaum Wind.... schade! ASPC ok, man merkt aber das Eva nicht mehr da ist, Personal nicht mehr so aufmerksam. Sportmaterial sehr schlecht, Boards alle weich und vom Vorjahr im schlechten Zustand. Promaterial super! Auch ohne Wind ein schöner Urlaub, nur sollte man das Surfmaterial tageweise vor Ort mieten, hat sich für die gesamte Zeit nicht gelohnt...aber sonst ein tolles Revier!

24.09.2014 September 2014
Auch Mitte September super Revier. Eigentlich wohl schon Nebensaison für die Region. Aber dadurch nicht so voll und geniales Wetter mit knapp 30 Grad Luft und 27 Grad Wasser. Absolut toll für sportliche Heizer und Halsenschüler.

22.09.2014 September 2014
Was für eine traumhafte Zeit - vielen Dank für 10 tolle Tage! Die Pension war klasse, die Stationsleute nett und hilfsbereit, der Kurs hat uns viel gebracht und auf dem Wasser war es ohnehin genial.

08.09.2014 Nix zum Surfen mit kleinem Brett. Hotel laut. Strand+Ufer überlaufen.
Surfen (mit kleinem Brett 94 l, KGW 85 kg): in 2 Wochen im angeblich "besten Windmonat" nur einmal für 1 Std. einigermaßen akzeptabel gesurft. Sonst selbst für 8,2 qm zuwenig Wind für kleines Brett. Im kurzen Buchtmittebereich kommt man ggf kurz ins Gleiten und zum Einhängen. Davor und danach steht man am Ende der Halse ohne Wind da und dümpelt kraftraubend und teils knietief vor sich hin. Uferbereich steinig und total überlaufen (an Land und zu Wasser). Surfer und Uferbevölkerung oft distanz- u. rücksichtslos. Hotel Alkoclar: Überall schrecklich laute Musik - fast rund um die Uhr - nach wenigen Tagen kaum mehr erträglich. Am Strand Liegen und Gäste wie die Heringe gestapelt - Liegen bis zur Wasserlinie - kaum noch Platz zum Vorbeigehen an Wasserlinie.

08.09.2014 August 2014
Super Windsurf- Spot. Sehr nahe am Meer gelegen. Vorzügliche Verpflegungs- und Erholungsgelegenheiten. Nettes und kompetentes Team und Surflehrer. Duschen und Toiletten Vorort. Tip für Windsurfer mit Ansprüchen>> Mietet im Voraus das Profi Angebot. Top Material und grosszügige Auswahl in Sachen Board und Segel.

08.09.2014 August 2014
Super Windsurf- Spot. Sehr nahe am Meer gelegen. Vorzügliche Verpflegungs- und Erholungsgelegenheiten. Nettes und kompetentes Team und Surflehrer. Duschen und Toiletten Vorort. Tip für Windsurfer mit Ansprüchen>> Mietet im Voraus das Profi Angebot. Top Material und grosszügige Auswahl in Sachen Board und Segel.

07.09.2014 August 2014
Super Windsurf- Spot. Sehr nahe am Meer gelegen. Vorzügliche Verpflegungs- und Erholungsgelegenheiten. Nettes und kompetentes Team und Surflehrer. Duschen und Toiletten Vorort. Tip für Windsurfer mit Ansprüchen>> Mietet im Voraus das Profi Angebot. Top Material und grosszügige Auswahl in Sachen Board und Segel.

07.09.2014 August 2014
Super Windsurf- Spot. Sehr nahe am Meer gelegen. Vorzügliche Verpflegungs- und Erholungsgelegenheiten. Nettes und kompetentes Team und Surflehrer. Duschen und Toiletten Vorort. Tip für Windsurfer mit Ansprüchen>> Mietet im Voraus das Profi Angebot. Top Material und grosszügige Auswahl in Sachen Board und Segel.

03.08.2014 Juli 2014
Im steinigen Uferbereich "lauern" Seeigel, was ich schmerzhaft erfahren musste. Ab Cesme kann man tolle Bootstouren machen. Die großen Partydampfer sind sehr laut. Alternativ kann man aber auf einem großen Segler mitfahren. Kostet zwar das Doppelte, ist aber echt empfehlenswert (sehr entspannend, ruhig, viel weniger Leute).

06.07.2014 Juni 2014
Revier in Alacati und ASPC-Verleih/Makah Beach empfehlenswert, ebenso das geschmackvolle Hotel Solto. Im Juni aber offenbar der Wind (noch) nicht zuverlässig Mehr als die Hälfte der Tage mit <2 Bft bei 10 Tagen Aufenthalt.

03.07.2014 Mai und Juni 2014
Wir waren mit unserem 1-jährigen Sohn 2 Monate (Elternzeit) bei ASPC. Am Anfang war der Spot schön leer - im Stehbereich max 5 Leute, ab Juni wurde es immer voller. Der Wind war etwas enttäuschend - bei Starkwind war er sehr boehig in der Mitte, so dass man immer ein qm Segel weniger nehmen musste. Am Ufer kam man dann aber oft aus dem gleiten. Bedingungen wie bei uns auf dem Binnensee! Bei weniger Wind (ab 7qm) war er dann stabiler . Unsere persönliche Windstatistik war 23 Gleittage von 50 (46%) etwas zu wenig für die Zeit. Die Station ist super - große Weise mit liegen und sehr viele Beschaftigungsmöglichkeiten bei Flaute. Mit dem Baby hat alles super geklappt! Stationsmitarbeiter sehr freundlich und persönlich.

29.09.2013 September 2013
Der Videobericht über das Hotel Solto sollte aktualisiert werden. Das Hotel ist baulich gut. Lage attraktiv. Personal und Management mangelhaft. Service und Sauberkeit nicht in Ordnung. Beschwerden werden billigend in Kauf genommen. Nur reaktiv, nie proaktiv.

16.09.2013 September 2013
Achtung Sideshore-Wind aus der Bucht kann zum schnellen Abtreiben von weniger Geübten in Richtung offenem Meer erfolgen.

11.08.2013 August 2013
Das Surfrevier Alacati ist mit Sicherheit für Anfänger sehr gut geeignet, auch wenn es manchmal zu voll war. Aber es gab jeden Tag Wind, so dass man immer surfen konnte. Es gibt dort einige Cafes und Möglichkeiten zu essen (z.B. im Restaurant des Hotels Ileri). Leider hat das Revier selber keinen guten Strand zum Schwimmen, aber dafür ein paar Meter weiter, vor dem Hotel Alkoclar. Die ASPC-Station ist gut organisiert und wir hatten auch einen sehr guten Surflehrer. Allerdings war mir das Ganze insgesamt zu unpersönlich, aber das ist natürlich Ansichtssache. Das Surferhotel Ileri hat ein sehr nettes Personal. Die Zimmer sind recht klein, aber sauber und klimatisiert. Das Hotel ist in Ilica, also genau zwischen Cesme und Alacati, so dass man alles schnell mit dem Dolmus erreichen kann. Zur Surfstation wird man mit einem kostenpflichtigen Shuttle-Dolmus gefahren, dessen Fahrer sehr amüsant ist,). Wer also nicht zuviel Wert auf Luxus legt, wird sich in diesem Hotel sicherlich wohl fühlen.

04.08.2013 Juli 2013
Das Hotel Solto ist für Leute, die nachts schlafen wollen auf keinen Fall empfehlenswert, da am Wochenende die halbe Nacht (ca. ab 24 Uhr) in der unmittelbaren Nähe eine sehr laute Freiluftdisko betrieben wird. Wen der Lärm nicht stört, dem kann ich das Hotel empfehlen.

04.07.2013 Juni 2013
Ganz tolle Station, sehr freundliches Personal, schönes Surfrevier, werde wieder hinfahren.

01.07.2013 Juni 2013
Wir hatten einen tollen Surfurlaub. Schönes Revier, Gute und sehr freundliche Aspc Surf Statiion. Hotel Alkoclar sehr zufriedenstellend. Werden wieder hinfahren.

20.06.2013 Juni 2013
Top Surfrevier, Top Surfstation, Sehr nette und hilfreiche Reiseleitung, Hotel Solto (noch) sehr gut.

02.06.2013 Mai 2013
EVA for president ))) !!! Die Betreuung war wie immer SPITZE!

30.05.2013 Mai 2013
Super Revier für Anfänger und Cracks! Sehr schöne Anlagen am Strand zum Relaxen und Zuschauen. Surfstation mit Top-Material und super Service. Solto ist eine traumhafte Hotelanlage (5*) in sehr schöner Architektur mit Spitzenküche -), allerdings können Management & Service den selbstgestellen Anspruch (Nebenkosten auf internationalem 5* Niveau!!!) nicht mal ansatzweise erfüllen -(

14.10.2012 Oktober 2012
Das Revier ist nur bis max. Mitte Sept. geeignet da ab Mitte Sept. extrem nachlässt, bzw. Flaute ist

29.07.2012 Juli 2012
Wie wir ankamen gabs im Alkoclar kein Zimmer - Ersatzhotel (sehr neu und modern, eine Klasse besser) war für ein Nacht OK! Man hat sich bemüht - danach sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Hatten Glück mit dem Wind 5 Tage out of 7 surfen - davon 3 Tage mit >25 kts. Mistralstation könnte etwas mehr Boards und Segel haben.

21.06.2012 Juni 2012
ASPC als Station ist eine absolute Empfehlung. Top Service, top Material und Eva Bilem als Ansprechpartnerin TIP TOP!

03.06.2012 Mai 2012
Das Revier ist sehr schön, allerdings erst im Juni zu empfehlen, das sind dann überwiegend alle Arbeiten an der Station abgeschlossen u. alle Surflehrer vor Ort (Club Mistral). Wie es in anderen Stationen ist, kann ich allerdings nicht beurteilen. Unser Hotel war super (Alkoclar), Service u. Essen einwandfrei. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die landschaftliche Umgebung ist derzeit nicht so schön da überall neue Hotelanlagen gebaut werden u. die wilden Hunde sind nicht zu unterschätzen, wenn man frühmorgens oder abends bei Dunkelheit unterwegs ist. Surfrevier ist 1a wie überall beschrieben u. kann nur bestätigt werden. Wir kommen sicher wieder.

20.05.2012 Mai 2012
Insgesammt gut erholt, aber zu wenig Wind u.sehr gebrauchtes Material.

07.09.2011 Alacati Surfstation Myga
War zwischen 20.08.2011 und 06.09.2011 im Hotel Solto. Hotel sehr schön. Getränke sind teuer. Surfsatation ist in einem misearablen Zusatand. Nicht genügend Material vorhanden, keine Organisation. Materialqualiität ungenügend. Dann gleich zu Club Mistral. Da war ich das Jahr zuvor und absolut zufrieden

20.10.2011 Oktober 2011
Es war klasse, das Learnival in Alacati! Tolle Surflehrer, tolles Team, ausgefallene Abendlocations, super Stimmung. Danke dafür, Bettina.

17.10.2011 Oktober 2011
Super Surf-Revier vor allem für Anfänger, mit Eva, Ekim und Andreas als Surflehrer hatten wir einen super tollen Surfurlaub mit Anfängerkurs. Wir wollen auf jeden Fall nächstes Jahr noch einmal dorthin. Weiter so!

03.10.2011 September 2011
Buchung vom 11.9.2011 bis 25.9.2011, 2 Personen Hotel Alkoclar (all inclusive), Station Myga, Festbrett Unser Kommentar Hotel prima Surfrevier empfehlenswert Surfatation Myga nicht empfehlenswert, da größtenteils altes Material aus Saison 2010/2009 in bedenklichem, schlechten Zustand. Rudi und Karin Förster

23.09.2011 September 2011
Surfstation Orsa ist genial!

14.09.2011 September 2011
Die Station ORSA ist toll, der Wind war zuverlässig ab Nachmittags da, lediglich 2 Tage Flaute von 6 ist OK. Vorsicht bei der MYGA, das Material dort ist teilweise beschädigt und allgemein nicht so gut wie auf der ORSA. Das Ileri ist zweckmässig und völlig OK für den Preis. Das Personal dort spricht leider weder Englisch noch Deutsch was teilweise echt nervt. der Kellner dort erwartet bei Abreise ein Trinkgeld, sonst gibt es heftige Diskussionen.

29.08.2011 August 2011
alles ist so wie beschrieben. Eva und Ekin und sein Team sind super!

28.08.2011 August 2011
alles ist so wie beschrieben. Eva und Ekin und sein Team sind super!

24.08.2011 August 2011
Hotel SÜZER heisst jetzt ALKOCLAR.

22.08.2011 August 2011
Ich, m, 42, Single, Wiedereinsteiger nach 20 Jahren habe kurzfristig 1 Woche Alacati gebucht. Hier mein Kurzprotokoll Revier prima für alle Könnerstufen (Slalom-World-Cup mit Björn Dunkerbeck in meiner Woche), keine oder min. Wellen, großer Stehbereich, Tiefe ca. 80-150cm, Surfschule sehr gut (nett, individuell, guter Lehrer, Material in Ordnung), Hotel Ileri in Ilica einfach, aber sauber, neu renoviert und freundlich ( Klimaanlage, SAT-TV, Telefon, Minibar, Mini-Balkon, Shuttle zum Revier 8km), Ilica kleiner Ort mit schöner Promenade am Hafen und tollem Badestrand. Ca. 75% türkische Gäste aus Izmir und Instanbul. Sehr europäisch. Lecker Essen. Als Single weniger geeignet, da kein Nachtleben!!!

18.08.2011 August 2011
Insgesamt für eine Woche ein tolles Revier, da alles sehr nah beieinander ist, viel Szene am Beach,das Stehrevier ist schon toll ist und der Wind , zumindest in meiner Woche, war echt stabil. Allerdings ist es viel zu voll ! Neben den 4 - 6 Surfstationen kommen massig die Locals dorthin und manchmal kommst du nicht vom Beach weg. Wem das nichts ausmacht , super Wochenrevier !

07.08.2011 August 2011
Bitte bucht nicht das Hotel Süzer. So ein Dreckloch hab ich noch nie gesehen. Das Hotel wird bald den Bach runtergehen. Uns wurde bei Ankunft gesasgt das das Management schnell gewechselt hat und deshalb alles so drunter und drüber geht. Zwischendurch drang dann zu uns durch das das Hotel pleite ist. Die Zimmer sind völlig verdreckt. Mit viel Glück gab es eine minimale Zimmerreinigung, teilweise ohne neuem Toilettenmpapier und Handtücher. Das Essen war fast immer kalt. Das Geschirr völlig verdreckt (die 5 Tasse konnte ich dann vielleicht nehmen wenn es überhaupt Tassen gab). Butter verschimmelt und ranzig. Essen immer das Gleiche. Tische und Boden haben geklebt vor Dreck. Pool völlig verdreckt und Handtücher alt und runtergekommen. Miniclub war ein Witz , keine Spielsachen, keine Animation für die Kids, keine Hüpfburg wie auf dem Prospekt zu sehen. Spa haben wir nicht benutzt aber der Pool/Whirlpool hat wohl noch nie Wasser gesehen. In der näheren Umgebung überall Müllberge. Laute Musik bis Nachts halb vier. Du kannst kein Auge zumachen. Surfstation völlig verdreckt, Toiletten mistig, Personal nur wenig englisch überhaupt kein Deutsch (außer Eva) gesprochen, musst mir teilweise mein Segel selber nehmen und den Gabelbaum selber montiern weil die Personaltypen völlig unmotiviert waren. Sie haben dagesessen und zugeschaut wie ich mein Segel klar gemacht habe. Und das Allerschlimmste, ich hatte in 14 Tagen nur 4 mal Gleitwind. Soviel zur Windwahrscheinlichkeit. Alacati wird immer so hochgelobt aber das war ja wohl garnichts. In diesem Sinne, NIE WIEDER!!!!

08.07.2011 Juli 2011
Die Surfstation Center2 „ORSA“ ist paradiesisch.

08.07.2011 Juli 2011
Die Surfstation Center2 „ORSA“ ist paradiesisch.

16.06.2011 Juni 2011
Alacati ist sehr empfehlenswert! Die idyllische Stadtzentrum ist super schön, das Revier ist zum lernen und für schnell Riders optimal, das Essen ist perfekt und alle die man dort trifft, sind super nette Leute!

31.10.2010 Oktober 2010
Super Learnival-Event für alle bis zur Powerhalse. Leider macht der Spot nicht sehr viel her und hat den Charm einer Müllkippe. Surfbar aber nicht für Mitreisende oder Kinder die nicht surfen! Learnival mit Olli & Co war mehr als perfekt! Die Verbindung zwischen Hotel (Ileri) und dem Restaurant ist gerade zu perfekt. Kein Bargeld und super Snacks für Surfer!

21.10.2010 Oktober 2010
Gelungene Veranstaltung, nettes Lernen und Feiern in Gruppe, top Organisation, schönes Begleitprogramm, von Wind und Wetter ist der Spot eher für Anfänger und Aufsteiger geeignet, Fortgeschrittene sind eher unterfordert, super Lehrteam,

14.10.2010 Oktober 2010
Das Hotel Süzer ist für Menschen, die Schlaf brauchen nicht zu empfehlen.

10.10.2010 September 2010
Unterbrechung des Abrisses der alten ASCP-Station wegen Rechtsstreits, dadurch Eindruck einer Müllkippe am gesamten Ufer, wenig einladend bis auf wenige Ausnahmen

19.09.2010 September 2010
Superschönes Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern, schöne Surfstation, schönes Revier zum Heizen und Halsen, bei stärkerem Wind etwas gusty Der Beach ist eine Zumutung, der WorldCup Abschnitt schaut aus wie nach einem Fliegerangriff, die Müllhalden am Strand und am Zugang zum Strand gehören durch die Gemeinde endlich einmal geräumt, der Strand selbst sollte bekiest werden

19.09.2010 Schönes Revier mit Schönheitsfehlern
Das Revier selbst ist sehr gut geeignet zum Heizen und Halsen sofern genug Wind ist - und der war Ende August/Anfang September oft zu schwach für kleinere Segel unter 6m2. Hauptgröße zwischen 7-8m2. Kritikpunkt ist der Beach, dieser gleicht einer einzigen Müllhalde und schaut zum Teil wie nach einem Fliegerangriff aus (Glasscherben, Sperrmüll, eingestürztes Equipment Lager für den WorldCup etc.). Das SOLTO ist sehr schön, sofern man ein Zimmer mit Meerblick hat. Gastroqualität und Service sind erstklassig. Die Nebenkosten sind inakzeptabel.

19.07.2010 Juli 2010
Das Surfrevier war für mich als sicheres Starkwindrevier optimal um neue Manöver zu lernen.Außerdem habe ich die Möglichkeit für einen Langschlag auf die gegenüberliegende Seite der Bucht genossen. Zu gewissen Zeiten ist es jedoch sehr voll auf dem Wasser, da die Anzahl der Surfstationen doch beträchtlich ist.

08.07.2010 Juli 2010
Das Revier ist wenn es so weiter geht bald kein Stehrevier mehr( wasserspielgel gestiegen).Die 2. und 3. Station noch nicht vorhanden.

02.07.2010 Juni 2010
zu viele Stationen für relativ kleines Revier

13.06.2010 Juni 2010
ab mitte juni zuviele surfer auf dem wasser!!!

19.05.2010 Mai 2010
Alicati bietet fast immer ab 14.00 Wind, der schönere Shore ist eindeutig der Nordwind (bei Südwind gibt es viele tote Wellen aus der offenen Meer)...die Jungs mit den Klotüren gleiten immer, das gibt zu denken, muß ich mich da etwa noch umorientieren?...gruss von einem 5-Tage-Surfer-je-Jahr

25.05.2010 Mai 2010
Alicati bietet fast immer ab 14.00 Wind, der schönere Shore ist eindeutig der Nordwind (bei Südwind gibt es viele tote Wellen aus der offenen Meer)...die Jungs mit den Klotüren gleiten immer, das gibt zu denken, muß ich mich da etwa noch umorientieren?...gruss von einem 5-Tage-Surfer-je-Jahr


HD-Video downloaden
BluRay / DVD bestellen

Individuell. Recherchiert. Tagesaktuell.
Das Angebot für Deinen nächsten Surfurlaub!


Dazu brauchen wir hier nur Deine Wunschdaten...
und erstellen Dein Angebot erst nach umfangreicher Recherche des gesamten Reisemarkts.


1. Die Sofort-Preis-Übersicht erscheint direkt nach Eingabe der Reisedaten als Orientierung.
2. Unser individuell recherchiertes Angebot erhältst Du nach wenigen Stunden von einem Berater, der den Spot selbst kennt, persönlich ausgearbeitet und zugesandt (Mo-Fr tagsüber).


Reisezeitraum und Abflughafen.
Bitte das maximal mögliche Zeitfenster angeben!
Frühester Abflugtag*
Spätester Rückflugtag*
Aufenthaltsdauer?*
 Tage

Preis/Terminpräferenz* Obiges Zeitfenster muss zwingend eingehalten werden
Reisetermin darf abweichen, wenn günstigerer Preis möglich.

Bevorzugter Abflughafen*
 
Alternativer Abflughafen
 
Wohin soll die Reise gehen?
Ziel und Hotel*  

                           (Alle Ziele und Hotels auf der Hauptseite anfrage.surfurlaub.com!)
 
Wie viele Personen reisen insgesamt?
Erwachsene*     Kinder     im Alter von 
1. Sofort-Preis-Übersicht - zur Orientierung
2. Individuell recherchiertes Angebot...
Einer unserer Berater, der den Spot selbst kennt, wird Dir ein maßgeschneidertes Angebot erstellen und zusenden (Mo-Fr tagsüber). Bitte dazu noch die folgenden mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen und absenden!
Rund ums Surfen
Bitte gib uns Dein Fahrkönnen an, damit wir Dir die passenden Reviere anbieten können

Ich bringe mein eigenes Material mit Ich möchte Material in der Surfstation mieten
Ich möchte an einem Kurs teilnehmen   Lernziel?    
 
Bemerkungen und Wünsche
 
Noch eine Bitte zum Schluss
Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden? 

Name und Adresse
Vor- und Nachname*
Strasse*
Land* - PLZ* -
Ort*
Telefon tagsüber*
Telefax
Email*
Bitte informiert mich per    email / Brief / Fax
 
Newsletter
  Ja, bitte sendet mir alle 2 Monate Euren eMail-Newsletter.
 
 
 

LAPIS PORT SURF HOTEL

Surf & Action Company

Mit einer einfachen Architektur begrüßt Sie das Lapis Port Surf Hotel in ruhiger Lage am Meer. Freuen Sie sich in diesem Hotel auf den Außenpool, die Sonnenterrasse und klimatisierte Zimmer mit kostenlosem WLAN. Sie wohnen hier nur 1 km vom öffentlichen Strand entfernt. Alle Zimmer verfügen über Kabel-TV, eine Minibar und einen Balkon. Ihr eigenes Bad verfügt über eine Dusche und ein WC. Der Tag im Lapis Port Surf Hotel beginnt mit einem offenen Frühstücksbuffet. Die Bar bietet alkoholische und alkoholfreie Getränke am Pool. Ins Stadtzentrum von Alacati gelangen Sie von dieser haustierfreundlichen Unterkunft aus nach 2,5 km. Von den Windsurfing-Schulen trennt Sie 1 km.
Buchbare Zimmer: Deluxe Garden View, Deluxe SeaView Room, Deluxe Poolview
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,Express-Angebot für LAPIS PORT SURF HOTEL anfordern

Corendon Premier SOLTO

Surf & Action Company

NEU ab 2014: Jetzt mit Familienzimmer für bis zu 4 Personen, Verpflegung zur Auswahl HP, VP+ und All-Inclusive, Strandbar jetzt ohne laute Musik! LAGE: Ca. 3 km vom Zentrum Alacatis, ca. 4 km von Ilica und ca. 15 km von Cesme entfernt, in einer der interessantesten Windsurfing-Regionen der Welt. Minibusverbindungen vorhanden (saisonabhängig). Transferzeit vom Flughafen Izmir ca. 45 Minuten. EINRICHTUNG: Das Hotel verfügt über insgesamt 88 Zimmer. Zur Einrichtung gehören Rezeption, Lobby, Lobbybar, Innen- und Außenrestaurant, Bars, Konferenzraum, Minimarkt. In der Außenanlage befinden sich Swimmingpool und Poolbar. STANDARDZIMMER: Ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Direktwahltelefon, LCD-TV, kabellosem Internet-Zugang (kostenlos), Minibar, Fliesenboden, Safe, Klimaanlage (zentral), Balkon, zur Landseite. Meerblick gegen Aufpreis. SPORT UND FITNESS: Kostenlos: Sauna und Hamam Gegen Gebühr: Windsurfing über Fremdanbieter am Strand. UNTERHALTUNG: Kostenlos: Soft-Animation. STRAND UND BADEN: Direkt am feinsandigen Cark-Strand, der ideal zum Windsurfen und Kite-Surfen geeignet ist. Sonnenschirme, Liegen, Auflagen und Badetücher stehen an Strand und Pool kostenlos zur Verfügung.
Buchbare Zimmer: Standard, Meerblick, Deluxe, Garten Suite, Familienzimmer (2xDoppelzimmer mit Verbindungstür), SpecialRateRoom, Suit mit Pool
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,All-Inclusive,Express-Angebot für Corendon Premier SOLTO anfordern

Alkoclar Exclusive Hotel

Surf & Action Company

Lage: direkt am Strand Strand: Entfernung zum Strand: 50 m Entfernung (ca.): zum Flughafen Adnan Menderes Airport: 45 Fahrminuten, zum Stadt-/Ortszentrum: 3 km, zum Ort Cesme: 10 km, zu Einkaufsmöglichkeiten: 3 km, zu Unterhaltungsmöglichkeiten: 10 Gehminuten, zu Restaurants/Bars: 10 Gehminuten Ausstattung: Anzahl Zimmer/Wohneinheiten insgesamt: 155 Empfangsbereich, Rezeption, WLAN (gegen Gebühr) Anzahl Restaurants insgesamt: 3 Restaurantdetails: Buffet; Restaurantdetails: A-la-carte-Restaurant Anzahl Bars: 1, Poolbar (als Snackbar nutzbar) Boutique, Friseur, Geschäft/Geschäfte Arztservice; Wäsche-/Bügelservice Außenanlage: Ausstattung: Sonnenterrasse Swimmingpool-Anzahl gesamt: 4 Swimmingpool-Details: Süßwasser; Swimmingpool-Details: Salzwasser Liegen (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (gegen Gebühr); am Strand (gegen Gebühr) Sonnenschirme (nach Verfügbarkeit): am Swimmingpool (gegen Gebühr); am Strand (gegen Gebühr) Sonstiges: Cabana (gegen Gebühr) Parkplätze (nach Verfügbarkeit): in der Nähe: gegen Gebühr Landeskategorie: 5 Sterne Sport/Unterhaltung: Sportangebote des Hotels: Darts (gegen Gebühr); Fitnesscenter (inklusive); Tischtennis (gegen Gebühr) Sportangebote über lokale Anbieter (gegen Gebühr): Tauchschule; Jet Ski; verschiedene motorisierte Wassersportarten; Kanu; nur mit Schein: Katamaran; verschiedene nicht-motorisierte Wassersportarten Hamam (inklusive) Sauna (inklusive) Massagen (gegen Gebühr) Wellness- & Beauty-Anwendungen (gegen Gebühr) Kinder: Babypool Anzahl Kinderpools: 1 Kinderpooldetails: separat Spielplatz: Anzahl Spielplätze: 1 Miniclub: gegen Gebühr Kinderessen/-buffet Kinderanimation Babybetten Doppelzimmer: Bad/WC Bademäntel, TV, Slipper, DVD-Player, Föhn, Kaffee-/Teezubereiter, kostenlose Tageszeitung, Balkon Landblick WLAN (inklusive) Safe (gegen Gebühr) Minibar (inklusive) Auffüllung der Minibar (inklusive, 1 x täglich) Klimaanlage auch zur Alleinnutzung weitere buchbare Optionen: Meerblick, auch zur Alleinnutzung; Low Cost Kinderbetten (auf Anfrage) Verpflegung: All Inclusive Plus All Inclusive Plus: Frühstück: Buffet Mittagessen: Buffet Abendessen: Buffet Langschläferfrühstück Kaffee und Kuchen/Gebäck am Nachmittag tagsüber Snacks Eisstunde Mitternachtssnack Kindermenüs lokale alkoholische Getränke von 07:00 bis 01:00 Uhr lokale nichtalkoholische Getränke von 07:00 bis 01:00 Uhr internationale alkoholische Getränke von 07:00 bis 01:00 Uhr internationale nichtalkoholische Getränke von 07:00 bis 01:00 Uhr Obstkorb im Zimmer
Buchbare Zimmer: Standard, Meerblick
Buchbare Verpflegung: All-Inclusive,

Preisbeispiel: 10 Tage Alkoclar Exclusive Hotel z.B. am 29.07.17 ab München schon ab € 1329 p.Person im DZ All-Inclusive Express-Angebot für Alkoclar Exclusive Hotel anfordern

Labranda Alacati Princess (ex Süzer/Alkoclar)

Surf & Action Company

Kategorie: 4 (in die Jahre gekommen) LAGE: Am Strand, ca. 4 km von Ilica und ca. 15 km von Çesme entfernt. Minibusverbindungen vorhanden. Transferzeit vom Flughafen Izmir ca. 45 Minuten. EINRICHTUNG: Das Hotel verfügt über insgesamt 180 Zimmer und bietet Rezeption, Lobby mit Lobbybar, Lifte, Innen- und Außenrestaurant, Bars, Konferenzraum, Geschäfte, Minimarkt und Frisör. In der Außenanlage befinden sich Swimmingpool und Ruhepool. Krankenschwester (stundenweise). Arzt (auf Anfrage). STANDARDZIMMER: Ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Direktwahltelefon, SAT-TV, Radio, Minibar, Fliesenboden, Safe, Klimaanlage (zentral) und Balkon (Landseite). Meerseite gegen Aufpreis. 24-Stunden- Zimmerservice. LARGE-ZIMMER: Ca. 37 m². Ausgestattet mit Bad/WC, Direktwahltelefon, SAT-TV, Radio, Fliesenboden, Safe, Klimaanlage (zentral) und Balkon (Meerblick). Zustellbett (Klappbett) möglich. 24-Stunden- Zimmerservice. SPORT UND FITNESS: Kostenlos: Tischtennis, Basketball, Fitnesscenter, Sauna und Hamam. Gegen Gebühr: Flutlicht für Tennisanlage, Indoor-Jacuzzi, Anwendungen im Thermal- und Spa-Center. UNTERHALTUNG: Kostenlos: Diskothek, Soft-Animation. Gegen Gebühr: Billard, Spieleraum, Internet-Café. VERPFLEGUNG: Vollpension Plus beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform und Mitternachtssuppe. Zum Mittag- und Abendessen sind Softdrinks, Bier und Tischwein inklusive. STRAND UND BADEN: Direkt am Surferparadies Cark Beach. Feiner Sandstrand mit Beachbar und Badesteg. Sehr gut geeignet für Windsurfen und Kite-Surfen. Sonnenschirme, Liegen, Auflagen und Badetücher stehen an Strand und Pool kostenlos zur Verfügung. KREDITKARTEN: VISA, MasterCard.
Buchbare Zimmer: Standard, Meerblick, Familienzimmer(Meerseite), Economy
Buchbare Verpflegung: Vollpension,All-Inclusive,Express-Angebot für Labranda Alacati Princess (ex Süzer/Alkoclar) anfordern

Unsere Kunden bewerten:
(1= schlecht, 6 = sehr gut)

Zimmer: 4,8 
Gastro:4,8 
Service:4,8 
Preis:4,8 
Kinder: 

Ilica - Surferhotel ILERI

Surf & Action Company

In llica, gut 8 km vom Center entfernt, liegt mitten im Ortskern das Surferhotel Ileri (Preisknaller!). Das Haus, von Murat Ileri und seiner Frau Sebla persönlich geführt, ist –nach unserem Standard– mit einer guten Pension vergleichbar. Die Zimmer sind klein aber fein, zweckmäßig mit Dusche/WC, Tel., Kühlschrank und Klimaanlage (Heizung) eingerichtet. Das Hotel hat kostenfreies Internet. Alles ist sauber und gepflegt. Das Frühstücksbuffet ist gut. Der Hamam, das türkische Bad im Keller und Hassan der Masseur sind ideal für die Entspannung nach einem langen Surftag. Das Hotel liegt 50 m vom Strand entfernt, an einer in den Sommermonaten (Juli / August) sehr belebten Straße, mitten in der Szene. Zu den Tavernen und Restaurants sind es nur wenige Schritte. Hier trifft man sich abends zum Ausgehen oder an der Hotelbar. Das Ileri hat eine sehr familiäre Atmosphäre und ein gutes Preis- / Leistungs- verhältnis. Für lärmempfindliche Gäste ist das Haus im Juli und August, trotz schallmindernder doppelt verglaster Fenster nur eingeschränkt zu empfehlen. Zur Station kommt ihr bequem mit dem hoteleigenen Dolmus, der regelmäßig vor dem Haus abfährt (€ 20 pro Woche).
Buchbare Zimmer: Standard, Appartement
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Halbpension,

Preisbeispiel: 7 Tage Ilica - Surferhotel ILERI z.B. am 21.10.17 ab Köln-Bonn schon ab € 646 p.Person im DZ Frühstück Express-Angebot für Ilica - Surferhotel ILERI anfordern

Unsere Kunden bewerten:
(1= schlecht, 6 = sehr gut)

Zimmer: 5,2 
Gastro:5,6 
Service:5,7 
Preis:5,1 
Kinder:4,4 

Yucca Pension

Surf & Action Company

Die komplett renovierte,kleine Pension verfügt über 12 Zimmer, die einen tollen Blick auf den kleinen Yachthafen und die Surfbucht haben. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage und sind geschmackvoll eingerichtet. WLAN steht Euch kostenlos zur Verfügung (auch im Zimmer). Die Unterkunft liegt in der Nähe des Alacati Hafens, direkt an der Strasse. Im Sommer kann es Nachts, durch die Bars im Hafen, etwas lauter werden.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Yucca Pension anfordern

Zeytin Konak BoutiqueHotel

Surf & Action Company

Das Zeytin Konak Hotel, befindet sich in einer wunderschönen Region an der Küste des Ägäischen Meers. Im Zeytin Konak erwartet euch traditionelle griechische Architektur, sowie komfortabel eingerichtete Zimmer mit Klimaanlage und Balkon. Die Zimmer sind über 4 Steingebäude verteilt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC und TV ausgestattet. Den Gästen stehen 2 Pools und das Türkische Bad zur Verfügung. Professionelle Massagen sind auf Anfrage erhältlich und es kann für euch ein Reitausflug organisiert werden, falls neben dem Windsurfen noch Zeit bleibt. Ausserdem sind Fahrräder vorhanden und die Surfstation befindet sich in nur 3,5km Entfernung. WLAN ist im öffentlichen Bereich des Zeytin Konak Hotels nutzbar und ist kostenfrei Das Hotel gehört übrigens Ertugrul Icingir, ein Windsurfer mit Olympiaerfahrung, und seiner Frau Ilknur.
Buchbare Zimmer: Standard, Red Mansion (bis zu 3Personen), Brown Mansion Connection Room, Brown Mansion Big Room, Brown Mansion Big Room with terrace
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Zeytin Konak BoutiqueHotel anfordern

Ilica - Hotel SHERATON

Surf & Action Company

Lage: Das Luxushotel (5*) der bekannten Hotelkette Sheraton liegt direkt am weitläufigen, feinen Sandstrand von Ilica. Das Zentrum von Cesme ist ca. 6 km entfernt (gute Minibusverbindungen vorhanden). Transferzeit vom Flughafen Izmir zum Hotel ca. 60 Minuten. Ausstattung: Das neunstöckige Hotel verfügt über insgesamt 398 Zimmer. Geboten wird Lobby mit Rezeption, Sitzecken, Lobbybar, ein Buffetrestaurant, drei À-la-carte-Restaurants, verschiedene Bars, Weinhaus, Patisserie, Spiele-Raum, Kino, Diskothek, Friseur, diverse Einkaufsmöglichkeiten und Wellnesscenter mit Thermalwasser-Hallenbad (Eintritt ab 14 Jahren erlaubt). Im Hotelbereich kabelloser Internetzugang mit eigenem Laptop gegen Gebühr vorhanden. In der gepflegten Außenanlage befinden sich der Swimmingpool mit separatem Kinderbecken und die Poolbar. Hier wie am hoteleigenen Strandabschnitt stehen den Gästen Sonnenschirme, Liegen, Badehandtücher und Auflagen kostenlos zur Verfügung. Die Doppelzimmer: 30 m² groß, verfügen über Bad/WC, Fön, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (stundenweise), Sat.-TV mit Musikkanal, Pay-TV, Direktwahl-Telefon, Mietsafe, Minibar (gegen Gebühr), Internetzugang (mit Kabel und gegen Gebühr), Teppichboden und Balkon. Meerblick gegen Aufpreis buchbar. Familienzimmer: Die Familienzimmer verfügen bei ansonsten gleicher Ausstattung wie die Doppelzimmer zusätzlich über ein separates Schlafzimmer, durch eine Schiebetür getrennt. (Belegung: Erwachsene bis max. 2+Kinder bis max. 2) Halbpension: Frühstück und Abendessen vom reichhaltigen Buffet. Am Abend zusätzlich Diätecke. Sport inklusive: (nach Verfügbarkeit): Tagsüber Tennis auf zwei Hartplätzen mit eigener Ausrüstung, Aerobic, Beachvolleyball und Fitnesscenter. Sport gegen Gebühr: Billard, Bowling, Darts und Tischtennis sowie Flutlicht für Tennis und diverse Wassersportarten am Strand durch Fremdanbieter. Wellness im Botanica Thermal Spa mit Thalasso-Therapien, Massagen, Physiotherapie und weiteren Ganzkörperbehandlungen sowie Türkisches Bad, Sauna, Dampfbad und Solarium. Kinderprogramm: Miniclub für Kinder von 4 bis 11 Jahre mit stundenweiser Betreuung,Kinderspielplatz. Babysitter-Service auf Anfrage und gegen Gebühr. Hotelservice: Gegen Gebühr: Ein Arzt ist stundenweise verfügbar. Kreditkarten Hotel: VISA, Mastercard, American Express, Dinners Club.
Buchbare Zimmer: Standard
Buchbare Verpflegung: Halbpension,Express-Angebot für Ilica - Hotel SHERATON anfordern

Ilica - Hotel Ilica

Surf & Action Company

Wenn Ihr es ruhiger haben wollt und nicht unbedingt jeden Abend auf die „Piste“ müsst, ist die Hotel-Clubanlage Ilica außerhalb des Ortes sehr zu empfehlen. Die Zimmer im neuen Hoteltrakt sind komfortabel eingerichtet und haben Dusche/WC, Fön, Tel., Radio, Minibar, Safe und Klimaanlage (Hochsaison, stundenweise). Das Haus hat eine sehr schöne Gartenanlage mit Swimmingpool direkt am Wasser, einen eigenen Strand mit Liegen und Sonnenschirmen. Bei Halbpension habt Ihr hier das beste Preis-/Leistungsverhältnis. In den Ort, nach Ilica, braucht Ihr zu Fuß eine Viertelstunde.
Buchbare Zimmer: Haupthaus, Familienzimmer, Club
Buchbare Verpflegung: Halbpension,Express-Angebot für Ilica - Hotel Ilica anfordern

Alacati Beach Resort

Surf & Action Company

Nur gut 200 m von unserer Surfstation liegt das neue Alaçati Beach Resort. Die Anlage hat sehr schön eingerichtete Zimmer, je nach Lage mit Balkon oder Terrasse. Bad, WC/Dusche und Klimaanlage. Tel. und Sat-TV sind natürlich vorhanden. Ein großer Swimmingpool mit Liegen und Sonnenschirmen, das weitläufige Gelände mit seinen Palmen und Grünflächen, ein opulentes Frühstück ganz nach Euren Wünschen und am Abend ein landestypisches oder europäisches Menü im eigenen Restaurant und das alles mit Blick auf den Spot, die hügelige Landschaft und das glitzernde Meer. Im Juli & August kann es durch Konzerte auf der Freilichtbühne der nahegelegenen „Babylon“ Bar an Wochenenden etwas lauter und unruhiger werden. (Für die Beach Resort Gäste ist der Eintritt frei!). Die besonders günstigen WindsurfCamp Rooms (12 Stück) liegen direkt zum Spot in der bisherigen Station eingebaut, sind jedoch ohne Minibar. Einige Zimmer sind für bis zu 4 Personen belegbar.
Buchbare Zimmer: Deluxe Garden View, Suite, Suite Oceanview, Deluxe SeaView Room, Standard (Windsurf Camp)
Buchbare Verpflegung: Frühstück,Express-Angebot für Alacati Beach Resort anfordern